Benutzerprofil

l.augenstein

Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 4164
Seite 1 von 209
17.04.2018, 12:39 Uhr

Schön und gut! Bedauerlich finde ich allerdings, dass es erst des Anstosses durch die jungen Künstler bedurfte, die Ihren Preis aus dem letzten Jahr zurückgaben und dem, auch etwas späten, Schritt von Klaus [...] mehr

05.04.2018, 19:15 Uhr

Ja, da wird es sich wieder empört und tatsächlich... ohne Nachdenken das Töten von Tieren einmal als gut (Massentierhaltung unter erbärmlichsten Umständen) und einmal als böse/schlecht/gemein (Jagd und Großiwildjagd) gegeneinander aufgerechnet. [...] mehr

03.04.2018, 09:57 Uhr

Ein sehr nachdenklich machender, trauriger und ... eindrücklicher Kommentar. Vor allem der letzte Satz stimmt leider: Es sind die Menschen, vor denen man Angst haben muß. Und diese werden immer mehr und damit wird das Problem immer drängender. Mit [...] mehr

26.03.2018, 15:14 Uhr

Das ist, mit Verlaub, ein ziemlich dummer Beitrag! Niemand muß zum Vegetarier oder Veganer werden, aber ein Überdenken des persönlichen, massenhaften Fleischkonsums und der Verzicht darauf, Fleisch jeden Tag zu sich zu nehmen, würde schon eine [...] mehr

20.03.2018, 08:08 Uhr

Und dieser Herr Spahn... soll die Absicht haben, Merkel's Nachfolger zu werden? Seit gestern Abend weiß ich, dass das nicht geschehen darf! Ein derartiger Ignorant und (Pharma)-Wirtschaftversteher hat eigentlich in [...] mehr

14.03.2018, 18:41 Uhr

Die Abgeordneten, die Merkel nicht gewählt haben, üben sich quasi in "passiver Oposition". Mitmachen, aber eigentlich nicht wollen. mehr

13.03.2018, 09:52 Uhr

Wenn Sprache der Schlüssel zur Gleichberechtigung wäre, hätten alle andersprachigen Länder der Welt aber ein massives Gleichberechtigungsproblem. Der deutsche Sprachgebrauch wurde durch den Genderismus unnötig aufgebläht und [...] mehr

02.03.2018, 18:54 Uhr

Mit anderen Worten: Der Steuerzahler soll also den Betrügern die Kosten für die Betrugsbeiseitigung zumindest zum Teil finanzieren. Wahrscheinlich sogar zu einem großen Teil. Was der niedersächsische Wirtschaftsminister [...] mehr

20.02.2018, 08:16 Uhr

Da kann man ja nur hoffen, dass in der EU niemand zu sehr schockiert ist (Sarkasmus aus!)! Was glaubt man eigentlich, was Barroso's Job bei Goldman-Sachs ist? Kontoauszüge drucken? Ich verstehe bis heute nicht, warum man Politikern, die sich um [...] mehr

19.02.2018, 07:58 Uhr

Die Headline des Artikels müßte eher zwischen Idealismus und Naivität lauten! Es war schon erschreckend zu hören, wie der naiv gerade der Welt-Chefredakteur Poschardt argumentiert hat. Er glaubt einfach an das Gute in Erdogan, total [...] mehr

11.02.2018, 19:29 Uhr

Es ist erbärmlich, wie Staat und Gesellschaft mit Pflegepersonal umgehen und sie für ihre unentbehrliche Arbeit bezahlen. Jeder von uns wird früher oder später auf die Hilfe von Pflegepersonal angewiesen sein. Dann müssen wir uns aber nicht [...] mehr

11.02.2018, 17:01 Uhr

Staunend und sprachlos wird man Zeuge, mit welch amateurhaftem Agieren und Rumwursteln sich die SPD vor der ganzen Welt in ihre Einzelteile zerlegt. Sollten diese postengeilen Akteure tatsächlich in die Regierung kommen, muß einem um den [...] mehr

04.01.2018, 17:42 Uhr

Was ist an der Aufzählung vieler Ungereimtheiten... bei Flüchtlingen bitte Hetze? Der Kommentar von Fleischhauer geht in die selbe Richtung wie die Veröffentlichung der Straftatstatistik vorgestern in Niedersachsen. Gott sei Dank kann man [...] mehr

02.01.2018, 15:15 Uhr

In China werden mehr als 553 Automodelle gebaut? Ich wusste gar nicht, dass es überhaupt so viele gibt. Werden die nur in China verkauft oder kommen die auch nach Europa. Wie auch immer - konsequent ist das allemal. Allerdings auch nötig, weil [...] mehr

29.12.2017, 19:54 Uhr

Die richtige Aussage Asselborns zu Ungarn und Polen ist eigentlich eine Bankrotterklärung der EU. Wenn diese Länder mit ihrer derzeitigen Politik weiterhin Mitglieder der EU bleiben, hat die EU insgesamt jeglichen Anspruch als moralische Instanz [...] mehr

18.12.2017, 17:53 Uhr

Wenn das keine Posse ist, kann es sich nur um einen widerwärtigen Fall von Geschichtsunbewußtsein handeln! mehr

14.12.2017, 18:26 Uhr

Wann waren Sie das letzte Mal in einer Grundschule, Herr Fleischhauer? Haben Sie mal gesehen, auf welchem Niveau heute Kindern schreiben und lesen beigebracht wird? Haben Sie mal die Helikoptereltern erlebt, die ihren Kindern sogar das Fehler machen [...] mehr

07.12.2017, 16:44 Uhr

Das US-Urteil ist hart, aber auch gerechtfertigt. Deutschland bekleckert sich hier leider nicht mit Ruhm, da werden die Diebe laufen gelassen, der Schaden bleibt an den Opfern hängen. Ich gehe aber davon aus, dass der [...] mehr

28.11.2017, 08:28 Uhr

Das ist schon eine dreiste Argumentation: Umwelt- und Tierschutz durch Zulassungsverlängerung eines vermutlich krebsfördernden Pestizides! Auf so was kann auch nur ein CSU-Politiker kommen! Und dann erklärt der Depp das auch noch den [...] mehr

24.11.2017, 14:18 Uhr

Wenn es der CDU wirklich um das Land geht ... wie sie immer so vollmundig behaupten, sollte doch Merkel zurücktreten oder Schulz den Vortritt bei der Kanzlerschaft anbieten! Das wäre mal ein glaubhafter Schritt. Letztendlich ist doch Merkel der [...] mehr

Seite 1 von 209