Benutzerprofil

Zündkerze

Registriert seit: 08.08.2007 Letzte Aktivität: 16.08.2014, 8:47 Uhr
Beiträge: 603
   

16.09.2014, 13:29 Uhr Thema: Cameron in Schottland: "Wenn Sie das Vereinigte Königreich verlassen, ist das endgült Nicht nur England sorgt sich das dürfte auch die EU in unruhiges Fahrwasser bringen. Es rächt sich nun unwiderbringlich die Versäumnisse der Politik. Sorgen und Bedürfnisse der Bürger wurden und werden ignoriert, dem Bürger [...] mehr

12.09.2014, 17:23 Uhr Thema: Sanktionen gegen den Westen: Der Kreml schlägt zurück - und trifft sich selbst Macht mal an solchen hysterischen Reaktionen erkennt man meistens das dort der Baum brennt. Ich glaube die deutsche Autoindustrie kann ganz gut damit leben, noch gehen die Produkte im Oberklasse Segment auf dem [...] mehr

12.09.2014, 14:00 Uhr Thema: Urteil in Pretoria: Pistorius bleibt vorest frei schwierige Aufgabe ist es für die Richterin, keine Frage. Nur kann ich nicht nachvollziehen warum die angeblich zahlreichen Widersprüche des Herrn Pistorius anscheinend in keiner Weise berücksichtigt werden. Ich habe [...] mehr

12.09.2014, 12:37 Uhr Thema: Oscar Pistorius wegen fahrlässiger Tötung schuldig gesprochen so kann man es auch sehen aber ich zweifle an Ihnen Optimismus. Das fängt schon damit an das mein Hirn etwas größer sein dürfte wie ein Euro Stück. Ich weiß ja nicht wie das bei Ihnen ist, aber auch mein Herz dürfte größer [...] mehr

12.09.2014, 12:24 Uhr Thema: Oscar Pistorius wegen fahrlässiger Tötung schuldig gesprochen Schräge Schlussfolgerungen "Schüsse nie bestritten" OK, das wäre jetzt auch schwierig gewesen da eine Story vom dritten Unbekannten aufzutischen. Ich frage mich nur ob in Südafrika jeder nach Gesetz fahrlässig handelt [...] mehr

11.09.2014, 22:10 Uhr Thema: Oscar Pistorius vor dem Urteil: Vier "fahrlässige" Schüsse durch die Toilettentür Das kann nur die Auffassung von Rechtssprechung sein wie sie zu Zeiten der Apartheid herrschte. Demnach müsste die Weltgeschichte umgeschrieben werden, viele Opfer der vielen Kriege sind nur aus Fahrlässigkeit gestorben. [...] mehr

10.09.2014, 06:26 Uhr Thema: Apple Watch Event: Uhrsache und Wirkung Wie bereits erwähnt alles Produkte die keinen vom Hocker hauen. Dann laufen die Autisten demnächst orientierungslos auf der Strasse, glotzen unentwegt auf ihre Uhr und aufs Mobile.und brabbeln vor sich hin. Das Design [...] mehr

09.09.2014, 20:41 Uhr Thema: MH17-Zwischenbericht: Letzte Worte über Dnipropetrowsk Klarheit wird es nie geben der Abschuss wird nur aufgrund von Indizien zurück zu verfolgen sein. Und da sieht es wirklich schlecht aus für Russland. Ausser den bekannten Märchen wie Flugzeug wurde plötzlich langsam, verließ [...] mehr

08.09.2014, 15:37 Uhr Thema: Glückliche Studienabbrecher: Dann eben ohne Uni Es gibt auch Leute die haben ihre Lehre abgebrochen, haben das ABI nachgeholt und studiert. So ist das Leben, meistens läuft es nicht geradeaus. Deshalb muss man nicht jeden Monat einen Artikel über Studienabbrecher [...] mehr

08.09.2014, 10:15 Uhr Thema: EM-Quali bei RTL: Feuchtigkeitslotion für die Augen Verkrampft und bräsig was im Studio Herr König leistete, wenig informativ und noch weniger Unterhaltsam. Da lobe ich mir einen Welke (auch mit O. Kahn im Bundle), der das ganze Theater unterhaltsam kommentiert. Meistens [...] mehr

05.09.2014, 19:33 Uhr Thema: Fußball-WM 2022: Britische Menschenrechtler in Katar vermisst Wenn man schon mal dabei ist darüber nachzudenken die WM in Russland zu boykottieren, dann sollten die Verantwortlichen gleich Katar mit in diese Überlegungen einbeziehen. Es ist richtig das man Sport und Politik nicht vermischen [...] mehr

05.09.2014, 09:35 Uhr Thema: Deutsche Industrie: Unternehmen steigern Produktion überraschend stark Würde mich auch mal interessieren Kann es eventuell auch sein das diese Experten, wer immer das auch ist, im eigenen (finanziellen) Interesse solche Meldungen über die Medien kolpoltieren. mehr

05.09.2014, 08:57 Uhr Thema: Kommentar zu Russlands Geopolitik: Zurück im 20. Jahrhundert Finde ich auch das ist auf das Wesentliche gebracht. Und deshalb ist die Aggression Russlands auch nicht durch herbeireden von angeblichen Abweisungen der EU und NATO nachzuvollziehen, geschweige denn zu [...] mehr

05.09.2014, 08:12 Uhr Thema: Ukraine-Bericht von Human Rights Watch: Separatisten bestrafen Zivilisten mit Zwangsa Etwas schräg Eventuell sollte man der Organisation HRW mitteilen das dort Krieg herrscht. Das die Freischärler oder Söldner keinen Kaffee und Kuchen verteilen dürfte wohl in jedem Kieg so sein. mehr

01.09.2014, 13:18 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Kiew meldet Kämpfe gegen russisches Panzerbataillon In der Tat War ich Anfangs dagegen würde ich eine Absage der WM in Russland nicht nur für richtig sondern auch für absolut notwendig halten. Es kann nicht sein das eine Regierung die Grenzen seines Landes [...] mehr

31.08.2014, 14:10 Uhr Thema: Kreml-Chef: Putin fordert Gespräche über "Eigenstaatlichkeit" der Ostukraine Verstehe ich nicht nur weil 5 russische Soldaten in der Ost Ukraine Urlaub machen soll es jetzt Verhandlungen über die Unabhängigkeit der Region geben ? Eins ist aber klar, dieses peinliche Lügenkonstrukt des Herrn [...] mehr

31.08.2014, 11:47 Uhr Thema: Rosneft-Chef Setschin zu Sanktionen: Russlands mächtigster Wirtschaftsboss warnt den hört - hört Das klingt schon wie eine Drokhng, "Deiutschland brauche diesen Winter keinen Lieferstopp zu befürchten". Die Betonung liegt wohl auf "diesen Winter" weil so schnell kein [...] mehr

29.08.2014, 22:40 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Russland betrachtet Soldatenmütter als "ausländische Agenten" Moment mal sollte hier etwas keiner sein der Beweise fordert das die Soldaten nicht auf Urlaubssause waen. mehr

29.08.2014, 13:42 Uhr Thema: Ostukraine-Krise: Berlin spricht von "militärischer Intervention" Russlands Sanktionen hin oder her Putin nimmt sich was er will, er weiss das weder die USA noch die EU militärisch eingreifen werden. Damit muss sich die Ukraine abfinden, das einzige was bleibt ist den Osten der Ukraine in Schutt und [...] mehr

28.08.2014, 20:44 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Ja was denn liebe Putinisten ständig werden Beweise und Foros gefordert. Wenn sie dann vorgelegt werden sind sie zu unscharf, von letzter Woche, aus einem anderen Krieg, nicht glaubwürdig und alles gefälscht. Merken einige hier [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0