Benutzerprofil

l.augenstein

Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 4174
Seite 1 von 209
21.06.2018, 16:26 Uhr

Oh, dass es das noch gibt.... ein Kommentar, der die Hysterie über das legitime Handeln von Seehofer nüchtern beleuchtet und mit der Realität abgleicht!!! Was wir in den letzten Tagen und Wochen hier in D erleben ist von einer [...] mehr

20.06.2018, 13:51 Uhr

Das ist in einigen Punkten schon eine sehr... eigenwillige Sicht der Dinge! Tatsache ist, dass China Ideenklau in großem Stil betreibt und damit bisher nur durchkommt, weil den westlichen Industrieländern der, immer noch beschränkte, Zugang zum [...] mehr

20.06.2018, 09:41 Uhr

Das bedauerliche an der Angelegenheit ist allerdings... dass unsere Regierung und Medien mit Ihren Schönredereien und Beschwichtigungen einen wie Trump regelrecht dazu einladen, Unwahrheiten und falsche Behauptungen in die Welt zu setzen! Das alles ist [...] mehr

20.06.2018, 09:00 Uhr

Man kann über jede Sache von zwei Seiten berichten. SpON hat sich für die "deutsche Variante" entschieden. Mein Eindruck ist eher, dass Trump gar kein Interesse daran hatte, Steinmeier zu treffen. Aber das zuzugeben ist [...] mehr

12.06.2018, 08:52 Uhr

Es ist erschreckend, mit welcher Ahnungslosigkeit und Gefühlskälte Spahn redet und argumentiert und damit alle Pflegekräfte und Pflegebedürftigen vor den Kopf stößt. Man muß sich das nicht "erst mal anschauen", [...] mehr

12.05.2018, 19:49 Uhr

Das einzige Auto, das die Welt retten kann, ist das nicht gebaute Auto! Alles andere verschlingt zu viele Resourcen und Energie! mehr

11.05.2018, 12:35 Uhr

...und wer hat den Maidan inszeniert und angeschoben? Und wer hat die damalige Oposition massiv finanziell unterstützt? Wer hat massiv Einfluß auf die ganze politische Entwicklung genommen? Lesen [...] mehr

11.05.2018, 10:19 Uhr

Irak, Libyen, Afghanistan usw. usf.... auch Südamerika, die Ukraine etc. und immer sind die USA involviert und richten das Chaos an. Die Mullahs im Iran sind auch nur deshalb an der Macht, weil vor deren Machtergreifung die USA das brutale [...] mehr

29.04.2018, 10:10 Uhr

Wo bleibt bei diesen Menschen die Eigenverantwortung? Wenn man Sport betreibt, kann man eigentlich nur selbst beurteilen, wann es genug ist. Wer sich von Trainern über diesen Punkit hinaus pushen läßt und nicht auf seinen Körper hört, hat seinen Kopf [...] mehr

28.04.2018, 10:47 Uhr

Da hat Trump vermutlich recht! Kim Jong Un ist nicht aus reiner Friedensliebe nach Südkorea gekommen. Der will so schnell wie möglich die Wirtschaftssanktionen weghaben, weil er sonst sehr schnell seinen Status als der allmächtige [...] mehr

17.04.2018, 12:39 Uhr

Schön und gut! Bedauerlich finde ich allerdings, dass es erst des Anstosses durch die jungen Künstler bedurfte, die Ihren Preis aus dem letzten Jahr zurückgaben und dem, auch etwas späten, Schritt von Klaus [...] mehr

05.04.2018, 19:15 Uhr

Ja, da wird es sich wieder empört und tatsächlich... ohne Nachdenken das Töten von Tieren einmal als gut (Massentierhaltung unter erbärmlichsten Umständen) und einmal als böse/schlecht/gemein (Jagd und Großiwildjagd) gegeneinander aufgerechnet. [...] mehr

03.04.2018, 09:57 Uhr

Ein sehr nachdenklich machender, trauriger und ... eindrücklicher Kommentar. Vor allem der letzte Satz stimmt leider: Es sind die Menschen, vor denen man Angst haben muß. Und diese werden immer mehr und damit wird das Problem immer drängender. Mit [...] mehr

26.03.2018, 15:14 Uhr

Das ist, mit Verlaub, ein ziemlich dummer Beitrag! Niemand muß zum Vegetarier oder Veganer werden, aber ein Überdenken des persönlichen, massenhaften Fleischkonsums und der Verzicht darauf, Fleisch jeden Tag zu sich zu nehmen, würde schon eine [...] mehr

20.03.2018, 08:08 Uhr

Und dieser Herr Spahn... soll die Absicht haben, Merkel's Nachfolger zu werden? Seit gestern Abend weiß ich, dass das nicht geschehen darf! Ein derartiger Ignorant und (Pharma)-Wirtschaftversteher hat eigentlich in [...] mehr

14.03.2018, 18:41 Uhr

Die Abgeordneten, die Merkel nicht gewählt haben, üben sich quasi in "passiver Oposition". Mitmachen, aber eigentlich nicht wollen. mehr

13.03.2018, 09:52 Uhr

Wenn Sprache der Schlüssel zur Gleichberechtigung wäre, hätten alle andersprachigen Länder der Welt aber ein massives Gleichberechtigungsproblem. Der deutsche Sprachgebrauch wurde durch den Genderismus unnötig aufgebläht und [...] mehr

02.03.2018, 18:54 Uhr

Mit anderen Worten: Der Steuerzahler soll also den Betrügern die Kosten für die Betrugsbeiseitigung zumindest zum Teil finanzieren. Wahrscheinlich sogar zu einem großen Teil. Was der niedersächsische Wirtschaftsminister [...] mehr

20.02.2018, 08:16 Uhr

Da kann man ja nur hoffen, dass in der EU niemand zu sehr schockiert ist (Sarkasmus aus!)! Was glaubt man eigentlich, was Barroso's Job bei Goldman-Sachs ist? Kontoauszüge drucken? Ich verstehe bis heute nicht, warum man Politikern, die sich um [...] mehr

19.02.2018, 07:58 Uhr

Die Headline des Artikels müßte eher zwischen Idealismus und Naivität lauten! Es war schon erschreckend zu hören, wie der naiv gerade der Welt-Chefredakteur Poschardt argumentiert hat. Er glaubt einfach an das Gute in Erdogan, total [...] mehr

Seite 1 von 209