Benutzerprofil

rieberger

Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 2329
   

24.07.2016, 10:21 Uhr Thema: Sicherheitsdebatte; : Bayerischer Innenminister fordert Anti-Terror-Einsätze der Bund Not kennt kein Gebot Bei einer außerordentlichen Gefahrenlage müssen alle Optionen gezogen werden, um diese Gefahrenlage abzuwehren. Insofern bedeuten besondere Umstände besondere Maßnahmen. Es gilt, Not kennt kein [...] mehr

23.07.2016, 20:57 Uhr Thema: Politische Reaktionen auf Amoklauf: Nur Geduld! Besonnenheit versus Aktionismus Ich halte Besonnenheit in einer Krisensituation, wie sie der Amoklauf zweifellos darstellt, für eine Tugend. Die Tragik des Geschehens verbietet es, seine Antipathien gegen die Politik Merkels [...] mehr

21.07.2016, 15:14 Uhr Thema: Folgen des Putsches: "Faktisch ist die Türkei eine Diktatur" In welcher Welt leben Sie? Es gibt viele Menschen, die gerne in solch einem Staatsgebilde wie Deutschland leben würde. Nicht zuletzt abzulesen an den Migrationsbewegungen. Und unsere [...] mehr

21.07.2016, 15:08 Uhr Thema: Folgen des Putsches: "Faktisch ist die Türkei eine Diktatur" Das ist kein Widerspruch. Ein Militärputsch gegen eine demokratisch gewählte Regierung ist per se immer zu verurteilen. Demzufolge ist die Niederschlagung des Putsches ein Sieg der Demokratie! [...] mehr

20.07.2016, 07:44 Uhr Thema: BKA-Chef Münch: "Labile Menschen sind für IS-Propaganda sehr empfänglich" Glück auf Während Minister Altmaier keine erhöhte Terrorgefahr bei Flüchtlingen sieht, zieht der BKA-Chef ein konträres Fazit. Altmaier ist entweder blind oder er lügt - auf jeden Fall ist er ein [...] mehr

19.07.2016, 16:38 Uhr Thema: Angriff bei Würzburg: Wann ist ein Terrorist ein Terrorist? Für Selbstmordattentäter kann und wird es nie eine abschreckenden Strafe geben können. Wer mit der Gewißheit, zu Tode zu kommen, einen Anschlag plant, der kann nur durch eine Kugel gestoppt [...] mehr

19.07.2016, 16:28 Uhr Thema: Angriff bei Würzburg: Wann ist ein Terrorist ein Terrorist? Akademische Diskussion Die Diskussion um die Grenze zwischen Amoklauf oder terroristischem Anschlag halte ich für akademisch. Was zählt, ist, was unterm Strich rauskommt: und das sind in der Regel Tote, viele Tote. Weiß [...] mehr

19.07.2016, 08:40 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Streit um Würzburg-Tweet von Renate Künast Ja, die Konsequenz muß eine rechtsstaatliche Aufarbeitung des Geschehens sein. Dennoch halte ich die Polizeimaßnahme, ohne die genauen Umstände zu wissen, die Sie übrigens auch nicht wissen [...] mehr

19.07.2016, 08:11 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Streit um Würzburg-Tweet von Renate Künast Wo ist das Problem? Fragen muß immer und überall erlaubt sein. Deshalb sind Künasts Fragen legitim. Es bleiben die Ermittlungen abzuwarten. Allerdings erwarte ich auch von den für die öffentliche Sicherheit zuständigen [...] mehr

18.07.2016, 14:30 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliches Krisen-TV: Nachrichten gefährden Ihre Gesundheit Was will Fleischhauer? Mir erschließt sich Fleischhauers Intention nicht. Der geneigte Zuschauer kann sich sowohl im Fernsehen wie im Internet die Nachrichten reinziehen wie ein Alkoholiker seinen Stoff an der Tanke. Die [...] mehr

16.07.2016, 17:19 Uhr Thema: Türkei: Merkel verurteilt Putschversuch "auf das Schärfste" Der Putsch, der Erdogan nützt Es finden gerade zwei Putsche in der Türkei statt. Der des Militärs und der Erdogans gegen die türkische Demokratie. Er ersetzt Demokratie durch ein autoritäres System, ja sogar durch eine Diktatur. [...] mehr

15.07.2016, 07:52 Uhr Thema: Recherchen zur Scheintransparenz: Euros für Ärzte @ 1: gab es schon und hat nicht funktioniert! @ 2: Gibt es und wird von den Patienten nicht nachgefragt. @ 3: Zumindest in der Zahnmedizin unabdingbare Voraussetzung, daß Zahnerstaz angefertigt [...] mehr

14.07.2016, 17:08 Uhr Thema: Pharmalohn für Ärzte: Vielen Dank für die Millionen! Unsinn ist, wenn jemand etwas Unwahres spricht, von dem er keine Ahnung hat. Glauben Sie mir, ich habe Ahnung davon. Wenn Patienten auf ihr Recht verzichten, dann ist das deren Sache. Kein Arzt [...] mehr

14.07.2016, 15:34 Uhr Thema: Pharmalohn für Ärzte: Vielen Dank für die Millionen! Patientenquittung Jammern macht wohl Spaß, vielleicht sollte man seine Rechte kennen oder sich zumindest sachkundig machen: Seit vielen Jahren hat der Patient das Recht, eine sogenannte [...] mehr

13.07.2016, 10:32 Uhr Thema: Nach Schiedsspruch: China droht im Inselstreit mit Luftverteidigungszone Kanonenbootpolitik war noch nie gerechtfertigt! Die Relativierung der chinesischen Aggression mit Hinweis auf die amerikanische Aggression finde ich unerträglich. Gewiß - die Amerikaner haben sich seit dem 2. Weltkrieg vieler Verbrechen [...] mehr

13.07.2016, 10:03 Uhr Thema: Nach Schiedsspruch: China droht im Inselstreit mit Luftverteidigungszone Bleibt abzuwarten, wann die Ostsee oder die Nordsee aus dubiosen historisch abgeleiteten Gründen zum chinesischen Einflußgebiet erklärt werden. In Ostasien braut sich etwas zusammen. Es darf darauf [...] mehr

13.07.2016, 09:59 Uhr Thema: Bundesweite Razzien: BKA durchsucht 60 Wohnungen wegen Hasspostings Gut so - bitte Haßposts jeder Couleur gleichermaßen verfolgen Das Web verleitet ob seiner Anonymität Dinge zu posten, die sich sonst keiner getrauen würde zu verbalisieren. Das Herausreißen und Sanktionieren von Haßposts war überfällig - insofern gut so und [...] mehr

12.07.2016, 08:22 Uhr Thema: Neues Grünen-Konzept: Ran an die Millionäre, raus aus dem Ehegattensplitting Ausgabeproblem Haben wir ein Einnahme- oder ein Ausgabeproblem? Die Steuern fließen wie seit langem nicht mehr. Trotzdem reicht es (angeblich) vorne und hinten nicht. Es wird dem Moloch Staat nie genügen. Deshalb [...] mehr

11.07.2016, 15:19 Uhr Thema: Zahnbehandlung: Ihre Kasse zahlt mehr, als Sie denken Es ist ein paradox, daß um in den Genuß einer Kassenleistung (PA-Behandlung) zu kommen, eine Privatleistung (prof. Zahnreinigung - PZR) sowohl als Vor-, als auch als Nachbehandlung von der [...] mehr

11.07.2016, 14:18 Uhr Thema: Lucien Favre über die EM: "Das war ein Horror" Das ist extrem überstpitzt. Ich schaue gerne 2. und 3. Liga Spiele an. Dort erwarte ich nicht unbedingt Entertainment, wie Sie es ausdrücken, aber ehrlichen Fußball. Schaue ich z.B. Bayern oder [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0