Benutzerprofil

l.augenstein

Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 4218
Seite 1 von 211
17.01.2019, 12:21 Uhr

Erheben die genannten Länder den Anspruch, Hochtechnologieländer zu sein oder zu den führenden Wirtschaftsnationen zu gehören? Sehen Sie ..... mehr

17.01.2019, 12:14 Uhr

Weil das Wähler und Leser vergrault! mehr

17.01.2019, 12:08 Uhr

Hauptsache, wir tun was für's Klima, gell! Da werden Freudnetränen vergossen, wenn sich die Staatengemeinschaft auf einem Klimagipfel auf irgendwelche ferne Minimalziele einigt, wir Deutschen reden seit Jahren davon, Vorreiter im Klimaschutz [...] mehr

17.01.2019, 09:54 Uhr

Nur bei der Bahn???? Wenn es nur die Bahn wäre, bei der in D vieles schief läuft, könnte man ja noch darüber lachen. Inzwischen läuft aber in D in vielen Bereichen so viel schief (Digitalisierung, Autobau, Flughafenbau, [...] mehr

11.01.2019, 09:19 Uhr

Ein guter Beitrag mit einem kleinen Denkfehler! Das, was wir im Westen als Kunst aus diesen Ländern einstufen ist in den Augen der Einheimischen dieser Länder keine Kunst sondern Alltagsgegenstände, religiöse Artefakte usw. Man muß erst gar nicht [...] mehr

07.01.2019, 17:35 Uhr

Ja, so sind sie, unsere Politiker! Fressenbuch und Zwitscher nutzen bis der Arzt kommt, damit ständig in der Öffentlichkeit sein und gleichzeitig gegen Datenmißbrauch schimpfen, ohne Konsequenzen zu ziehen. Erst wenn sie dann einen [...] mehr

06.01.2019, 16:59 Uhr

Wie gerecht ist eine Steuer, .... die nur von einem bestimmten Teil der Steuerzahler bezahlt werden soll? Und wie gerecht ist dieser "Soli" eigentlich, wenn er anfangs zeitlich limitiert war, aber inzwischen von den [...] mehr

29.10.2018, 11:28 Uhr

Also, wenn dieses lächerliche Geplänkel ... zwischen Habeck und Lindner schon ein positives Zeichen von Streitkultur sein soll zeigt das, wie tief das politische Niveau der sogenannten Volksparteien gesunken ist. Und wenn die [...] mehr

22.10.2018, 15:22 Uhr

Jeder Satz ein Treffer! Es ist inzwischen fast nicht mehr auszuhalten, die lauwarmen Kommentare unserer Politiker und die unglaublich unverschämten Aussagen der Saudis zu lesen und zu hören! Ich bin auf deutsche Politik [...] mehr

31.07.2018, 18:13 Uhr

Özil ist qua Geburt erst mal Deutscher! Warum wird das ständig in Abrede gestellt? Das er durch sein Handeln und Reden einen anderen Eindruck vermittelt, ist eine andere Sache. mehr

26.07.2018, 15:14 Uhr

Oh Mann, wann hört das endlich auf? Es geht einzig und allein um seine unselige Nähe zu dem türkischen Despoten, von der er sich nicht distanziert und ignoriert, was der alles mit unliebsamen politischen Gegnern tut. Und es geht um sein [...] mehr

26.07.2018, 09:56 Uhr

Ryan Air ist doch bekannt wie ein bunter Hund... was miserable Arbeitsbedingungen und Zahlung anbelangt. Mich wundert es immer wieder, wie die es schaffen, ständig Personal zu bekommen. Und natürlich muß es jedem Ryan Air-Nutzer klar sein, dass er [...] mehr

25.07.2018, 15:57 Uhr

Özil ist Deutscher - Punkt! Warum das in der Diskussion ständig weggeschoben wird, ist schlichtweg unverständlich! Offensichtlich will eine bestimmte Politik- und Meinungsrichtung unbedingt eine Migrations- und Rassismusdebatte [...] mehr

25.07.2018, 11:25 Uhr

Man kann heute in dem, gefühlt 500ten,... Artikel über den Fall Özil lesen, was die Grünen dazu zu sagen haben. Witzigerweise verweisen auch die ständig auf den "Migrationshintergrund" von Özil und verkennen dabei vollkommen, dass [...] mehr

20.07.2018, 16:19 Uhr

Es waren die Spieler ..... ... die auf dem Platz standen und das in sie gesetzte Vertrauen von Löw und den Fans enttäuscht haben! Das war nicht Löw, der gespielt hat. Natürlich hätte er auch den einen oder anderen Spieler [...] mehr

19.07.2018, 15:27 Uhr

Ich bin selbst leidenschaftlicher RR-Fahrer ... und bilde mir meine Meinung zu den ganzen Vorgängen auch aufgrund meiner eigenen Erfahrungen. Schon alleine die Tatsache, dass die intern. Sportregeln Asthmamittel problemlos zulassen zeigt [...] mehr

19.07.2018, 12:13 Uhr

Das haben Sie jetzt schön erklärt, ... ändert aber nichts an meinem Vergleich und den daraus gezogenen Schlüssen und Vermutungen. Froome hat beim Giro auch so eine One-man.show über 80 km hingelegt, wie es damals Armstrong oder Landis zu [...] mehr

19.07.2018, 12:03 Uhr

Das haben Sie jetzt alles schön erklärt, damals auch eine Menge Krankheiten mit sich rumgeschleppt. Ob die Sky-Fahrer jetzt schlauer sind als dändert aber nichts an meinem Vergleich und den daraus gezogenen Vermutungen. Froome hat beim Giro [...] mehr

19.07.2018, 09:14 Uhr

In der Berichterstattung zur TdF und dem Sky-Team werden die selben Begriffe bemüht wie seinerzeit bei Armstrong und US-Postal. Machtdemonstration, die ganze Mannschaft "fliegt die Berge hoch" usw.! Und alle nehmen das wieder als normal [...] mehr

16.07.2018, 15:12 Uhr

Moral ist meiner Meinung nach absolut. Ein bißchen Moral geht genauso wenig wie ein bißchen schwanger. Deshalb muß man die Menschen im Mittelmeer vor dem Ertrinken bewahren und retten. Allerdings darf und kann das nicht heißen, dass man [...] mehr

Seite 1 von 211