Benutzerprofil

elbdampfer

Registriert seit: 29.07.2007 Letzte Aktivität: 06.08.2014, 20:34 Uhr
Beiträge: 524
   

01.09.2014, 08:21 Uhr Thema: Ministerpräsident Tillich sucht Koalitionspartner : Und am Ende regiert die CDU Passt schon Es mag ja sein, dass Tillich Sachsen "nur verwaltet statt gestaltet". Dafür steht Sachsen aber auch in vielen Bereichen (Wirtschaft, Schulden, Bildung) für "Ostverhältnisse" [...] mehr

31.08.2014, 20:53 Uhr Thema: Wahl in Sachsen: Schwarz-Gelb ist Geschichte, AfD triumphiert Lohnt nicht Man kann mit Wählern aller politischen Lager diskutieren - mit Nichtwählern lohnt´s wirklich nicht. Die einen sind zu primitiv zum Wählen ("Wän sollsch´n wähln - di Bohliddiger sinn dor [...] mehr

31.08.2014, 15:29 Uhr Thema: Sachsen-Wahl: Wahlbeteiligung liegt bis zum Mittag bei nur 14,9 Prozent Dresdner Meinung Drei Erklärungsversuche für die niedrige Wahlbeteiligung: 1. Zumindest hier in Dresden hat es heute vormittag durchgängig geregnet. Es wäre durchaus nachvollziehbar, wenn einige den Gang zum [...] mehr

30.08.2014, 18:53 Uhr Thema: Vor Sachsen-Wahl: Ex-FDP-Politiker wollen linksliberale Partei gründen Fehleinschätzung Ich beobachte schon seit einiger Zeit, dass viele SPON-Foristen einerseits sozialer Fürsorge, Reichen-Besteuerung und staatlichen Eingriffen in die Wirtschaft (Kontrolle von Finanzströmen, weniger [...] mehr

29.08.2014, 20:58 Uhr Thema: Landtagswahl in Sachsen: Die AfD lauert auf das Erbe der FDP Da geht noch mehr Meiner Ansicht nach könnte die sächsische CDU auch ganz gut mit der AfD regieren. Echte Streitthemen (z.B. Euro) spielen in der Landespolitik keine Rolle. Und die konservativen Ansichten der AfD [...] mehr

26.08.2014, 19:40 Uhr Thema: Gerichtsurteil: Beifahrer muss nicht auf Schilder achten In dem Fall sei dem Fahrer der Straferlass ja gegönnt - kein Problem bei einem albernen Überholverbot. Wenn ich die Urteilsbegründung aber beispielsweise auf die Fahrer eines vollbesetzten [...] mehr

23.08.2014, 10:40 Uhr Thema: CDU und AfD in Sachsen: Totschweigen funktioniert nicht mehr Super Demokratieverständnis Und wer bestimmt, was "schlecht" ist? Kaiser Indigo, ein anderer "starker Mann", ein Politbüro ... was schwebt Ihnen da vor? mehr

06.08.2014, 16:06 Uhr Thema: Truppenkonzentration an Grenze: Sorge vor russischem Einmarsch in Ostukraine wächst Falsch vermutet Mag ja sein, dass es auch solche "Russlandfreunde" gibt. Aber Sie können gern meine anderen SPON-Beiträge lesen - linksaußen und amerikafeindlich bin ich sicher nicht - eher [...] mehr

05.08.2014, 14:54 Uhr Thema: Wahl-O-Mat 2014: Wen Sie in Sachsen wirklich wählen wollen Selbstreflektion erforderlich Wenn Sie in einem Spektrum von MLPD bis NPD nur "Falsche", d.h. keine Ihrer Interessenlage halbwegs entsprechende Partei finden, sollten Sie mal ihre Kompromiss- und Demokratiefähigkeit [...] mehr

05.08.2014, 12:43 Uhr Thema: Wahl-O-Mat 2014: Wen Sie in Sachsen wirklich wählen wollen Klar Genau - lassen wir den Quatsch mit Wahlen, Demokratie und so. Lasst uns Wurzelbär I. zum König von Sachsen bestimmen. Dann wird alles gut. Aber mal im Ernst: Was schwebt Ihnen denn so [...] mehr

04.08.2014, 11:03 Uhr Thema: Großprojekte des Bundes: Die Reform beginnt im Kopf Klingt gut Das ist ja alles richtig, aber für den Planer schwer zu realisieren. Was ist denn der Unterschied zwischen "billig" und "wirtschaftlich". Das sollten Sie schon so gut und [...] mehr

04.08.2014, 09:37 Uhr Thema: Großprojekte des Bundes: Die Reform beginnt im Kopf So einfach geht es nicht Ihre Vorschläge sind aus 2 Gründen nicht hilfreich: 1. Die "Qualitätsstandards" sind bei öffentlichen (Bau)-Ausschreibungen (Websites könnten hier ein Sonderfall sein) normalerweise [...] mehr

28.07.2014, 11:11 Uhr Thema: Liste der Nebeneinkünfte: So viel verdienen die Abgeordneten nebenbei Erinnerungslücken? Da lesen Sie lieber noch mal nach, WER da warf. Abgesehen davon, dass das Thema im WAHLKAMPF durch den politischen Gegner schon aus Prinzip nicht völlig ausgeblendet wird, kamen die meisten Steine [...] mehr

28.07.2014, 10:24 Uhr Thema: Liste der Nebeneinkünfte: So viel verdienen die Abgeordneten nebenbei Und selbst? Sie selbst stehen doch evtl. auch auf der Gehaltsliste irgendwelcher Leute - richten Sie zwingend Ihre politische Meinung nach Ihrem Arbeitgeber aus? Übrigens: Wenn sich grüne Sozialpädagogen im [...] mehr

24.07.2014, 21:20 Uhr Thema: Aufgestiegen, abgestiegen: Was wurde eigentlich aus ... der Piratenpartei? Nicht so weinerlich Medien leben von den Skandalen und Skandälchen und lassen sich diesbezüglich nichts entgehen - ohne Ansehen der Person/Partei. Insofern geht es schon "gerecht" zu - auch wenn man [...] mehr

22.07.2014, 07:26 Uhr Thema: Cannabis-Anbau für Schwerkranke: Legalize it! Ganz schräge Argumentation Da kann es sehr wohl noch eine andere Meinung geben! Wenn das Zeug hilft, sollten die Krankenkassen die Kosten übernehmen. Oder werden künftig generell, wenn die Krankenkassen mal wieder die Kosten [...] mehr

17.07.2014, 09:12 Uhr Thema: Angela Merkel zum 60.: Die Übermächtige Erstaunlich Dass Angela Merkel (als Naturwissenschaftlerin, Frau und Ostdeutsche) eine gute CDU-Vorsitzende oder auch Kanzlerin werden könnte, war mir eigentlich schon 2000 bzw. 2005 klar. Allerdings war ich [...] mehr

11.07.2014, 12:46 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Berggruen verhandelt über Karstadt-Verkauf Pro Kaufhaus Ich kann nicht für andere Städte sprechen, aber aus Dresdner Sicht kann ich das ganze Problem und die Argumentation im Artikel nicht nachvollziehen. 1. Das Dresdner Karstadt ist weder muffig noch [...] mehr

26.06.2014, 13:31 Uhr Thema: Milliarden-Minus: Länder machen noch mehr Schulden Klingt ja furchtbar ...aber immerhin hat´s bis jetzt noch zu Elite-Uni (TU Dresden) und vorderen PISA-Plätzen gereicht - auch ohne "Lehr-Beamte". Und das wir zu wenig Verwaltung hätten, ist mir auch noch [...] mehr

26.06.2014, 10:53 Uhr Thema: Milliarden-Minus: Länder machen noch mehr Schulden Na und? Was würde das ändern? Schauen Sie sich doch mal die Deutschlandkarte hinsichtlich Steueraufkommen, Wirtschaftskraft etc. in den einzelnen Bundesländern an. Da würde sich auch bei einer Verteilung [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0