Benutzerprofil

jobie09

Registriert seit: 27.08.2007
Beiträge: 211
   

30.04.2016, 20:56 Uhr Thema: Rummenigge kontert Hoeneß: Initiative für Hummels-Wechsel ging von Bayern aus heute im Stadion ...waren die allermeisten Borussen sehr wohlwollend zu Mats Hummels. Ein paar Pfiffe waren zu erwarten, es kamen aber mit zunehmender Spieldauer immer mehr Leute dazu zu applaudieren wenn er den Ball [...] mehr

28.04.2016, 20:41 Uhr Thema: Borussia Dortmund: Hummels bittet um Freigabe für Bayern-Wechsel Heimat Er hat hier fußballerisch viel erreicht, vielleicht kann es noch etwas mehr werden, wenn er nach München wechselt. Geld genug gibts hier wie dort. Das Motiv liegt auf der Hand, er ist ja auch nicht [...] mehr

13.04.2016, 22:11 Uhr Thema: Klopp vor dem Rückspiel gegen Dortmund: "Wir empfinden keinen Druck" und schon wieder grüßt das Murmeltier Jürgen Klopp beschreibt die Ausgangssituation vor dem Rückspiel treffen, wir haben das in Dortmund auch über viele Jahre gehört. Immer pointiert, aber korrekt und fair. Eigentlich gibt es vor einem [...] mehr

12.04.2016, 15:10 Uhr Thema: Regierungssender ZDF: Kontrolliertes Fernsehen Wirklich die Beleidigung verteidigen ? ...dem fehlt das Gefühl, wann es darauf ankommt, eine Beleidigung zu verteidigen. Verteidigungswürdig ist wohl eher der Umstand, das Jan Böhmermann seinem Handwerk frei von Drohungen und Verfolgung [...] mehr

22.02.2016, 10:22 Uhr Thema: Schiedsrichter-Eklat im Leverkusen-Spiel: "Eine Art Kräftemessen" Korrekt beschrieben Ein letztlich spielentscheidender Aspekt ! Den Leverkusenern ging es nie um die 5 meter 80, sondern allein um die Verzögerung der Ausführung. Damit wäre das Foulspiel tatsächlich belohnt worden, [...] mehr

16.02.2016, 21:10 Uhr Thema: Schlacht um Aleppo: Der Vier-Fronten-Krieg KremlTroll ?? Es wäre besser, wenn sich sowohl Russen als auch Amerikaner in dieser Region zurückhalten würden. Durch Einmischung von außen ist dieser Konflikt nicht einfacher geworden, sicher nicht: schneller [...] mehr

11.02.2016, 23:20 Uhr Thema: Gravitationswellen: Was nie ein Mensch zuvor gemessen hat Vermutung ? Das ist eine mittlerweile 100 Jahre alte Theorie, die auch heute noch "fordert" - unter einem Grundstudium Physik mit ausgesprochener Leidenschaft für Tensorrechnung ist die Chance gering, [...] mehr

30.01.2016, 19:24 Uhr Thema: Best-of Dschungelcamp: Mit Rützel durch den Schleimkanal Böse kann jeder, aber Anja Rützel macht diese Sendung erst rund. Es ist in der Tat ermüdend den Zusammenschnitt eher schlichter Vorgänge zur besten Sendezeit zu verfolgen. Schafft Frau Rützel ihre herrlichen Beschreibungen [...] mehr

10.12.2015, 18:17 Uhr Thema: Tipps für Weihnachten: Hier ist es, das gute Buch ...also mein Tipp wäre der neueste "Martin Schlosser" Roman von Gerhard Henschel. Aber ich denke die Fans wissen auch so Bescheid, trotz seines Fehlens in dieser Auflistung. mehr

27.11.2015, 22:40 Uhr Thema: Millionenprojekt RS1 im Ruhrgebiet: Die Autobahn für Radfahrer Invest für Alle Ich sehe nur Gewinner: Der Radweg selbst ist - rein strassentechnisch gesehen - gerade mal höchstens Landstraße zu nennen, nicht für schwere Fahrzeuge vorgesehen und daher eher einfach zu [...] mehr

24.11.2015, 21:10 Uhr Thema: 100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie: Willkommen in Einsteins Universum Klasse Artikel DIese Theorie ist eine Art heiliger Gral der Physik. Wunderbar einfach, mit phantastischen Folgen, aber auch mit schwieriger Mathematik. Nicht anschaulich, aber mit Analogien verdeutlichbar - was aber [...] mehr

10.11.2015, 22:41 Uhr Thema: Ohne Helmut Schmidt: Was uns fehlen wird Baujahr 1961 ...bedeutet, dass mit langsam einsetzendem politischen Empfinden und Denken da oben, an der Spitze, ein Kanzler Schmidt steht. Damals altersbedingt nicht einzuordnen - und nicht unumstritten: RAF [...] mehr

08.11.2015, 18:14 Uhr Thema: Bundesliga: Dortmund gewinnt packendes Derby gegen Schalke Klares Ding, musste nicht spannend werden Der Kommentator hat es gut beschrieben, das war eine eindeutige Sache. Und das größte Rudel, was ich je gesehen habe, fehlten nur noch die Busfahrer. Glückwunsch Dortmund, weiter so. Immer ruhig [...] mehr

31.08.2015, 23:07 Uhr Thema: Bundesliga-Experte Hamann: "Wolfsburg hat sich mit Draxler nicht verschlechtert" kann klappen ! Ein gesunder, gut & gerne spielender Draxler hat dieselbe Klasse wie de Bruyne. Und Draxler hat in WOB auch das einfachere Umfeld. Geduld und Kompetenz ist in GE sicher ausbaufähig. Und welcher [...] mehr

10.08.2015, 19:27 Uhr Thema: Protest gegen Ticketpreise: BVB-Fans wollen Spiel in Sinsheim boykottieren Marktpreise ...bestimmen Spielergehälter, auch Ticketpreise. Wer übertreibt, bleibt auf seinen Kartoffeln sitzen bzw genießt die prächtige Stimmung im halbvollen Stadion. Wohl dem, der über erfolgreiches [...] mehr

04.08.2015, 00:02 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wasser im Wein Hä? ist doch viel einfacher, da nicht von der Mischung und damit der Entropie abhängig. Vorher gleiches Volumen, nachher auch: wo könnten die (mehr oder weniger) vermischten Anteile wohl sein ? Wass [...] mehr

03.08.2015, 23:55 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wasser im Wein woher die Schärfe ? warum diese unterschwellige Herabsetzung mancher Beiträge und deren Verfasser ? Sie formulieren doch gerade den Reiz der Aufgabe, die auf die "falsche" Spur führt: Wie kann ein unvermischtes [...] mehr

15.07.2015, 00:02 Uhr Thema: Tour de France: Sky vermutet Hacker-Angriff auf Froome Spekulationen... sind erlaubt und machen vielleicht auch Spass. Aber hier Betrug zu unterstellen, ist keine Kleinigkeit. Immerhin hat sich die Szene rund um die Tour genau das in den letzten Jahrzehnten erarbeitet. [...] mehr

27.06.2015, 20:32 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Offener Bruch Eine Referendum ist ein Referendum und natürlich dürfen die Griechen abstimmen wann und wozu auch immer. Das haben sie auch schon damals getan, als sie Syriza an die Macht gewählt haben. Sie haben sich zu einem Ausstieg aus dem [...] mehr

27.06.2015, 20:10 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Offener Bruch Point of no return Ich geben Ihnen recht, die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen aller Verhandlungspartner sind ein hohes und schützenswertes Gut. GR wäre der Präzedenzfall gewesen und die EU kann sicher den Ausstieg [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0