Benutzerprofil

elbdampfer

Registriert seit: 29.07.2007
Beiträge: 533
   

15.10.2014, 12:30 Uhr Thema: Angriff auf die CDU: Prominente Mittelständler finanzieren rechtspopulistische AfD Nicht aufregen, es kommt doch immer darauf an, was der Leser unter "rechtspopulistisch" versteht. Wer da heute noch vor Abscheu und Entsetzen in Schockstarre fällt, dem ist ohnehin nicht mehr zu helfen. [...] mehr

26.09.2014, 09:03 Uhr Thema: Flüchtlings-Talk bei Illner: "Das müsste Europa im Innersten umtreiben" Nicht viel anders, sofern plötzlich z.B. die Bayern aus ihrem Land fliehen müssten. Ich fand den Vergleich auch so schräg, dass er schon wieder irgendwie entlarvend ist. Ganz ähnlich verhält [...] mehr

25.09.2014, 17:13 Uhr Thema: Umstrittener Russland-Tag in Rostock: "Ich wehre mich dagegen, dass Gazprom verteufel Geschichtsvergessen? Immerhin gab es genügend Russland-Sympathisanten um 2010 einen Janukowitsch demokratisch zum Präsidenten (gegen J. Timoschenko) zu wählen. Auf eine solche Legitimation kann zumindest bisher keiner [...] mehr

18.09.2014, 10:09 Uhr Thema: Showeinlage auf Betriebsfeier: Düsseldorfer Firma entschuldigt sich für boxendes Käng Wie ZWINGT man das Tier zum Boxen, wenn es nicht boxen will? Ist es nicht eher so, dass hier mittels Anreizen (Futterhäppchen o.ä.) natürliche Verhaltensweisen des Tiers zum gewünschten Zeitpunkt [...] mehr

18.09.2014, 09:23 Uhr Thema: Die Schul-Verbesserer - Teil 2: Sollten Schulen auf Noten verzichten? Gegensätzliche Erfahrungen Als "erfahrener Schulkindervater" erstaunen mich immer wieder die Ergebnisse diverser Studien - z.B. 1. "Kinder werden durch Zensuren gestresst" Ich hatte eher den Eindruck, [...] mehr

18.09.2014, 09:03 Uhr Thema: Showeinlage auf Betriebsfeier: Düsseldorfer Firma entschuldigt sich für boxendes Käng Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich Eine harmlose Clownerie, bei der nach Angabe der Dompteurin das Tier nicht geschlagen wird und den "Kampf" offensichtlich auch "gewinnt", mit einem Stierkampf zu vergleichen [...] mehr

16.09.2014, 07:25 Uhr Thema: Debatte zum AfD-Wahlsieg: Nicht schön, aber ganz normal Kurz und knapp Der beste Kommentar zum Thema. mehr

15.09.2014, 07:09 Uhr Thema: Kommentar zu AfD-Triumphen: Lasst die AfD mal richtig arbeiten Stimmt nur teilweise. Sicher werden derzeit von der AfD auch Leute eingesammelt, die sich, wenn es um konkrete Politik geht, schnell wieder abwenden werden. Das beste Beispiel ist Brandenburg. [...] mehr

13.09.2014, 16:53 Uhr Thema: Landtagswahl in Thüringen: Merkel warnt vor "Karl Marx in der Staatskanzlei" Wo leben Sie? Sind Sie eigentlich selbst so ein armer, arbeitsloser Sklave oder reden (und wählen) Sie hier für andere? Ich komme zwar aus dem Osten und hatte in den 90ern auch 2x meinen Arbeitsplatz verloren [...] mehr

01.09.2014, 08:21 Uhr Thema: Ministerpräsident Tillich sucht Koalitionspartner : Und am Ende regiert die CDU Passt schon Es mag ja sein, dass Tillich Sachsen "nur verwaltet statt gestaltet". Dafür steht Sachsen aber auch in vielen Bereichen (Wirtschaft, Schulden, Bildung) für "Ostverhältnisse" [...] mehr

31.08.2014, 20:53 Uhr Thema: Wahl in Sachsen: Schwarz-Gelb ist Geschichte, AfD triumphiert Lohnt nicht Man kann mit Wählern aller politischen Lager diskutieren - mit Nichtwählern lohnt´s wirklich nicht. Die einen sind zu primitiv zum Wählen ("Wän sollsch´n wähln - di Bohliddiger sinn dor [...] mehr

31.08.2014, 15:29 Uhr Thema: Sachsen-Wahl: Wahlbeteiligung liegt bis zum Mittag bei nur 14,9 Prozent Dresdner Meinung Drei Erklärungsversuche für die niedrige Wahlbeteiligung: 1. Zumindest hier in Dresden hat es heute vormittag durchgängig geregnet. Es wäre durchaus nachvollziehbar, wenn einige den Gang zum [...] mehr

30.08.2014, 18:53 Uhr Thema: Vor Sachsen-Wahl: Ex-FDP-Politiker wollen linksliberale Partei gründen Fehleinschätzung Ich beobachte schon seit einiger Zeit, dass viele SPON-Foristen einerseits sozialer Fürsorge, Reichen-Besteuerung und staatlichen Eingriffen in die Wirtschaft (Kontrolle von Finanzströmen, weniger [...] mehr

29.08.2014, 20:58 Uhr Thema: Landtagswahl in Sachsen: Die AfD lauert auf das Erbe der FDP Da geht noch mehr Meiner Ansicht nach könnte die sächsische CDU auch ganz gut mit der AfD regieren. Echte Streitthemen (z.B. Euro) spielen in der Landespolitik keine Rolle. Und die konservativen Ansichten der AfD [...] mehr

26.08.2014, 19:40 Uhr Thema: Gerichtsurteil: Beifahrer muss nicht auf Schilder achten In dem Fall sei dem Fahrer der Straferlass ja gegönnt - kein Problem bei einem albernen Überholverbot. Wenn ich die Urteilsbegründung aber beispielsweise auf die Fahrer eines vollbesetzten [...] mehr

23.08.2014, 10:40 Uhr Thema: CDU und AfD in Sachsen: Totschweigen funktioniert nicht mehr Super Demokratieverständnis Und wer bestimmt, was "schlecht" ist? Kaiser Indigo, ein anderer "starker Mann", ein Politbüro ... was schwebt Ihnen da vor? mehr

06.08.2014, 16:06 Uhr Thema: Truppenkonzentration an Grenze: Sorge vor russischem Einmarsch in Ostukraine wächst Falsch vermutet Mag ja sein, dass es auch solche "Russlandfreunde" gibt. Aber Sie können gern meine anderen SPON-Beiträge lesen - linksaußen und amerikafeindlich bin ich sicher nicht - eher [...] mehr

05.08.2014, 14:54 Uhr Thema: Wahl-O-Mat 2014: Wen Sie in Sachsen wirklich wählen wollen Selbstreflektion erforderlich Wenn Sie in einem Spektrum von MLPD bis NPD nur "Falsche", d.h. keine Ihrer Interessenlage halbwegs entsprechende Partei finden, sollten Sie mal ihre Kompromiss- und Demokratiefähigkeit [...] mehr

05.08.2014, 12:43 Uhr Thema: Wahl-O-Mat 2014: Wen Sie in Sachsen wirklich wählen wollen Klar Genau - lassen wir den Quatsch mit Wahlen, Demokratie und so. Lasst uns Wurzelbär I. zum König von Sachsen bestimmen. Dann wird alles gut. Aber mal im Ernst: Was schwebt Ihnen denn so [...] mehr

04.08.2014, 11:03 Uhr Thema: Großprojekte des Bundes: Die Reform beginnt im Kopf Klingt gut Das ist ja alles richtig, aber für den Planer schwer zu realisieren. Was ist denn der Unterschied zwischen "billig" und "wirtschaftlich". Das sollten Sie schon so gut und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0