Benutzerprofil

brooklyner

Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 1920
Seite 1 von 96
15.07.2018, 21:08 Uhr

So sehr ich Tusk schätze, aber seine Antwort auf Trumps Aussage wirkt fast grotesk. Da stehen zwei und der eine sagt, er hasse und verachte den anderen aus vollem Herzen, worauf dieser erwiedert, Du [...] mehr

13.07.2018, 18:56 Uhr

Sorry, aber gerade mal seit ein paar Jahren ist Fussball plötzlich kein Proletensport mehr (ausser natürlich im braunen Osten). Seitdem sind deshalb mittlerweile auch Zeitschriften, wie das eher [...] mehr

13.07.2018, 18:49 Uhr

Nun, Island steht heutzutage eigentlich auch überhaupt nicht im (bei Russland) begründeten Verdacht, ein hochkorruptes Land zu sein, in dem kurzhälsige Schläger mit Silberblick Multimilliardäre [...] mehr

13.07.2018, 18:35 Uhr

Bullshit, wenn dieses Männchen seit 18 Jahren im Aufsichtsrat war, hat er ja anscheinend nicht viel Gutes bewirkt, schaut man sich diesen Mistladen heute an. Die Bahn gehört in Staatshand wie [...] mehr

13.07.2018, 17:55 Uhr

Ach schade ist's aber so richtig vermisse ich die Briten in der EU auch nicht. Wenn man nach England einreist, wundert man sich erst Mal, was die nicht an der EU verstanden haben. man wird behandelt [...] mehr

13.07.2018, 17:36 Uhr

Sie haben ja mit allem recht, aber in einer Welt, die zunehmend aus on-demand Hedonisten und Narzissten besteht, interessiert die grosse Masse am Ende nicht der fingerhebende Bedenkenträger, [...] mehr

13.07.2018, 17:26 Uhr

Besonders dreist und dazu noch leider ziemlich professionell. Nix Bedenkenträger, Pragmatismus auf Teufel komm raus. mehr

13.07.2018, 17:24 Uhr

Zumindest in seiner äusserlichen absurden Pracht ist der Wagen ja schon mindestens seit den 80ern im alten, wie auch jetzt im neuen (ziemlich sehenswerten) Daimler Museum zu bewundern. Daher stammt [...] mehr

13.07.2018, 16:34 Uhr

Es ging der Lufthansa in allererster Linie darum, der mit der Star Alliance konkurrierenden Oneworld die Errichtung eines Hubs am BER unter allen Umständen zu verleiden und den Konkurrenten [...] mehr

13.07.2018, 13:52 Uhr

Ach Gotterle, es herrscht mal wieder über etwas "Entsetzen", das ich denen haarklein ins Detail schon vor einem Jahr erklären hätte können. Wer mit Leuten vom Schlage eines Trump in den USA [...] mehr

13.07.2018, 09:18 Uhr

Wow, ich hoffe, einige der Bibliotheken besuchen zu können. Sehr elegant zeigt sich die in Mafra bei Lissabon, alles in Weiss. Ein interessanter Kontrast zu den barocken Bibliotheken. Auch amüsant der [...] mehr

12.07.2018, 22:52 Uhr

So und jetzt versuchen Sie Mal meine Schmerzen nachzuvollziehen, der ich über ein Jahrzehnt in New York gelebt und gearbeitet habe und täglich mit derartigen Dealmakern zu tun hatte. Mir ist das [...] mehr

08.07.2018, 21:37 Uhr

Ja und nicht vergessen, dass die FDP das viel besser geplante Norger Projekt zwischen Deutschland und Norwegen nachhaltig sabotiert und schliesslich verhindert hat, um es durch ein verwässertes, [...] mehr

08.07.2018, 20:15 Uhr

Ich würde mal meinen, wir westdeutsch in den 70ern sozialisierten Menschen haben sicher kein Problem mit den Franzosen nach all den Schüleraustauschen. In der Zone hingegen sieht das anders aus, [...] mehr

08.07.2018, 20:12 Uhr

Ja, wer den Unterschied zwischen Nationalismus und Patriotismus nicht kennt... Gut, im Osten kennt man natürlich nur Nationalismus, wie man bei jeder Fahrt ins berliner Umland sehen kann, [...] mehr

06.07.2018, 17:16 Uhr

Das war kein Fehler beim Atomausstieg, sondern durch Lobbyisten eingefädelt und von schwachen Charektern durchgesetzt. mehr

06.07.2018, 00:24 Uhr

Seien Sie doch nicht närrisch. Sie haben wohl noch nie mit amerikanischen Firmen verhandelt? mehr

06.07.2018, 00:17 Uhr

Wie schlicht doch manche Leute, die das selbe Wahlrecht (warum nur) haben, wie man selbst, daherschwätzen. Bedenklich... mehr

06.07.2018, 00:10 Uhr

Ist ja süß, wie Sie hier in die Bresche springen für die alte SPD. Aber leider werden Sie erkennen müssen, dass die Zeitläufte mittlerweile anders ablaufen (wirklich leider). mehr

05.07.2018, 13:47 Uhr

Na, das entscheiden zum Glück nicht Sie, sondern jeder für sich selbst. Wir leben ja nicht in der DDR. mehr

Seite 1 von 96