Benutzerprofil

GerhardFeder

Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 925
22.09.2016, 12:36 Uhr

Zahnloser Staat gegenüber Betrügern § 263 Betrug (1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung [...] mehr

18.09.2016, 23:07 Uhr

Historische Tiefpunkte Bei keiner Berliner Wahl seit 1949 haben CDU und SPD so wenige Prozentpunkte bekommen. Mit ihrer großen Koalition des Herumwurschtelns haben sie zum Schaden der Berliner Bevölkerung agiert. Mit dem [...] mehr

16.09.2016, 18:28 Uhr

Viele Bürger/innen, auch ich gehöre dazu, konnten sich bis 2015 das wirkliche Ausmaß des Staatsversagens gar nicht vorstellen. - Konzerne betrügen Kunden und Staat - Behörden wissen nicht, wer und [...] mehr

16.09.2016, 18:23 Uhr

Auf denn ... ... das ist doch ein tolles Thema für einen Enthüllungsjournalismus, der Ross und Reiter nennen will. mehr

15.09.2016, 18:32 Uhr

Usa: Das geht natürlich nur, wenn man alle anderen klein hält, z.B. mit - Krieg, - Drohnen-Mordanschlägen, - Stationierung von Waffen und Soldaten, - Hegemonialverhalten - Finanzmanipulationen, - [...] mehr

14.09.2016, 13:49 Uhr

Und was sind gute Leistungen? Sind gute Leistungen - die des Herrn Ackermann, der den Niedergang der Deutschen Bank verursacht hat, - die des Herrn Winterkorn, der mal locker Milliarden in den Sand gesetzt hat, - die der [...] mehr

10.09.2016, 13:35 Uhr

Verfehlte Politik Umweltpolitik ist einfach nur ein Riesen-Geschäft - und für die Politik fällt eben immer etwas ab. Wobei nur korrupt nicht ganz stimmt, denn mangelndes Wissen, schlecht beraten sein und [...] mehr

27.08.2016, 22:40 Uhr

Etwas warten ... ... bis der treueste Bundesstaat der USA nicht mehr so viel in Europa zu sagen hat. Und dann wäre da noch Irland, das sich wie Luxemburg (und wer noch) an Europa bereichern will. Zeit für ein neues [...] mehr

26.08.2016, 20:22 Uhr

An unsere Parteien und Regierungen: Bert Brecht: "Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher." mehr

20.08.2016, 13:12 Uhr

Was ist hier los? Bisher dachte ich, Deutschland sei schlecht regiert, aber gut verwaltet. Seit einem Jahr weiß ich: Weder noch! Und wer hat dieses sich häufende Staatsversagen zu verantworten? Bisher haben hier [...] mehr

12.08.2016, 22:45 Uhr

Warum? Offenbar profitieren diejenigen , die das System ändern könnten, sonst hätten sie es längst gemacht. (Übrigens: Wenn Wahlen etwas ändern könnten wären sie auch verboten) mehr

11.08.2016, 06:25 Uhr

Einsparen! Von dieser Art "Studien" und "Experten" haben wir hierzulande genug. Die kann man alle einsparen. Stattdessen kann man andere Orakel zu Rate ziehen, z.B. den Kaffeesatz. [...] mehr

05.08.2016, 07:03 Uhr

Ökonomieproblem Der "unsafe at any speed"-Bann, das Ralph Nader vor Jahrzehnten über den Käfer verhängt hatte, scheint inzwischen für die gesamte Autoindustrie nötig zu sein. Vielleicht sollten dort wieder [...] mehr

04.08.2016, 13:23 Uhr

Unwirksam Wenn das mit der Leitzinssenkung die Wirtschaft ankurbeln würde, lebten wir im Schlaraffenland. Es muss also etwas anderes bezweckt werden. mehr

02.08.2016, 07:39 Uhr

Hausgemachte Katastrophen Die Unwetterschäden der letzten Jahre sind zum größten Teil auf eine verfehlte Bau- und Landwirtschafts-Politik sowie auf mangelnde Pflege der öffentlichen Einrichtungen zurückzuführen. Dazu kommen [...] mehr

28.07.2016, 11:12 Uhr

USA-Deutschland Warum hat sich damals keiner über George W. Bush aufgeregt? Der hat mehrere Angriffskriege begonnen, die bis heute viele Tote kosten. Warum gibt es in Deutschland nach Harry S. Truman benannte [...] mehr

14.07.2016, 19:31 Uhr

Wechselfieber Juncker wird dann sicher zu Daimler und Merkel zu VW wechseln, so wie Barroso zu Goldman-Sachs. Die Mafia ist überall. mehr

05.07.2016, 14:09 Uhr

Erstaunlich ... ... das man doch in diesen Zeiten selten so einen Blödsinn lesen kann. Zero-Emission bedeutet das Leugnen von Biologie, Chemie und Physik. Da sind ja sogar "Klimaforscher" realistischer. [...] mehr

28.06.2016, 21:06 Uhr

Frage der Gewohnheit Anscheinend werden US-amerikanische Kinder so gepampert, dass sie mit dem normalen Leben nicht mehr zurecht kommen. Das setzt sich dann bei den (übergewichtigen) Erwachsenen fort. Müssen die künftig [...] mehr

24.06.2016, 19:46 Uhr

Wenn, ... hätte 1. Wenn Luxemburg nicht in Größenordnungen Steuergeschenke verteilt hätte ... 2. Wenn GB nicht an seinen imperialen Träumen gehangen hätte .. 3. Wenn sich GB nicht immer als x-ter Bundesstaat der [...] mehr

Kartenbeiträge: 0