Benutzerprofil

#4711

Registriert seit: 30.07.2007
Beiträge: 195
Seite 1 von 10
17.10.2017, 12:48 Uhr

wenn ich so das Foto von Herrn Lindner sehe, erinnere ich mich an Boris Becker. Jung, dynamisch, erfolgreich, schaun wir mal wie es dann wird. mehr

03.08.2017, 22:35 Uhr

Gut das der Herr Dobrindt sich mit diesem Betrugsfall befasst! Stellen Sie sich vor, er wäre mit Gesundheits oder Verbraucherschutz befasst. Das wäre ein Desaster, dann könnte z.B. [...] mehr

12.07.2017, 23:45 Uhr

poxit Die Polen sollten mal entscheiden ob sie der EU noch zugehören möchten. Eigentlich müssten sie austreten und einen kathoilischen Gottesstaat gründen. mehr

07.07.2017, 16:07 Uhr

Der Unterschied zwischen ÖR und privaten ist doch minimal. Der Unterschied ist die öffentlich geförderte Altersversorgung, nicht die Qualität ;-) mehr

22.06.2017, 20:39 Uhr

Ich bin ja mal gespannt, wann die ersten deutschstämmigen Amerikaner zurück kommen. Haben andere ja schon vorgemacht . mehr

14.05.2017, 18:18 Uhr

das war doch zu erwarten. leider sind die Grünen aber immer noch drin, jetzt hoffen wir mal, das Schwarz-Gelb die Regierung übernimmt, damit man sie das nächste Mal wieder trennen kann, denn wer noch nicht mal Hausaufgaben [...] mehr

14.05.2017, 15:12 Uhr

und was machen Leute, die kein mobiles Telephon haben? Sind die von der Beförderung ausgeschlossen? Oder müssen die zwangsweise bei der Bahn eins kaufen, notfalls mit einem 2-Jahresvertrag auf Pump? Ein neues [...] mehr

31.03.2017, 15:42 Uhr

Ach, das macht doch nix, die Maut ist noch nicht da, und wenn sie da ist, steht noch lange nicht fest, wie lang sie denn bleibt. Da kommt noch die eine oder andere Klage, dann hat sich der Unfug erledigt. Schade ist es nur um [...] mehr

16.03.2017, 19:41 Uhr

eigentlich sollte man aussern den Ministern, gleich die nächsten 3 Stufen der beteiligten Ministerien in den Vorruhestand versetzen. Das ist billiger, als die in den weiteren Jahren zu beschäftigen. Denn wer Zeit hat [...] mehr

22.02.2017, 18:23 Uhr

Der Herr Seehofer hat recht! Schade ist nur, das er keine Chance hat von Arbeitslosigkeit über H4 in die Bedeutungslosigkeit abzurutschen. Das müsste man Politiker ruhig zumuten, das jemand, der noch nie gearbeitet hat, genauso [...] mehr

14.02.2017, 17:25 Uhr

Wer soll denn die Aktien kaufen? Der Arbeitnehmer der 2 Jobs hat um zu leben, der Akademiker der von einem Zeitvertrag zum nächsten lebt, Der Arbeitnehmer der 3 Kinder hat? Der Selbständige, der kein [...] mehr

11.02.2017, 17:56 Uhr

Mir ist es eigentlich egal in welcher Partei der Grüßaugust ist. Ein Amt das total überbewertet ist und auch total überbezahlt. Wir sollten es wagen, ein Land ohne so ein Amt zu sein. mehr

31.01.2017, 12:56 Uhr

Irgendwie erinnert mich das an die Serie "House of cards", allerdings übertrifft die Realität die Serie. mehr

02.01.2017, 15:57 Uhr

Berlin, das ist Fortschritt pur oder meint jemand die "vergrünung" schreitet nicht voran? mehr

09.12.2016, 16:54 Uhr

In Hamburg sind merkwürdige Urteile zum Thema Internet und Urheberrecht Standard. Wenn ich so an Marion denke - nein, den vollen Namen nenne ich jetzt nicht - und an die Tiefe des Rechtes. Könnte der Senat nicht mal [...] mehr

02.12.2016, 17:39 Uhr

Ein Sargnagel mehr für den Kudamm mehr

01.12.2016, 21:23 Uhr

und? Was wird passieren? Die jetzige Konstruktion wird halt ersetzt, durch eine andere. Ergibt sich am Sonntag automatisch, kann nur besser werden, hoffe ich mal :-) mehr

25.11.2016, 12:50 Uhr

Die ÖR-Anstalten sind nur noch in Betrieb, um die Rentenzusätze zu erwirtschaften und abgehalfterte Politiker in den Beiräten zu alimentieren. Ein einziger Sender mit kleinster Personalausstattung würde reichen. MA im [...] mehr

23.11.2016, 15:20 Uhr

Interessant wäre es, wenn man die Gesamtbevölkerung betrachten würde, also aufgesteilt in Rentner, Pensionäre und Selbständige. Sind denn Pensionäre und Selbständige nicht von Altersarmut betroffen? mehr

20.11.2016, 17:21 Uhr

Es wäre an der Zeit in der nächsten Bundestagsperiode die Zugehörigszeit zum Bundestag auf maximal 2 Perioden, je 5 Jahre, zu beschränken. Das würde frischen Wind geben, die Zahl der Abgeordneten im Laufe der Zeit [...] mehr

Seite 1 von 10