Benutzerprofil

ego66

Registriert seit: 22.07.2007 Letzte Aktivität: 16.08.2014, 8:44 Uhr
Beiträge: 209
   

16.08.2014, 08:44 Uhr Thema: Familie und Beruf: "Warum ich den besten Job hinschmeiße, den ich je hatte" Clever gelöst Jetzt wo die Kinder 9, 12 und 14 sind, kann man auch was mit ihnen unternehmen. Man fährt Angeln und Zelten, oder fährt zu Autorennen. Windeln wechseln und Kinderwagen schieben ist eh nix für Männer. [...] mehr

03.08.2014, 19:19 Uhr Thema: Trotz Mini-Zinsen: Warum unsere Wirtschaft nicht mehr wächst ... So ein Stuss. Die meisten Leuten wären mit einem Porsche vom Band und einem traditionellen Swimmingpool zufrieden. Nichts davon muss gedruckt werden! mehr

03.08.2014, 18:53 Uhr Thema: Trotz Mini-Zinsen: Warum unsere Wirtschaft nicht mehr wächst Sozialneid zerstört das Finanzsystem Das billige Geld kommt nicht bei den Leuten an, die es ausgeben würden. Statt dessen pampert man Leute, die eh schon alles haben. Den anderen wird der Mindestlohn verweigert und die Kreditwürdigkeit [...] mehr

29.07.2014, 18:01 Uhr Thema: Interview mit US-Multimillionär Hanauer: "Der Mindestlohn ist ein Wachstumsprogramm" 100 Paar Schuhe sind noch lange nicht genug Der Herr scheint keine Frau zu haben, sonst wüsste er, dass 100 Paar Schuhe definitiv zu wenig sind. Die Hälfte verschimmelt zwar im Schrank, aber egal. Wichtig ist, dass Frau sie hat. Ein paar Autos [...] mehr

05.07.2014, 11:44 Uhr Thema: Verletzter Superstar: Fifa untersucht Foul an Neymar Spielkultur Ich möchte für 90/120min gut unterhalten werden. Ob die Nationalspieler am Ende ihrer Karriere einen Pokal in der Vitrine stehen haben, ist für mich nebensächlich. Dafür kann ich mir nichts kaufen. [...] mehr

05.07.2014, 08:46 Uhr Thema: Verletzter Superstar: Fifa untersucht Foul an Neymar Wieso die Aufregung? Das sind eben die Konsequenzen, wenn Presse und Pöbel die Forderung stellen, dass konsequent auf Ergebnis gespielt wird. Diese Rufe hört man ja auch verstärkt in Deutschland. Technischer Feinschliff [...] mehr

17.06.2014, 06:50 Uhr Thema: Film-Doku über Finanzwelt: Ein Banker zieht sich aus Sendezeit 22.55 Uhr Also nichts für den unterbelichteten Pöbel. Der muss ja morgens um sechs raus, um das System zu finanzieren. Gute Entscheidung! mehr

14.06.2014, 08:27 Uhr Thema: Riesending-Rettungsaktion: "Die extremste Schachthöhle, die ich je betreten habe" 2 Fragen Zuerst mal Respekt für die körperliche und psychische Leistung aller Beteiligten. Für den Laien stellen sich aber trotzdem ein paar grundsätzliche Fragen. Was hofft man als Forscher in 1000m Tiefe zu [...] mehr

09.06.2014, 19:12 Uhr Thema: Kreditklemme trotz EZB-Programmen: So viel Geld - und alles für die Katz Dumm, dümmer, EZB Kredite bekommt nur der, der kreditwürdig ist. Das ist nun wirklich keine neue Erkenntniss. Niedriglöhner gehören mit Sicherheit nicht dazu. Dabei sind das die einzigen, die ihr Geld sofort wieder in [...] mehr

29.03.2014, 11:29 Uhr Thema: "Let's dance" auf RTL: "Geh nicht in Kackposition!" Hallo Frau Rützel, Respekt, dass sie bis zum Ende durchgehalten haben. Ich hatte es mir fest vorgenommen um Larissa zu sehen, aber in der letzten der endlosen Werbepausen bin ich dann doch weg [...] mehr

12.03.2014, 06:47 Uhr Thema: Steuerschuld von Hoeneß: Das Desaster Interessant wäre... ...was der mildtätige Spender seinen Angestellten in der Wurstfabrik bezahlt. Können die auch auf regelmäßige Bonuszahlungen hoffen, oder gibt es hier nur den ortsüblichen Mindestlohn? mehr

10.03.2014, 06:41 Uhr Thema: Talk zu Hoeneß: Zwischenfall bei Günter Jauch Sondersendung Warum nicht mal eine Sondersendung für alle, die sich mal vor eine TV-Kamera werfen wollen? Die Einschaltquoten wären bestimmt besser, als beim zig-mal durchgekauten Hoeneß-Fall. mehr

14.02.2014, 21:00 Uhr Thema: Zoodirektoren über Zerlegung von Giraffe Marius: "Mutig und richtig" Total normal Wer das alles für normal und belanglos hält, sollte eigentlich kein Problem damit haben, wenn sich die Tierpfleger den ein oder anderen Besucher raus greifen und an die Löwen verfüttern. Der Mensch [...] mehr

03.02.2014, 17:45 Uhr Thema: RTL-Dschungelcamp: Achte Staffel bricht Quotenrekord Leute die unfähig sind, die Knöpfe auf ihrer Fernbedienung richtig zu drücken haben nichts besseres verdient. Die anderen die es schaffen, begeistern sich lieber für prügelnde Thailänder und [...] mehr

02.02.2014, 17:45 Uhr Thema: Dschungelcamp: Der Widerspenstigen Verschmähung Da hast du was grundsätzlich missverstanden. Es ist weder ein Dschungel noch ein Überlebenskampf, sondern eine TV-Show. mehr

02.02.2014, 14:43 Uhr Thema: Dschungelcamp: Der Widerspenstigen Verschmähung Wer hat für Melanie angerufen? Merkwürdig, bei BILD lag sie vorn, bei n-tv, Focus, Stern, Süddeutsche und SPON ebenfalls. Da stellt sich die Frage, wer für Melanie gestimmt hat. Vermutlich die Provinzler, die sich täglich ihre [...] mehr

02.02.2014, 13:55 Uhr Thema: Dschungelcamp: Der Widerspenstigen Verschmähung Etwas seltsam Gestern lass ich im vorbeigehen am Zeitungsstand, dass Larissa in der BILD-Umfrage vorn liegt. Dazu kommt meine Vermutung, dass die Westdeutschen (also die Mehrheit) eher für Larissa gestimmt haben [...] mehr

02.02.2014, 13:26 Uhr Thema: Dschungelcamp: Der Widerspenstigen Verschmähung Die Telekom hat es verbockt Direkt vor der Stichwahl habe ich zwei mal für Larissa angerufen. In beiden Fällen kam weder die übliche Ansage von ihr, noch ein Besetztzeichen. Meine Vermutung ist, dass ein Telefonserver wegen der [...] mehr

01.02.2014, 08:53 Uhr Thema: Protest gegen Interview: Lanz-Petition geht vorzeitig zu Ende Der GEZ-Kunde beschwert sich... ...und schon kommen die Profiteure des Zwangsgebührenmodells aus ihren warmen Löchern gekrochen und bemitleiden sich gegenseitig. Es ist schon etwas befremdlich, wenn Nuhr und Fischer den gar nicht [...] mehr

29.01.2014, 06:44 Uhr Thema: Tag 12 im Dschungelcamp: Du bist, was du isst Anja Rützel Wo ist Anja Rützel ? Krank, Urlaub,...oder aus der SPON-Redaktion gemobbt ? Oder wird sie gar ins Dchungelcamp geflogen, um sich als wahre Königin küren zu lassen...? Fragen über Fragen, die einer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0