Benutzerprofil

rieberger

Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2493
24.02.2017, 10:40 Uhr

Wie pervers ist das denn!? "Europa allein verfügt nur über 512 Atomsprengköpfe. Russland hat dagegen über 7000!" Was für eine perverse Rechnung: ätsch, wir haben 14mal soviel Overkill wie ihr, wir sind stärker. [...] mehr

20.02.2017, 09:08 Uhr

si vis . . . Si vis pacem, para bellum - willst du Frieden, bereite dich auf Krieg vor. Eine alte Weisheit, deren Gültigkeit (leider) noch Bestand hat. Aggressoren greifen immer nur dann andere Länder an, wenn [...] mehr

20.02.2017, 08:04 Uhr

Pacta sunt servanda Verträge müssen eingehalten werden. Und wenn sich Deutschland verpflichtet hat, 2 % dazu beizutagen, so hat das auch zu geschehen. Insofern unterstütze ich die Forderung der Amerikaner (nicht die [...] mehr

16.02.2017, 08:46 Uhr

Lug und Betrug Made in Germany steht mittlerweile für Lug und Betrug. Auch Konzerne, in denen Deutschland beteiligt ist. Nennen wir diese Betriebe beim Namen: VW, Deutsche Bank und jetzt Airbus / EADS und all [...] mehr

09.02.2017, 08:13 Uhr

Der Teufel trägt Prada Donald Trump - das kalte hartherzige Gesicht eines menschenverachtenden zynischen Kapitalismus. mehr

07.02.2017, 14:39 Uhr

Schlechtes Timing Ein Strohfeuer mit schlechtem Timing. Gute Umfragewerte nützen nur unmittelbar kurz vor der Wahl. Der jetztige Zeitpunkt ist verfrüht, denn es wird noch viel Wasser den Rhein herunterfließen. Die [...] mehr

06.02.2017, 16:01 Uhr

Danke Herr Fleischhauer Den Inhalt dieser Kolumne kann ich nur vollinhaltlich unterschreiben. Das Zeitfenster wird immer enger, in dem demokratische Menschen Farbe bekennen müssen. Ich hatte noch nie etwas mit einer [...] mehr

02.02.2017, 17:31 Uhr

Die Körpersprache der beiden Staatenlenker sagt mehr, als Worte ausdrücken können. Da sind zwei, die sich nichts zu sagen haben. Sie werden trotzdem miteinander reden, aber in verschiedenen Sprachen [...] mehr

31.01.2017, 08:41 Uhr

Hire and fire Wie im Big Business - hire and fire. Ein Ritterschlag für die Gechassten, denn sie haben offensichtlich nicht nur eine eigene meinung, sondern auch eine, die mr. president nicht nahesteht. Wir werden [...] mehr

30.01.2017, 10:09 Uhr

Möglicherweise ist das, was Sie "erstarrtes Schweigen" nennen, nur angemessene Gelassenheit. mehr

30.01.2017, 08:00 Uhr

Das war schwach, Herr Schulz Nach dieser Sendung kann ich den Hype um Martin Schulz noch weniger nachvollziehen. Was will er? Gerechtigkeit wiederherstellen, alles gerechter machen und dieses Statement wird mantraartig [...] mehr

27.01.2017, 11:00 Uhr

Troll unterwegs? Interessant, wie Sie nicht vorhandene Trump'sche Diplomatie mit Rußland verknüpfen. mehr

27.01.2017, 08:08 Uhr

Anti-Diplomatie "Der kollektive Abgang legt die diplomatische Schaltstelle Amerikas lahm." Das stellt für Trump kein Problem dar. Denn der Begriff "Diplomatie" kommt in seiner Terminologie [...] mehr

26.01.2017, 08:29 Uhr

Bitte nicht oberlehrerhaft dozieren Sehr geehrter Herr Lobo, Ihre Kolumnen finde ich interssant, auch wenn ich nicht jeden Standpunkt Ihrer Meinung nachvollziehen und teilen kann. Auf eines würde ich aber gerne verzichten wollen, [...] mehr

24.01.2017, 14:49 Uhr

Jetzt wird's spannend! Es wird spannend. Ich weiß nicht, ob britische Parlamentsabgeordnete ähnlich wie in Deutschland ihrem Gewissen unterworfen sind oder einem Fraktionszwang unterliegen. Sollte eine parlamentarische [...] mehr

23.01.2017, 16:54 Uhr

Neonazi-Partei Was braucht es einen schlagenderen Beweis: bei der AfD handelt es sich um eine Neonazi-Partei. Das Verbleiben dieses Höcke sagt alles aus. mehr

23.01.2017, 14:39 Uhr

"Wir müssen uns eingehend mit dem Geschäftsgebaren von US-Konzernen wie Apple und Facebook beschäftigen." Und schon sind wir mitten im schönsten Wirtschaftskrieg. Allerdings - und das gebe [...] mehr

19.01.2017, 15:59 Uhr

Wenn einfachste ´Nahrungsergänzungsmittel diskreditiert werden (Frage: was sind einfachste Nahrungsergänzungsmittel?), nutzt das nicht Ihrer zitierten Big Pharma, sondern dem Konsumenten. Denn [...] mehr

19.01.2017, 15:39 Uhr

Einerlei - mein Post bezieht sich nicht auf die korrekten Bezeichnungen für all die Nahrungsergänzungsmittel , die man den Leuten weismachen will, dass sie sie unbedingt benötigen. Da aber [...] mehr

19.01.2017, 14:41 Uhr

Cui bono! Wem nützen die Nahrungsergänzungsmittel? Wer sich einigermaßen ausgewogen ernährt, braucht sie nicht. Wer Mangel an irgendwelchen Vitaminen hat, soll sich diese unter ärztlicher Kontrolle verschreiben [...] mehr