Benutzerprofil

l.augenstein

Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 3727
   

10.02.2016, 17:48 Uhr Thema: Seehofer und Merkel: Achtung, dieser Mann unterstützt eine Unrechtsherrschaft Na, dann lesen Sie doch mal das Gutachten von dem ehemaligen Verfassungsrichter diFabio durch. Ist ein bißchen ausführlich, aber könnte für viele Seehoferbeschimpfer hier im Thread erhellend sein: [...] mehr

09.02.2016, 18:56 Uhr Thema: Zugunglück in Bayern - CDU sagt Aschermittwoch-Veranstaltung mit Merkel ab Die CSU hat laut Zeiteinblendung der Bekanntmachung als erste diese respektable Entscheidung getroffen! Die anderen Parteien laufen wieder mal nur hinterher! Ich frage mich, ob die auch abgesagt hätten, wenn die "herz- und [...] mehr

09.02.2016, 15:12 Uhr Thema: Ausstellung zu Gewalt und Gestaltung: Design, das wehtut Was ist das den für eine schräge Argumentation? Wenn ich in der Logik dieser Künstler argumentiere, ist jedes Auto, egal wie gut gestaltet, schlechtes Design, weil es auch Menschen töten kann. Eigentlich ist so betrachtet jede Art von Design [...] mehr

08.02.2016, 15:07 Uhr Thema: Integration der Flüchtlinge: Gastarbeiter? Deutsche! Seit dem Verdienstmonat September... versagt doch die deutsche Politik am laufenden Band! Das Flüchtlingsproblem ist denen völlig entglitten! In Deutschland sind offiziell knapp 3 Mio. Menschen ohne Arbeit. Zählt man die ganzen [...] mehr

04.02.2016, 09:09 Uhr Thema: SPD orientierungslos: Die Panik-Partei Doch ... die SPD stellt sich immer an, wenn es um Postenverteilung geht:-) Und zwar ganz vorne in der Reihe! mehr

03.02.2016, 10:56 Uhr Thema: SPD orientierungslos: Die Panik-Partei Das Hauptinteresse bei der SPD ist doch ganz offensichtlich der Machterhalt. Dem wird alles andere untergeordnet. Und die derzeitige Führungsriege dieser Partei erinnert mich sehr stark an die Führungsriege der FDP, [...] mehr

02.02.2016, 16:14 Uhr Thema: AfD: Unsere Grünen von rechts Ein angenehm sachlicher und relativierender Artikel. Das, was die Regierungspolitiker hier an Geschrei und Empörung von sich geben, erinnert mich irgendwie an einen gackernden Hühnerhaufen. Das ist allerdings symptomatisch [...] mehr

01.02.2016, 14:43 Uhr Thema: Trump und Petry: Nackte Kanonen Einer der Hauptgründe für das erstarken dieser unseligen Partei sind doch leider Leute wie Sie oder unsere Politiker, die jeden, der auch nur den geringsten Zweifel am Gelingen dieser millionenfachen Flucht nach [...] mehr

27.01.2016, 15:49 Uhr Thema: Posse um SWR-Elefantenrunde: Feigheit vor dem Feind Frau Dreyer liegt mit ihrer Argumentation falsch. Es sind nicht die Talkshows, welche die AfD aufwerten, sondern das unmögliche Rumgeeiere und die Machtgeilheit der SPD sowohl als Koalitionspartner in der [...] mehr

27.01.2016, 09:07 Uhr Thema: Streit über Talkshows: Gabriel will nicht mit radikalen AfD-Politikern diskutieren Nicht der SWR macht die AfD groß sondern Politiker wie Gabriel und Parteien wie die SPD. Ständig ein Problem zu negieren, obwohl es mit aller Wucht ins Land drängt, kommt bei der Bevölkerung nicht sonderlich gut [...] mehr

26.01.2016, 10:23 Uhr Thema: "Hart aber fair" zu Kanzlerin Merkel: "Was vor zwölf Jahren war, ist mir scheißegal" Vollkommen richtig! Was mir bei dieser Diskussion gefehlt hat war die Gegenfrage auf dieses "wollen wir das?" bei der Einspielung von Flüchtlingen im überfüllten Bahnhof und am Grenzzaun. Die Gegenfrage [...] mehr

18.01.2016, 14:54 Uhr Thema: Gericht bestätigt: Uli Hoeneß wird vorzeitig aus der Haft entlassen Die Headline... suggeriert hier fast schon eine Gefälligkeit, obwohl es sich nur um normale Strafvollzugspraktik handelt. Und im Fall von Hoeneß scheinen alle Voraussetzung für vorzeitige Entlassung erfüllt zu sein. mehr

14.01.2016, 10:35 Uhr Thema: Grapscher-Cartoon: Empörung über "Charlie Hebdo"-Satire zu totem Jungen Wenn ich mich richtig erinnere, ... ist der Junge deshalb gestorben, weil sein Vater seiner Zähne wegen nach Europa wollte und zwar für sich selbst eine Rettungsweste besorgt hat, aber nicht für seine Frau und seine Kinder. Das [...] mehr

13.01.2016, 13:27 Uhr Thema: Massentierhaltung in Deutschland: Die Schweine-Industrie Was man gestern Abend in Report aus Mainz zu diesem Thema sehen konnte, war ganz einfach widerwärtig, ekelhaft und zutiefst kreaturverachtend. Bei uns kommt schon seit Jahren kein Fleisch mehr aus Supermärkten und Billigangeboten auf den [...] mehr

09.01.2016, 14:48 Uhr Thema: Debatte über Köln-Berichterstattung: Wir müssen mal reden Es wäre ja schon mal lobenswert, wenn SpOn und div. andere Medien einfach mal das belehrerhafte Relativieren in ihrer Berichterstattung unterlassen würden! Ich bilde mir gerne selbst meine Meinung zu Nachrichten. Aber dazu benötige [...] mehr

04.01.2016, 18:26 Uhr Thema: Europa und der Rechtsruck in Warschau: Der schlechte Polenwitz Sie dürfen dabei aber nicht vergessen, dass die jetzige Regierung demokratisch und mehrheitlich gewählt wurde. Also scheint ein großer Teil der polnischen Bevölkerung mit dieser Art von [...] mehr

29.12.2015, 15:31 Uhr Thema: Rekordumsatz für Disney-Produktion: "Star Wars" knackt die Milliarde nach nur zwölf T Interessante Behauptung. Können Sie das auch entsprechend gut argumentieren und erklären? mehr

28.12.2015, 10:16 Uhr Thema: Rekordumsatz für Disney-Produktion: "Star Wars" knackt die Milliarde nach nur zwölf T Nachdem ich den Film gestern mit meinem Sohn anschauen mußte, weiß ich, warum um dieses Machwerk im Vorfeld so viel Geheimniskrämerei veranstaltet wurde! Das ist einfach ziemlich schlechtes Kino! Eine merkwürdig leere [...] mehr

18.12.2015, 10:59 Uhr Thema: Blackbox von abgeschossenem Kampfjet: Putin holt Hilfe aus China und Großbritannien Aussagen in der... gestrigen PANORAMA-Sendung im ARD kommen zu dem Schluß, dass die Türkei das russische Flugzeug mit Absicht abgeschossen hat, weil es Turkmenen in Syrien angegriffen hat. Die Türken haben zwar [...] mehr

13.12.2015, 10:29 Uhr Thema: Historischer Welt-Klimavertrag: Zehn Gründe für das Wunder von Paris Diese Euphorie ist, bei allem Verständnis, naiv und durch die Erfahrungen der Vergangenheit auch nicht wirklich gerechtfertigt. Aber vermutlich brauchen die Politiker, vor allem der westlichen Welt, diese in [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0