Benutzerprofil

iman.kant

Registriert seit: 01.08.2007
Beiträge: 506
   

21.08.2015, 09:33 Uhr Thema: Schulverweigerer schafft Abitur: "Verdammt, das funktioniert" Es ist falsch anzunehmen der Schüler hätte einen Abschluß verdient. Wissen dass in Jahren beigebracht wurde und in den verschiedensten Tests abzufragen war, hatte dieser Schüler nicht zu machen. Ergo diesem Schüler fehlt eine Menge an [...] mehr

20.08.2015, 15:34 Uhr Thema: Leichtathletik-WM und Doping: Wer ist in diesem Sport noch sauber? Warum sollte ich mir dieses menschliche Chemieexperiment anschauen? Welcher Teilnehmer hat den besseren Cocktail gemixt. Es tut mir um jeden Sportler leid der seine Leistungen ohne Chemie bringen möchte. Was für eine Schande! mehr

18.08.2015, 12:11 Uhr Thema: Türkei: Auftrag zu Regierungsbildung könnte bei Erdogan landen Es sind die Wähler die Erdogan immer wieder das vertrauen aussprechen. Dies muss in einem demokratischen Staat akzeptiert werden. Daher sollte man nicht nur Erdogan für die Machtlosigkeit und die Auslieferung der Türkei an den IS [...] mehr

03.08.2015, 14:10 Uhr Thema: Maas und die Netzpolitik-Ermittlungen: Der Möchtegern-Aufräumer Schon vor Monaten wurde im Spiegelforum die Absetzung Ranges gefordert. Dortmals war es seine "unterirdische" Verhaltensweise auf der öffentlichen Pressekonferenz zur NSA Affäre, die auch mich schlicht zweifeln [...] mehr

26.07.2015, 22:32 Uhr Thema: Angeblicher Grexit-Plan: Putsch-Gerüchte irritieren griechische Politiker Ich möchte mich einen Vorredner anschließen. Ich empfinde es schlicht als unglaubwürdig dass per Hacker ein neues Finanzsystem aufgesetzt würde. Geht man in der Presse davon aus dass Hacker zaubern können? Und dazu auch [...] mehr

09.07.2015, 08:31 Uhr Thema: Vorschläge aus Griechenland: Warten auf die nächste Liste Die Banken werden wieder öffnen, die Frage ist dann nur welches Geld sie verteilen! mehr

05.07.2015, 08:42 Uhr Thema: Satellitenbild der Woche: Goldene Wüste Was man nicht alles schaffen kann wenn man will. Die Menschheit kann auch noch schönes erschaffen - welch ein Trost. Zum Vorredner der sich über den Journalisten und dessen Kompetenz echauffiert hat: Der Autor hebt in [...] mehr

03.07.2015, 08:28 Uhr Thema: Pkw-Maut: Nicht in Kraft und kostet schon Millionen Acht Millionen!!!! Ich werde wahrscheinlich der Kanzlerin Vorschläge machen müssen wie wir dieses Geld auftreiben ohne griechische Verhältnisse zu bekommen. Ich lach mich tot über was man sich so alles aufregen kann. mehr

02.07.2015, 08:41 Uhr Thema: Zeitungsbericht über Spionageaffäre: NSA spähte laut WikiLeaks auch Ministerien aus Interessant - die Wikileaks Berichte werden jetzt immer detailierter an der Basis. Wann kommen die Berichte welche Unternehmen in Deutschland abgehört wurden? Danach wird es einen Aufschrei geben. Kann ein Deutsches [...] mehr

28.06.2015, 08:30 Uhr Thema: Griechenlands Euro-Referendum: Syriza zwischen Hoffen und Bangen Ich bin gespannt ob Griechenland innerhalb dieser wenigen Tage ein Referendum auf die Beine stellen kann. Dieser Zeitrahmen wäre in Deutschland schlichtweg undenkbar. mehr

26.06.2015, 09:53 Uhr Thema: Menschenrechte: China wettert gegen Rassismus in den USA Was für ein guter Tag, China kritisiert die Menschenrechte in anderen Ländern. Das ist für uns sehr gut. Denn wer kritisiert kann auch nicht gegen eine eigene Evaluierung an diesem Thema haben. mehr

22.06.2015, 08:57 Uhr Thema: Griechenland im Schuldenstreit: Freunde vergrault, Gegner gestärkt Man nimmt immer alles so mit einem leichten Schulterzucken! Die Griechen wollen nicht - die Europäer bestehen auf Reformen. Das ist das altbekannte Spiel. Die Presse und die Öffentlichkeit haben ihre Unterhaltung. Warum aber kümmert sich keiner um das [...] mehr

15.06.2015, 11:58 Uhr Thema: Medizin-Innovation: Zur Krebsdiagnose reicht ein Blutstropfen Was für eine schöne neue Welt. Wir werden bis in den letzten Mikrometer kontrolliert und bewertet. Das bedeutet dass man einen Krebs erkennt der sich auch von alleine erledigt hätte. Der Stress und die Ängste werden [...] mehr

15.06.2015, 08:39 Uhr Thema: Folgen einer Pleite Griechenlands: Der Tag nach dem Tag danach Warum wird nie gefragt weshalb die Armen und Kranken auf den Straßen sterben gelassen werden wie gestern in der Jauch Talkrunde beschrieben! Der griechische Staat hat trotz Schuldenkriese noch Milliarden an Einnahmen. Warum [...] mehr

07.06.2015, 19:08 Uhr Thema: Parlamentswahl in der Türkei: Regierungspartei AKP liegt deutlich vorn Man kann den Türken nur einen friedlichen Weg in das Zeitalter parlamentarischen Demokratie wünschen. Eine Minoritätspartei die diese parlamentarische Bewegung stärkt hat einen schweren politischen Weg vor sich. mehr

26.04.2015, 22:34 Uhr Thema: Handybilder privat: "Unglaublich, wie dick man werden kann, oder?" Herzlichen Glückwunsch jemand der diese existentiellen Schwierigkeiten übersteht hat jedes Recht der Welt so einen Trip zu machen. Kaum zu verstehen dass Kinder so etwas als verrückt betrachten. mehr

26.04.2015, 08:11 Uhr Thema: Rücktritt von Ferdinand Piëch: Der Patriarch entmachtet sich selbst An diesem Beispiel sehen wir sehr gut wie eine funktionierende Marktwirtschaft arbeitet. Ein System dass für die finanzielle Existenz von mehr als 600 000 Mitarbeitern verantwortlich ist hat sich sehr schnell von einem Risiko [...] mehr

12.04.2015, 09:33 Uhr Thema: Übermächtiger VW-Konzernlenker: Vom Piëch verfolgt Es ist kaum nachvollziehbar dass ein 77 jähriger noch soviel Macht in einem Konzern wie Volkswagen hat. Bei aller persönlicher Leistungen die Herr Piech erbracht hat, erwartet man aber wirklich dass ein 77 [...] mehr

12.03.2015, 14:48 Uhr Thema: Angebliche Beleidigung gegen Varoufakis: Griechischer Botschafter beschwert sich über Manchmal könnte Schäuble einen glatt Leid tun. Meine Erfahrungen mit Schwaben zeigt aber der steckt das weg. Verhandlungen mit Griechen müssen ein Graus sein. mehr

17.02.2015, 22:17 Uhr Thema: Ostukraine: Separatisten erobern Debalzewe - heftige Gefechte Ich möchte einmal wissen wie sich die Bundesrepublik Deutschland zu etwaigen Forderungen Russlands zur Abtrennung der ostdeutschen Gebiete (ehem. DDR) stellt? Waren unsere Investitionen total umsonst? Ist eine [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0