Benutzerprofil

prophet46

Registriert seit: 11.08.2007 Letzte Aktivität: 13.08.2014, 14:50 Uhr
Beiträge: 1673
   

11.08.2014, 14:23 Uhr Thema: Künftiger türkischer Premier: Auf der Suche nach Erdogans Marionette Unterirdisches Ergebnis Erdogan holt Spitzenwerte!? Bei 8,1 % Wahlbeteiligung bedeutet 65 % Wählerstimmen einen Anteil von 5,2 % an den Wahlberechtigten. Dieses Ergebnis sagt mehr über den Zustand der türkischen [...] mehr

08.08.2014, 13:33 Uhr Thema: Klage des Zentralrat-Chefs der Juden: "Es ist die schlimmste Zeit seit der Nazi-Ära" Herr Graumann sollte doch etwas mehr relativieren. Antisemitische Beleidigungen, die es aktuell sicher vermehrt gibt, sind ärgerlich, ja bösartig, aber es ist letztlich nur Maulhurerei. [...] mehr

01.08.2014, 18:16 Uhr Thema: Berliner Architektur: Eine einzige Bausünde Ich weiß was Herr Lehrer Ein substanzloser Klugscheißer, mehr ist zu diesem Bericht nicht zu sagen. mehr

29.07.2014, 10:53 Uhr Thema: Beihilfe zur Steuerhinterziehung: Schweizer Großbank UBS zahlt Rekordstrafe an Deutsc Kaum Wirkung auf die Miesere Ein schöner zusätzlicher Batzen für das streitbare NRW, wenn die alles selbst behalten dürfen. An die finanziellen Miesere des Landes wird sich dadurch allerdings wenig ändern und die [...] mehr

27.07.2014, 21:50 Uhr Thema: Winterkorns Sparpläne: Audi und Porsche werfen VW Missmanagement vor Würstchenverkäufer Man sollte hierzu noch ergänzen: Der Porsche-/Piech-Clan kontrolliert mit einem Anteil von rund 30 % am Stammkapital über 50 % der Stimmrechte. Finanziert und im Risiko sind überwiegend das [...] mehr

27.07.2014, 15:38 Uhr Thema: Winterkorns Sparpläne: Audi und Porsche werfen VW Missmanagement vor Sturm im Wasserglas Sollten sich da zwei Führer von Konzernmarken vor Winterkorns künftigen Abgang schon mal als Nachfolger in Stellung bringen? Die Profitabilität von Audi leitet sich zum wesentlichen von der [...] mehr

17.07.2014, 11:37 Uhr Thema: Piëchs Pläne: Volkswagen prüft Chancen für Fiat-Übernahme Hatten wir doch schon mal, nur anders Was hätten wir davon, wenn künftig alle Autos aus einem Stall kämen? Würden dadurch die Preise fallen und der Kundennutzen zunehmen? Schön heute legt sich die VW-PR wie Mehltau über die [...] mehr

17.07.2014, 11:15 Uhr Thema: Piëchs Pläne: Volkswagen prüft Chancen für Fiat-Übernahme Weltmeistermacke Jetzt ist er ganz durchgeknallt. Vielleicht will er demnächst noch das Kanzeramt übernehmen. mehr

16.07.2014, 21:31 Uhr Thema: WM-Party in Berlin: Mustafi nennt Kritik am Gauch-Tanz "respektlos" Keulenschwinger "Der in Argentinien bekannte uruguayische Sportjournalist Victor Hugo Morales bezeichnete die deutschen Spieler in ihrem Verhalten und ihrer Denkweise als "ekelhafte Nazis" (Zeit). [...] mehr

10.07.2014, 09:02 Uhr Thema: Maut-Protest in Holland : Liebe Deutsche, jetzt müsst ihr blechen Verhältnismässig Ich verstehe die künstliche Aufregung in Holland nicht. Für die Überschreitung der Parkzeit um 10 Minuten wird in Amsterdam ein Knöllchen über 50 € unter den Scheibenwischer geklemmt. Dagegen sind 20 [...] mehr

08.07.2014, 16:47 Uhr Thema: Infrastruktur für Elektroautos: BMW und Daimler kooperieren beim kabellosen Laden Forsprung durch Technik von anderen Wenn, wie in der Branche gemuckelt wird, in 2-3 Jahren Batterien marktreif sein werden, die in etwa die doppelte Leistungsdichte vorhandener Batterien haben werden, dann wird, einschließlich des [...] mehr

26.06.2014, 10:35 Uhr Thema: Koalitionskrach: Union rebelliert gegen SPD-Pläne zur Mietpreisbremse Klientenpolitik Am Verfügungsrecht von Wohneigentum herum zu doktern ist typisch für die SPD. Es kostest sie nichts und bedient gleichzeitig ihre Mieterklientel. Ob damit der notwendigen Bereitstellung von neuem [...] mehr

25.06.2014, 16:14 Uhr Thema: Nachfolge im Kanzleramt: Merkels Plan K Erbhof Ist das Kanzleramt inzwischen ein Erbhof der Frauenriege in der Politik? Und dann noch Kramp-Karrenbauer, die Oskar näher steht als Ludwig Erhard? mehr

20.06.2014, 14:12 Uhr Thema: +++ DerMorgen live + WM-News +++: Steuereinnahmen sinken deutlich Schleichwerbung? Klar kommt der versteckter PR-Artikel zu den Autos der Fußballspieler von MM, die ja dem VW Konzern nahe stehen. Was soll er beweisen? Das ein Großteil der Spieler, vor allem vom FC-Bayern Audis [...] mehr

16.06.2014, 06:47 Uhr Thema: Audi-Sieg in Le Mans: Erfahrung schlägt Kreativität Audi-PR mit der Brechstange Bei aller Sportbegeisterung, die Teilnahme an diesem Rennen ist einfach unverantwortlich. Auch dieses Jahr hat sich im Training wieder ein Horrorunfall ereignet, bei dem der Audi-Fahrer Loïc [...] mehr

06.06.2014, 10:26 Uhr Thema: Gedenken in der Normandie: Die Welt feiert den D-Day Kriegskarneval Wer um den 6. Juni herum einmal an den Landungsstränden der Normandie war, konnte sich selbst davon überzeugen, was für ein Kriegszirkus in dieser Zeit dort abgeht. Kriegsbegeisterte (Warnuds) [...] mehr

04.06.2014, 16:12 Uhr Thema: Immobilien: Jeder dritte Mieter hätte genug Geld fürs Eigenheim Fehlsteuerung Das wir in Deutschland mit rund 45,7 % eine vergleichsweise niedrige Wohneigentumsquote haben, (zum Vergleich andere Länder in Europa [...] mehr

03.06.2014, 15:39 Uhr Thema: Abdankung von Juan Carlos: Schluss mit dem royalen Zirkus Unzulässige Einmischung Gequirte linke Kacke, mit Verlaub! Überlassen Sie bitte den Spaniern die Entscheidung, ob sie einen König haben wollen oder nicht. Und zu den Kosten: Unsere Bundespräsidenten, inzwischen [...] mehr

01.06.2014, 13:23 Uhr Thema: Französische Rechtspopulistin: Le Pen warnt Merkel vor "Explosion der EU" Gequatsche Das ist alles unqualifiziertes Gequatsche, was die scharfrechte französische Damen da von sich gibt. Gesetzten Fall, Deutschland würde aus dem Euro austreten, hätte Frankreich und Italien die [...] mehr

31.05.2014, 22:01 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Cameron warnte Merkel vor EU-Austritt Großbritanniens Laßt sie ziehen, wenn sie wollen Es wäre schade, wenn England die EU verließe aber letztlich müssen sie selber entscheiden, wo sie mitmachen wollen. Die britischen Wirtschaft würde mit Sicherheit erheblich darunter leiden. GB wäre [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0