Benutzerprofil

oli69

Registriert seit: 25.07.2007
Beiträge: 204
Seite 1 von 11
16.01.2019, 22:59 Uhr

Lob Wie wärs mal mit einem positiven Artikel zu Frau May im Spiegel statt nur immer May bashing ? Wenn man sich so lange unter so widrigen Bedingungen halten kann, hat man ein Lob verdient. Nicht nur muss [...] mehr

16.01.2019, 17:29 Uhr

Falsch verstanden Da hat Hr. Becker wohl was falsch verstanden. Die Briten haben demokratisch für den Austritt gestimmt. Die EU unter Führung Juncker, hat Frau May ein Vertrag angeboten, der gar kein richtiger Austritt [...] mehr

16.01.2019, 12:10 Uhr

Umgekehrt Die Brexit Vereinbarung hat nich May mit der EU getroffen, sondern die EU hat Frau May diese verordnet. Daher war sie schon von vornherein zum scheitern verurteilt. Die EU sollte das also nicht [...] mehr

15.01.2019, 21:47 Uhr

Daneben die hämischen Kommentare hier. Auch Europa und v.a. Deutschland wird bei einem hard Brexit Einbussen erleiden, also Wachstum und Jobverluste. Aber Hauptsache man hat Schadenfreude, nicht ? Die Spiegel [...] mehr

12.01.2019, 18:30 Uhr

Akzeptieren ist schwierig, auch für den Spiegel. Es war ein Volksentscheid der Brexit. Auch wenn seither das Selbsvertrauen, einiger EU Länder und offenbar auch Zeitungen der EU angeknackst sind. Man fühlt sich [...] mehr

09.01.2019, 22:16 Uhr

Sieg Ein weiterer Sieg von Spiegel über die AfD. Sowie die Afd wohl Meldungen zu linken Themen lächerlich macht, macht es der Spiegel zur Afd. Die meisten Kommentatoren nehmen es gerne zur Kenntnis und [...] mehr

05.01.2019, 22:17 Uhr

Iss Hoffentlich dürfen dann auch keine Amis mehr zu ISS fliegen. Kaum sind die Demokraten wieder Mehrheit im Repräsentantenhaus benehmen sie sich wie ein Elefant im Porzellan Laden. Kein bisschen besser [...] mehr

03.01.2019, 16:37 Uhr

China/Türkei kann man nicht mit Brasilien vergleichen. Diese 2 Länder werden als Diktatur geführt, wo politische Gegner (bzw. ganze Völker in China) ins Gefängnis bzw. Straflager interniert werden. Die Zahlen sind [...] mehr

04.12.2018, 17:57 Uhr

Klar So jetzt ist es wohl jedem klar, dass Europa seine Interessen selber in die Hand nehmen muss und nicht immer zuerst abwarten was die USA macht. Und das ökonomisch wie auch miliätrisch. Bisher hat die [...] mehr

22.11.2018, 23:24 Uhr

Wer hinterfragt nun die übrigen EU Länder, welche weiter nur zuschauen wie die FANG Konzerne alle Umsätze über Steueroasen laufen lassen ? Die Presse schweigt, man kann ja nicht die populistische [...] mehr

19.11.2018, 08:42 Uhr

Nonsens ein weiterer Nonsens Artikel von Henrik Müller, dem glühenden EU Befürworter und Therese May Verachter. Wenn man nur mit finanziellen Kosten eine Gemeinschaft zusammenhalten kann, ist es keine [...] mehr

14.11.2018, 22:19 Uhr

Nicht so schlecht kann Theresa May doch nicht sein wie im Spiegel gerne dargestellt. Für dass Sie einen Job hat, den wohl niemand freiwillig machen will, macht sie die Sache sehr gut. Alle May Kritiker, welche ihr den [...] mehr

14.11.2018, 17:21 Uhr

Esm auch der ESM kann die verfehlte Politik aus Brüssel nicht retten. Das wollte ja schon Hr. Draghi und lies die Zinsen über Jahre künstlich tief, damit die Banken ihre schlechten Kredite abbauen können. [...] mehr

11.11.2018, 22:16 Uhr

Keine Tragödie höchstens eine der EU, aber sicher nicht von Italien. Die EU hat ja schon bei Griechenland vorgemacht, dass sie erpressbar ist und immer noch mehr Geld hineingepumt obwohl nichts umgesetzt wurde zur [...] mehr

29.10.2018, 18:30 Uhr

Schlimm Ist es wirklich so schlimm wie Sie in den ersten Zeilen schreiben Frau Kollenbroich ? Sie relativieren das gleich selber, indem Sie ja erwähnen, dass 55% für den Kandidaten gestimmt haben und dies in [...] mehr

29.10.2018, 15:48 Uhr

Nicht viel Ahnung scheinen Sie zu haben, Hr. Gluesing, wenn Sie Bolsonaro mit Chavez vergleichen. Chavez hat immer den Sozialismus propagiert und war ein guter Freund von Linkspräsident Lula in Brasilien und auch [...] mehr

28.10.2018, 15:02 Uhr

Leider blendet der Spiegel Artikel wieder mal das wichtigste aus: Viele ex-Lula /Roussef Wähler haben genug von der Korruption der Arbeiterpartei, wo Milliarden bei den Funktionären versickert sind. Jetzt [...] mehr

26.10.2018, 14:38 Uhr

Falsch verstanden Ich denke Thomas Fricke hat die Problematik falsch verstanden. Hier geht es nicht um Hilfe an Italien, damit französiche, deutsche und andere Banken nicht unter die Räder kommen. Es geht darum, ob man [...] mehr

23.10.2018, 13:48 Uhr

Zeithorizont Wenn Musk sagt künftig kann das ja noch Jahre dauern, das kennt man von Tesla. Mit 250/kmh fährt er nicht mal so schnell wie bei uns ein ICE oder in Frankreich der TGV. mehr

22.10.2018, 21:20 Uhr

Akzeptieren Kann es Markus Becker wirklich nicht akzeptieren, dass England für den Austritt gestimmt hat. Es war eine Demokratische Abstimmung. Hr. Becker schreibt einen Artikel nach dem andern gegen den Brexit, [...] mehr

Seite 1 von 11