Benutzerprofil

l.augenstein

Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 4135
Seite 1 von 207
17.11.2017, 15:57 Uhr

Musk hat sehr genau bei Steve Jobs abgeschaut, nur bringt er seine Produkte qualitativ nicht so hin wie Jobs bei Apple. Wobei das Fanpublikum in beiden Fällen gleich unkritisch ist, hier in D allen voran die Grünen. Ständig wird von E-Autos [...] mehr

16.11.2017, 16:53 Uhr

Ähem .... warum sollen andere Länder dadurch "unter Druck" kommen? Welchen Druck meinen Sie den damit? Moralischen? Ich fürchte eher, dass viele der anderen Länder sich erst mal ins Fäustchen lachen wenn D so doof ist und [...] mehr

16.11.2017, 16:35 Uhr

Guter Kommentar, dem man (fast) nichts mehr... hinzufügen kann. Außer vielleicht, sich bloß nicht durch die angeblichen Deutungshoheiten der Berufsempörten die eigene Sicht und Meinung auf die Themen der Zeit zukleistern zu lassen! mehr

16.11.2017, 13:55 Uhr

Die genannte Länderliste ist ja ganz nett, aber wohl ein Witz! Welche Rolle spielen diese Länder den bisher im Kohlestromverbrauch? Eben - so gut wie keine! Und Frankreich führt den Rest der Welt an der Nase rum, weil es nach wie vor voll auf [...] mehr

13.11.2017, 18:51 Uhr

Sehr guter und treffender Artikel! Genau so nehme ich dieses alberne "Jamaikatheater" war. Jeder weiß, dass die eine Regierung bilden werden, weil sich keiner von den Grünen und der FDP die Chance entgehen läßt, endlich einen [...] mehr

11.11.2017, 11:29 Uhr

Warum soll man sich mit den Beschuldigten solidarisieren? Was die gemacht haben, ist unentschuldbar. Allerdings frage mich ich mich inzwischen bei einigen Anschuldigungen, ob da noch Wahrheit oder schon Sensationsheischerei mit im Spiel ist. Wenn da von [...] mehr

07.11.2017, 09:04 Uhr

Was ist das den für ein dummer Vergleich? Bayerische Lederhosen und Waffengeilheit in Texas! Was bitte hat das miteinander zu tun? Wie wäre es statt dessen mit dem Festhalten aller deutschen Autofahrer am Raserwahn auf den Autobahnen im [...] mehr

04.11.2017, 18:33 Uhr

Da läuft schon eine merkwürdige Moraldiskussion zur Zeit! Einerseits werden Typen wie Weinstein, Polanski usw. zu Recht als das hingestellt, was sie sind: Vergewaltiger, Sexisten, Frauenverachter. Andererseits werden immer wieder filmische Werke als [...] mehr

03.11.2017, 08:50 Uhr

Wofür sind diese Small Talk-Runden eigentlich noch gut? Außer den ständig wiederholten Gemeinplätzen und Lebensweisheiten hört man nichts Neues. Dafür sieht man bis zum Abwinken die omnipräsenten Lindner, Özdemir und vdL, deren [...] mehr

23.10.2017, 14:39 Uhr

Herrjeh, wovon schreibt der Autor hier nur? An dieser Argumentation stimmt ja (fast) gar nichts. Ich stell mir gerade vor, Europa wird statt von 28 Staaten von ca. 300 oder gar mehr Regionen gebildet! Und das soll dann funktionieren? Ganz [...] mehr

19.10.2017, 16:53 Uhr

Ja, so mag es die Meute... - auf einen kollektiv eindreschen, wenn er schon am Boden liegt! Harvey Weinstein mag ein jämmerliches Schw.... sein, aber was hier die Promis und die Medien wieder mal veranstalten, ist auch [...] mehr

19.10.2017, 07:52 Uhr

Was soll eigentlich dieses ganze Theater? "Ach, da kann noch so viel schief laufen"... Da wird gar nichts schief laufen, weil die alle miteinander postengeil und versorgungsinteressiert sind. Dieses lächerliche Schauspiel ist eine [...] mehr

08.10.2017, 10:16 Uhr

Erst mal muß Özdemir Außenminister werden! Und dann wird man sehen, ob er das Rückgrat hat, gegenüber dem Despoten und seinen Unterstützern wirklich so bestimmt und eindeutig aufzutreten! Zu wünschen wäre es - sowohl Deutschland als auch der [...] mehr

07.10.2017, 11:05 Uhr

Die CSU ist in der Obergrenzenfalle gefangen, weil sie sie nie genau definiert hat. Eine Obergrenze auf Asyl kann es nicht geben, eine Obergrenze auf Einwanderung aus wirtschaftlichen Gründen aber [...] mehr

06.10.2017, 15:19 Uhr

Kann man sich vorstellen, dass sich das Nobel-Kommiteé ernsthaft mit den USA anlegen wird? Ich glaube nicht und deshalb wird Snowden (leider) keinen Friedensnobelpreis bekommen. mehr

05.10.2017, 17:50 Uhr

Puidgemont und sein Anhänger gebärden sich in dieser Angelegenheit fast schon wie politische Extremisten und nehmen das Abwandern bedeutender Wirtschaftszweige, den Rückgang der gesamten Wirtschaftsleistung der Provinz und die [...] mehr

05.10.2017, 15:37 Uhr

Es war schon vorher klar, dass Steinmeier eine sehr belanglose und unverbindliche Ansprache (von einer "Rede" kann man ja wirklich nicht sprechen) halten würde. Ich hab nicht mitgezählt, aber gefühlt hat er ca. 50 Mal die Floskel [...] mehr

04.10.2017, 13:34 Uhr

Und Sie haben leider nicht richtig gelesen. Vermutlich, weil Sie sich diese Frechheit der Iren gar nicht richtig vorstellen können. Es sind nicht 0,5 % (auch das ist schon unverschämt!), sondern lediglich 0,005 % Steuern im Jahr 2014! [...] mehr

03.10.2017, 10:28 Uhr

Frau Özoguz und Herr Tillich ... schenken sich in Bezug auf ihre Wählerwirkung nicht viel. Tillich ist eigentlich ein CDU-Politiker, der schon seit Jahren unangenehme durch seine äußerst schwammige Einstellung den extrem Rechten [...] mehr

02.10.2017, 13:36 Uhr

Ich hab doch geschrieben, dass die Reaktion der spanischen Regierung falsch war. Aber sicher von den Katalanen provoziert und erwünscht. Und das alles bei 42 % "Wahlbeteiligung"! Da muß [...] mehr

Seite 1 von 207