Benutzerprofil

Pinky42

Registriert seit: 14.08.2007 Letzte Aktivität: 13.11.2013, 13:50 Uhr
Beiträge: 60
   

18.10.2013, 15:28 Uhr Thema: Überraschend guter Münster-"Tatort": Liebesgrüße aus dem Leichenkeller Kompetenz des Spiegel in Kultur Genau! Im Münster Tatort sind Top Schauspieler am Werk, die Dialoge sind genial und es kommt viel mehr auf die Situationskomik als auf die Handlung an. Die Kompetenz des Spiegel in Fragen der Kultur [...] mehr

09.07.2013, 12:44 Uhr Thema: Radprofi Froome: Der unheimliche Favorit Bessere Zeiten ja oder nein? Ist doch recht einfach finde ich: Doping bedeutet eine Steigerung der Leistung, also beim Radfahren schnellere Zeiten bzw. bessere Stundenmittel. Also müssten bei einer Tour de France ohne Doping [...] mehr

03.05.2013, 13:20 Uhr Thema: Jüdischer Weltkongress in Budapest: Ungarn am Pranger Armer Tor Waren Sie dann auch auf den Barrikaden als Gianfranco Fini als italienischer Außenminister sagte, dass der größte italienische Politiker im 20 Jahrhundert ein gewisser Benito Mussolini war? Oder [...] mehr

03.05.2013, 13:11 Uhr Thema: Jüdischer Weltkongress in Budapest: Ungarn am Pranger Danke Ihnen Vielen herzlichen Dank für diesen Beitrag. Sie sprechen mir aus der Seele. Ich liebe Literatur, und dann kommt man an der, meist jüdischen, ungarischen Literatur einfach nicht vorbei, die fast so [...] mehr

03.05.2013, 12:33 Uhr Thema: Jüdischer Weltkongress in Budapest: Ungarn am Pranger Was ist bloß mit dem Spiegel los? Leider ist diese Zitat nur zu wahr. Was würde passieren, wenn die doch oft etwas entgleisten Sprüche Volker Kauders in einer Zeitung mit dem Bild eines Ostdeutschen Neonazis übertitelt wären? [...] mehr

07.03.2013, 10:26 Uhr Thema: Vermeintliche Verhandlungen: Matthäus kokettiert mit angeblichem Fürth-Angebot Lothar M repräsentiert die Gesellschaft? Entschuldigen Sie dass ich vehement widerspreche. Lothar Matthäus ist eine nur noch armselige, lächerliche Gestalt und hat nichts mehr mit dem großartigen und erfolgreichen Fußballer gemein. Kein [...] mehr

11.01.2013, 13:29 Uhr Thema: Präsidentschaftswahl in Tschechien: Unter Freaks Anarchie Aber Sie wissen, dass das was die da von sich gegeben haben, nichts anderes ist als die allgemeine Akzeptanz vollkommener Anarchie! Was Sie da so lustig wie eben der gute alte Soldat Schwejk [...] mehr

11.01.2013, 10:51 Uhr Thema: Präsidentschaftswahl in Tschechien: Unter Freaks Ade Schwejk Image Danke auch für diesen sehr aufschlussreichen Beitrag. Ich denke, dass sich die EU und besonders wir seit zwei Jahrhunderten wenig mit großer Korruption geplagten Deutschen uns einfach keine [...] mehr

26.11.2012, 14:58 Uhr Thema: Debatte über Israel-Kritik: Überall Antisemiten Danke Danke für diesen sehr guten und kritischen Beitrag. Bei der Erwähnung von herrn Broder sollte man nie vergessen, dass er aus diesen Reflexen seine gesamte Legitimation bezieht. Und, wurde nicht noch [...] mehr

09.11.2012, 15:19 Uhr Thema: OECD-Prognose: Deutschland fällt als Wirtschaftsmacht zurück OECD ist ein Witz Sehr richtig! Zumal man bei der OECD ja sicher nicht von Experten sprechen kann, sondern eher von drittklasigen Leuten, die niemand mehr wollte und die jetzt ein nettes Leben in Paris haben. ABER, [...] mehr

31.07.2012, 09:30 Uhr Thema: US-Republikaner Romney in Europa: Tour de Fettnapf Jerusalem Interessant, aber leider nicht so ganz richtig. Kaiser Hadrian hat schließlich in Hadrian in 136 Aelia Capitolina daraus gemacht, nach der Bar-Kochba Rebellion. Juden war es bei Todesstrafe [...] mehr

23.05.2012, 15:50 Uhr Thema: Führungskrise: Kipping und Schwabedissen kandidieren für Linken-Spitze Fakten? Wer mit 20 kein Kommunist war, hat kein Herz, wer es mit 40 noch immer ist, hat keinen Verstand, sagt ein bekennender Grüber, der seit 13 Jahren im Osten lebt, dazu. Schlimmer als der Mangel an [...] mehr

23.05.2012, 14:44 Uhr Thema: Führungskrise: Kipping und Schwabedissen kandidieren für Linken-Spitze ML Proseminar Wow, wieder etwas neues, ich antworte auf einen Beitrag in Form eines ML Proseminars. Sie meinen die Linken sind notwendig um die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland zu bewahren? Das heißt [...] mehr

23.05.2012, 14:15 Uhr Thema: Führungskrise: Kipping und Schwabedissen kandidieren für Linken-Spitze Kinderpaar Coole Nummer, ich schreibe einem Mitglied dieser Partei, nette Vorstellung. Geht es bei den Kandidatinnen ihrer Meinung nach um das politische Potential, was bei dem Kinderpaar Kipping und [...] mehr

10.02.2012, 15:35 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechische Rechte wollen Sparkompromiss verhindern Die Deutschen sind Schuld Die Reaktion der griechischen Politiker, die dazu jetzt noch den Mob und alte (NS) Vorurteile aktivieren ist original das selbe, als ob ein Bekannter, der mich um 100.00 Euro bittet und der mich, [...] mehr

08.02.2012, 11:19 Uhr Thema: Santorum-Erfolg über Romney: Dreifach-Triumph für den religiösen Rechten Unterschied! Nein, das finde ich bei uns durchaus nicht schön. Hier geht es aber um einen riesigen Unterschied. Der Bundespräsident repräsentiert nur und hat eigentlich keine Macht, während die US-Verfassung [...] mehr

08.02.2012, 10:04 Uhr Thema: Santorum-Erfolg über Romney: Dreifach-Triumph für den religiösen Rechten England? Ich dachte es seien nur 51 Staaten? Den Ausschlag sollte sowieso die Vorwahl in Grossbritannien geben. Vor vier Jahren durften die ja leider noch nicht wählen. Jetzt aber, mit dem neuen Premier, [...] mehr

26.08.2011, 12:37 Uhr Thema: Klaus Ernst: Linken-Chef bereut Jubelbrief an Castro Armer Mensch Stellen Sie sich einmal vor, was passieren würde, wenn jemand Auschwitz mit einem anderen Genozid des 20. Jahrhunderts gleichsetzen würde. Wie sehr würden dann gerade Sie schreien und die [...] mehr

26.08.2011, 11:30 Uhr Thema: Klaus Ernst: Linken-Chef bereut Jubelbrief an Castro Wer wählt diesen Abschaum noch? Laut ARD und ZDF kommt die Linke in Mecklenburg-Vorpommern derzeit auf 17 Prozent bzw. 16,5 %. Ich frage mich allen ernstes, wer es denn ist, der in Ostdeutschland eine Partei wählt, die Klipp und [...] mehr

08.06.2011, 17:41 Uhr Thema: Shakespeare-Forschung: Hieß Ophelia eigentlich Jane? Sauerbierliteratur Coole Nummer!! Jetzt würde ich zu gerne Ihren Bücherschrank sehen; der Trend geht ja eindeutig in Richtung Zweitbuch. Hauptsache, Sie lassen wir meine großen (Böll, Steinbeck, Lenz, Goethe, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0