Benutzerprofil

Garum

Registriert seit: 04.08.2007 Letzte Aktivität: 14.08.2014, 13:23 Uhr
Beiträge: 86
   

29.08.2014, 16:07 Uhr Thema: Mögliche Kagawa-Rückkehr nach Dortmund: In der Stadt des Lächelns Ich hätte allerdings auch nichts dagegen wenn er nahtlos an diese Leistung wieder anknüpft.Erwarten tue ich aber nichts.Außer das die Augen glänzen. mehr

27.08.2014, 10:45 Uhr Thema: Prämien für Azubis: Wer jetzt kommt, kriegt doppeltes Gehalt Leider in einigen Küchen immer noch der Umgangangston.Ich würde dem Bekannten empfehlen sich nach einem anderen Betrieb umzusehen.Ist allerdings nicht ganz einfach.Gerade die Gastronomie hat da [...] mehr

26.08.2014, 16:06 Uhr Thema: Studie zur Kaufkraft: Großstädter besonders von Armut bedroht Sie geben indirekt die H4 empfänger für den Arbeitsmarkt auf.Auf dem Land gibt es noch weniger Arbeitsplätze in die man kommen kann.Was nützt mir eine billige Wohnung wenn ich keine Chance mehr [...] mehr

25.08.2014, 11:01 Uhr Thema: Formel-1-Duell Rosberg vs. Hamilton: Krieg der Sterne Selten so einen armseeligen Kommentar gelesen.Und jeden der eine andere Meinung hat gleich ale Lügener zu titulieren geht ja nun gar nicht.Ich hoffe Sie fordern bei ähnliches wenn Hamilton sich so [...] mehr

05.08.2014, 08:30 Uhr Thema: Aufschwung am Jobmarkt: Zahl der befristet Beschäftigten sinkt Nochmal genau lesen,es handelt sich immer um die gleichen Stellen angebote die auch bei der Afa ausgeschrieben sind.Ich habe mich vor einiger Zeit 5 mal auf ein und dieselbe Stelle beworben,weil [...] mehr

04.08.2014, 13:48 Uhr Thema: Aufschwung am Jobmarkt: Zahl der befristet Beschäftigten sinkt Nicht ganz richtig Wenn man verschiedene Jobportale miteinander vergleicht, stoße ich in meiner Branche immer wieder auf die gleichen Stellenangebote.Ich glaube die meisten die hier schreiben waren lange nicht [...] mehr

10.06.2014, 08:54 Uhr Thema: Große Koalition: SPD fordert Union im Mindestlohn-Streit zum Einlenken auf Leben und Leben lassen das war mal das Prinzip in Deutschland und allen ging es gut.Nicht nur materiell.Man hat sich mit seine arbeit und seinem Betrieb identifiziert.Heut gönnt man den ein Leuten nicht mehr das schwarze [...] mehr

16.05.2014, 09:05 Uhr Thema: Ungerechte Gesellschaft: Die Deutschen lassen sich zu viel gefallen Ich halte mal gegen diesen sozialistischen Mumpitz: Der Staat sollte die Sozialausgaben zurückfahren, die Anforderungen für Arbeitslose erhöhen und die Einwanderung von Billigarbeitnehmern aus dem [...] mehr

29.04.2014, 14:19 Uhr Thema: Nachwuchsmangel in der Küche: Zu wenige Köche verderben den Brei Bei dem Wolfsbarsch handelt es sich um den ganzen Fisch oder um das Filet.Auch bei der Pasta,ist es nur die Pasta oder auch die Beilagen wie Garnelen,Venusmuscheln oder Anderes.Ist der Laden [...] mehr

29.04.2014, 14:12 Uhr Thema: Nachwuchsmangel in der Küche: Zu wenige Köche verderben den Brei Was heißt hier schwachsinn.Waren die Läden gepachtet oder Eigentum.In welcher Lage.Rein subjektiv haben Studenten immer die meiste Ahnung.Ich kenn über 100 Läden von der Sternegastronomie bis [...] mehr

28.04.2014, 08:22 Uhr Thema: Nachwuchsmangel in der Küche: Zu wenige Köche verderben den Brei Ahnung Sollten betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse nicht Voraussetzung sein, wenn man ein Unternehmen betreibt?[/QUOTE] Sollte nicht erst mal Ahnung von der Gastronmie und derer Kalkulation vorhanden [...] mehr

27.04.2014, 14:02 Uhr Thema: Nachwuchsmangel in der Küche: Zu wenige Köche verderben den Brei Upps,dann habe ich nur noch ein Jahr.Aber jetzt mal Spass beiseite,ich erlebe gerade ein andere Lebenswirklichkeit,allerdings gebe ich auch gerne zu das es nicht nur an den andren liegt,manchmal [...] mehr

27.04.2014, 12:10 Uhr Thema: Nachwuchsmangel in der Küche: Zu wenige Köche verderben den Brei Hausgemacht Da wird aber einiges versucht schönzureden.Wer heute in die Kochausbildung geht muß schon eine robusste Psyche mitbringen.Dann sollte mann bedenken das nur noch ca.15% der Läden tatsächlich gelernte [...] mehr

25.04.2014, 10:43 Uhr Thema: Rassismus gegen "GNTM"-Kandidatin: Aminatas Mission Gefährlich Ich finde es gefährlich immer nur zubehaupten,das die Menschen nur dumm sind.Gerade in einigen Teilen in der heutigen Jugend ist rechtsradikales Gedankengut wieder in.Zu meinem Bedauern auch in der [...] mehr

19.03.2014, 10:32 Uhr Thema: Preiskampf im Einzelhandel : Gensoja im Tierfutter macht Discounter-Fleisch billig Das genau wollen die Befürworter der Gentechnik nicht wahr haben.Hier geht es um viel Geld in der Zukunft.In Indien haben sich schon mehrere Kleinbauern,die Mondantosaatgut verarbeitet haben das Leben [...] mehr

04.03.2014, 10:18 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: Verwaltungskosten der Jobcenter steigen dramatisch Es gibt diese Menschen,ganz ohne Frage,die sind aber in der Minderheit.Sie pauschalisiern,schon mal versucht sich mit über 50zig zu bewerben.Und glauben Sie mir Menschen die mal gut verdient [...] mehr

21.01.2014, 10:51 Uhr Thema: Studie: Ein Prozent der Menschheit besitzt Hälfte des weltweiten Reichtums Sie wissen aber schon wie Aldi mit seinen Lieferanten umgegangen ist.Die haben so manchen mittleren Betrieb auf dem Gewissen. Es würde sich auch heute keiner über die Superreichen aufregen wenn [...] mehr

13.01.2014, 21:42 Uhr Thema: Die eigene Kneipe: Harte Tour hinter die Theke , Nun ja,ich kenne beides und so ganz unrecht haben Sie nicht.Ich beziehe mich mehr auf die wirtschaftliche Seite. mehr

13.01.2014, 08:09 Uhr Thema: Die eigene Kneipe: Harte Tour hinter die Theke Mann muss aber schon unerscheiden zwischnen Kneipe und Restaurant.Eine Kneipe ist leichter zuführen.Schwierig wird es beim Restaurant,wenn mann keine Ahnung von Küchenmanagement hat.Es gibt ja mittlerweile [...] mehr

09.01.2014, 11:33 Uhr Thema: Deutschlandkarte: Wo die meisten armen Kinder wohnen an Rainer Cologne Wann und wo war das.Vieleicht sollten sie noch mal nachrechnen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0