Benutzerprofil

rieberger

Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2594
Seite 1 von 130
26.06.2017, 16:41 Uhr

Willkommen, aber . . . Die Einschränkungen der Anwohner halte ich für unverhältnismäßig, weil sie viele Grundrechte beschneiden. So nicht, liebe Politiker. Es sind gerade diese Grundrechte, die es zu schützen gilt. Wenn [...] mehr

26.06.2017, 14:51 Uhr

Willkommene Werbung für rasende Langeweile Welcher Autor hat das Drehbuch geschrieben und dann in Szene gesetzt? Die totlangweilige F1 hat ihr Skandälchen und die Medien nehmen es gierig auf. Das ganze ist so spannend, wie wenn in China ein [...] mehr

22.06.2017, 15:12 Uhr

Die Quintessenz kann sehr einfach sein: wenn dieser von Ihnen beschriebene Zustand Ihrer Meinung nach unhaltbar ist, müssen Sie ihn ändern - den Zustand und vielleicht auch den Mann. mehr

22.06.2017, 14:40 Uhr

Klare Rollenverteilung Natürlich gibt es sie - die klare Rollenverteilung. Hier die Frau - das Synonym für Opfer, da der Mann - das Synonym des Bösen in der Welt schlechthin! Man kann über jede Rolle diskutieren, nur, was [...] mehr

22.06.2017, 07:58 Uhr

Ein Gebäude - na und! Ein Gebäude ist ein Gebäude, ist ein Gebäude. Beklagen und beweinen wir lieber die hinterrücks von Scharfschützen ermordeten abgeschlachteten Kinder, Frauen und Alte. Deren Leben ist unwiederbringlich [...] mehr

20.06.2017, 08:49 Uhr

Und Sie bringen das Problem auf den Punkt: der Staat ist diesbezüglich weichgespült. Denn gegen Menschen einer zugewanderten Religion Stärke zu zeigen, scheut er sich. Er scheut wie der Teufel das [...] mehr

20.06.2017, 08:02 Uhr

Wenn Strobl sagt, dass zur Freiheit auch das Recht gehört, seine Meinung nicht zu äußern, so hat er zweifelsohne Recht. Allerdings kommuniziert der Schweigende dennoch. Der Verdacht der [...] mehr

19.06.2017, 08:58 Uhr

Die Machtfülle ist Volkes Wille und auf Zeit, die Opposition wurde nicht politisch unterdrückt. Deswegen verbietet sich ein Vergleich mit dem Sultan von Bosporus, der seine Macht zementieren wird [...] mehr

19.06.2017, 08:54 Uhr

Die anderen 57% stimmen stillschweigend zu. Selber schuld, wenn sie anschließend sich beklagen sollten. mehr

19.06.2017, 08:52 Uhr

Jetzt muss Macron liefern Jetzt wird es ernst, denn jetzt muss er liefern. Die Opposition im Parlament ist schwach, deswegen wird sich die Opposition auf den Straßen abspielen. Und das wird zur Zerreißprobe bei den [...] mehr

02.06.2017, 16:02 Uhr

Das stimmt wohl - es sind letztendlich Vermeidungsaktionen, damit das Fahren unbezahlbar wird. Zumindest für die meisten. Der Dreck, den Flugzeuge rausblasen bzw. die Verschmutzung durch Schweröl, [...] mehr

30.05.2017, 16:22 Uhr

Nordic Talking Nordic Walking sollte eher in Nordic Talking umtituliert werden. Worin zeichnet sich diese Spezies aus: an hinterherschleifenden Stöcken und an lautstarkem Gequassel. Die Kombination von Klatsch und [...] mehr

29.05.2017, 16:16 Uhr

Das Bierzelt passt vom Niveau perfekt zu Trump - so, why not? mehr

29.05.2017, 16:15 Uhr

Ein Impeachment, das es in der amerikanischen Geschichte noch nie gab, wird Jahre - ich wiederhole. Jahre - dauern. Es sei denn, dass Trump es Nixon nachmacht, der einem Impeachment durch seinen [...] mehr

29.05.2017, 16:13 Uhr

Chapeau Selten war ich mit Merkel Worten und Handeln so d'accord, wie in dieser Angelegenheit. Fast bin ich etwas stolz - fast. mehr

29.05.2017, 10:20 Uhr

Konkurrenz belebt das Geschäft. Und Airbus muss besser werden. Die Inkompetenz bei der Herstellung militärischer Maschinen haben sie eindrucksvoll bewiesen! mehr

26.05.2017, 08:04 Uhr

Wir pöse, pöse Deutschen Da fällt einem nichts mehr dazu ein. Unterirdischer geht es nicht! mehr

19.05.2017, 11:43 Uhr

Big Brother is watching us Eines ist klar: mehr Sicherheit bedeutet mehr Einschränkung beim Datenschutz und bei Persönlichkeitsrechten. Hier muss jeder für sich entscheiden, was im wichtiger ist. Den möglichen schnellen Zugriff [...] mehr

16.05.2017, 08:41 Uhr

Anpassung der Sozial- und Rentensysteme Man kann über alles diskutieren, nur, man muß es auch machen: eine Anpassung wie auch immer der Sozial- und Rentensysteme ist unabdingbar. Europa wird nicht funktionieren, wenn deutsche Arbeitnehmer [...] mehr

15.05.2017, 09:48 Uhr

Oh ja, bitte, bitte ... Bitte , bitte lieber Herr Orbán, erfüllen sie Herrn Mahler diesen Wunsch. Er passt wunderbar in Ihr Portfolio! mehr

Seite 1 von 130