Benutzerprofil

alpha0711

Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 643
   

19.11.2014, 07:32 Uhr Thema: Deutscher Sieg gegen Spanien: Dann lieber Gibraltar Presse nie zufrieden Aufgrund den vielen Änderungen war es gar nicht mal so schlecht. Da würde ich als Fussballspieler auch langsam mal sauer werden. Man sieht nur das negative ...... mehr

07.11.2014, 18:22 Uhr Thema: Zoff um EU-Milliarden: Briten dürfen in Raten zahlen Unglaublich Aber das fehlende Geld holt man halt stattdessen beim deutschen Steuerzahler.So funktioniert es. Das wissen die ausländischen Politiker.Und unsere Politiker wissen auch das der Rückhalt in D [...] mehr

05.11.2014, 22:40 Uhr Thema: GDL-Chef Weselsky: Unbeugsam, unkorrumpierbar, unbelehrbar Irgendwann kommt das vielleicht (vorausgesetzt die Menscheit löscht sich nicht vorher selbst aus) Jetzt für Sie die traurige Nachricht: Nicht zu unser aller Lebzeiten (Fernverkehr) Wenn man [...] mehr

05.11.2014, 22:05 Uhr Thema: GDL-Chef Weselsky: Unbeugsam, unkorrumpierbar, unbelehrbar ... Nachdem so hochkomplexe Themen wie Klimananlagen in ICEs nicht mal funktionieren würde ich mich nicht in eine vollautomatisierten ICE setzen wollen. Nicht mal wenn ich so frustriert wäre wie [...] mehr

05.11.2014, 21:56 Uhr Thema: GDL-Chef Weselsky: Unbeugsam, unkorrumpierbar, unbelehrbar Bestens informiert Es gab mal Zeiten das musste ein Lokführer noch technisch was drauf haben und technische Probleme auch auf offener Strecke lösen.Vielleicht gibt's es diese heute ja nicht mehr ? Vielleicht sind [...] mehr

05.11.2014, 21:46 Uhr Thema: GDL-Chef Weselsky: Unbeugsam, unkorrumpierbar, unbelehrbar Ausweg ? Streiks beenden und geschlossen Kündigung androhen. Keiner muss mehr Streiks beklagen. Da ja viele in der Bevölkerung inkl Politiker der Meinung sind der Job ist üppig genug bezahlt sollte es ja [...] mehr

05.11.2014, 20:27 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab ... Das was Sie wollen ist das Grundgesetz aufzuheben. mehr

05.11.2014, 20:24 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Früher waren Lokführer übrigens alles Beamte.Diese durften nicht streiken.Aber Beamte wollte man ja auch nicht weil diese ja angeblich zu teuer sind. Bleibt die Frage: Was wollt Ihr in D überhaupt ? [...] mehr

05.11.2014, 20:19 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Denkspiel Alle Lokführer kündigen Morgen von sich aus und danach alle Krankenschwestern ( weil diese in meinen Augen auch unterbezahlt sind , zusammen mit den meisten Krankenhausärzten) Erkennen Die den [...] mehr

05.11.2014, 20:11 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab So ist es Viele hier sind selbst unzufrieden mit der eigenen Gehaltssituation und beklagen sich jetzt trotzdem. Die GDL wehrt sich eben.Gut so ! Wären die Krankenschwestern so gut organisiert würde bald [...] mehr

05.11.2014, 19:58 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Wäre richtig auch wenn die Konsequenzen .... .... fürchterlich wären. Die Lohnschere geht auch in D massiv auseinander. Wen man dann noch sieht wie z.B. Nadelstreifenträger aus der ersten Klasse mit einem drastisch höherem Gehalt sich [...] mehr

05.10.2014, 11:01 Uhr Thema: BVB-Pleiten in der Bundesliga: Klopp und die Systemkrise Klopp gehört zu den besten Trainer Europas Was wäre Dortmund ohne Ihn ? Jetzt wo es mal schlecht läuft gleich die Trainerdiskussion zu bringen zeigt das Dortmund doch. in vielem dem FCB ähnelt.Auch Dortmund ist es erlaubt Spieler zu [...] mehr

24.08.2014, 21:40 Uhr Thema: Umstrittene Volksabstimmung: Was wurde eigentlich aus dem Schweizer Votum gegen Zuwan Komisch, diese Dinge gibt es trotz Mitbestimmung auch in der Schweiz.Kriminalität u.A.auch stark steigend. Wohlstand eher nur bei den oberen 20 Prozent. Ich empfehle Ihnen mal einen längeren [...] mehr

27.07.2014, 19:48 Uhr Thema: Nebenverdiener im Bundestag: Gauweiler kratzt an der Millionen-Euro-Grenze ... Das zeigt das etwas nicht stimmt. Verkleinerung des Bundestages wäre angesagt.Bei den Summen welche bezahlt werden erwarte ich vollen Einsatz für den Steuerzahler. Was aber nicht der Fall ist [...] mehr

20.07.2014, 12:09 Uhr Thema: DFB-Präsident Niersbach: "Silicon Valley des deutschen Fußballs" ... Volle Zustimmung.Umkämpft ist ein Titel immer , ist ja keine Karnevalsveranstaltung :) Deutschland hat allerdings den klar attraktiveren Fussball gespielt und auch deutlich mehr Tore [...] mehr

20.07.2014, 12:01 Uhr Thema: DFB-Präsident Niersbach: "Silicon Valley des deutschen Fußballs" ... Gab ja genug Mannschaften welche sich hinten rein gestellt haben. Allen vorneweg Argentinien mit zwei Viererketten.Selbst für gute Mannschaften wird es dann schwierig. Im übrigen war das Finale [...] mehr

13.07.2014, 14:30 Uhr Thema: Vorbereitung auf das WM-Endspiel: Druck ja, Stress nein ... Aber im Umkehrschluss heisst das für Deutschland wird es fast unmöglich wenn Argentinien das erste Tor schiesst ( was mit Messi, Higuain , Di Maria leider im Bereich des Möglichen liegt) [...] mehr

13.07.2014, 13:13 Uhr Thema: Vorbereitung auf das WM-Endspiel: Druck ja, Stress nein ... Guter Witz. Nach was beurteilen Sie Brasilien ? Nach den Sternen auf dem Trikot ? Brasilien war eine der schwächsten Mannschaften und das Spiel gegen diese kein Gradmesser. Argentinien ist [...] mehr

08.07.2014, 17:43 Uhr Thema: Löws Matchplan: Robust gegen Brasiliens brutales Pressing Konstanz Dieses Wort kennen Sie wohl eher nicht. In diesem Jahrhundert war Deutschland jedesmal mindestens unter den letzten Drei ! Brasilien ? Titel allein sind nicht alles. Sie setzen Tradition [...] mehr

01.07.2014, 21:26 Uhr Thema: Erlösungstreffer in der Verlängerung: Argentinien rettet sich ins Viertelfinale ... Klar.Weil Frankreich ja auch voll überzeugt hat. Das mit Kolumbien könnte ich allerdings unterschreiben. Ich könnte jetzt sagen das Uruguay kein Gradmesser war , aber welche Mannschaft ist das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0