Benutzerprofil

so-long

Registriert seit: 05.09.2015
Beiträge: 94
Seite 1 von 5
17.10.2017, 08:20 Uhr

Desperado Ryan Air und besonders deren Gruender sind moderne Raubritter: Sie kuemmern sich einen Dreck um andere und betreiben ihr Geschaeft auf Kosten derer , siehe Pilote, Personal, Anwohner des Ffm- [...] mehr

12.10.2017, 07:36 Uhr

Ein Klassiker Wenn der letzte Privat-Kleininvestor an Bord ist... Frueher lautete der Tip "Deutsche Telekom", heute ETF. Ein "all-in" zur heutigen Bewertungsblase; bitte gut ueberlegen, [...] mehr

11.10.2017, 14:49 Uhr

Prima ...dann gibt`s Steuer- und Abgabensenkungen; oder habe ich da `was falsch verstanden? mehr

11.10.2017, 14:48 Uhr

Nachbar Wenn mich mein Nachbar bittet, eine Bankbürgschaft zu übernehmen -etwas anderes ist die "Einlagensicherung" nicht- sollte ich mich fragen, warum das Ganze? Vielleicht weil er irgendwo klamm [...] mehr

10.10.2017, 07:40 Uhr

Und der Rest? Sind auch die Suedlaender geruestet? Nein. Warum auch? Da helfen eben Macron'sche Eurobonds. Wir haben uns alle fuerchterlich lieb. mehr

10.10.2017, 07:32 Uhr

Alles super Wenn kuenftig geringere Wochenarbeitszeiten (siehe IG-Metall) zu entsprechend niedrigerem Lohn- und Sozialversicherungsaufkommen fuehren, wird die Pflegesituation schlechter im Vergleich zum [...] mehr

09.10.2017, 13:39 Uhr

@syracusa Die Krankenvers. ist nur EIN Baustein vom ganzen System. Was "passiert" mit den andreren, einschliesslich des Steueraufkommens? reflexartige Rufe nach noch mehr Umverteilung gelten nicht. [...] mehr

09.10.2017, 12:38 Uhr

Egoisten Wer weniger arbeitet, zahlt weniger in die Sozialsysteme ein, besonders in die Krankenkasse. Er/Sie fordert aber selbstverstaendlich die gleiche medizinische Versorgung incl. aller Fortschritte. Das [...] mehr

09.10.2017, 07:10 Uhr

Chance, fuer BB durch dankende Ablehnung der Offerte aus der Schmuddelecke weiter herauszukommen. mehr

08.10.2017, 11:48 Uhr

Ausstieg Sehr gut! Sie haben die Hausse gut mitgefahren. Hoffentlich haben Sie sich Gedanken über Ihren Ausstieg gemacht; das gehört (leider) dazu. Der ist noch wichtiger als der Einstieg. mehr

08.10.2017, 11:44 Uhr

Hätte hätte Fahrradkette Dies unsäglichen Rechenbeispiele: hätte man dann&dann so-und-soviel Geld angelegt, dann... Warum zeigt der Autor nicht, daß ALLE Anlageklassen in Bewertungen jenseits des dotcom-Niveaus sind? [...] mehr

07.10.2017, 14:16 Uhr

Theorie Wenn die Firmen quasi über Nacht flüchten, woher wollen die an den neuen Standorten über Nacht qualifizierte Mitarbeiter bekommen? Oder glauben die, daß die bisherigen gefolgsam mit umziehen? mehr

07.10.2017, 14:13 Uhr

Lernkurve Sicher, Macron ist -endlich- ein junger Politiker und kein alter Sack; die Lehren aus dem Brexit und Catalonien zeigen jedoch, daß Bürger nicht immer bereit sind, für andere open-end zu zahlen. Dies [...] mehr

06.10.2017, 14:14 Uhr

Deswegen sollte man alle Bahntrassen unter die Erde legen, damit sich keiner mehr wegen der Einwirkung "höherer Gewalt" beklagen kann. Fördert die Infrastruktur und sichert Arbeitsplätze. Die [...] mehr

06.10.2017, 14:08 Uhr

Nicht wegen, sondern trotz Schäuble steht der Bundeshaushalt gut (?) da. Vielleicht hätte er wirklich mehr Geld in andere Bereiche stecken sollen -wobei wir in D hervorragende Schulsysteme haben (werden leider regelmäßig von [...] mehr

06.10.2017, 07:27 Uhr

So what Man kann von 13000 jaehrlich durch Schusswaffen getoetet Menschen halten sas man will: die Amerikaner scheint es nicht so extrem zu beunruhigen. Bitte keine Belehrungen der Amerikaner. Die sind alt [...] mehr

04.10.2017, 15:15 Uhr

D ie arbeitende Bevölkerung ist nicht wegen, sondern TROTZ unserer D&H Politiker so erfolgreich! mehr

04.10.2017, 15:12 Uhr

Na und der evtl. Mehrertrag wird leider nicht mit anderen zu zahlenden Steuern verrechnet, dh, daß die Bürger weniger Abgaben tragen müßten, sondern die Brüsseler Raffgeier stecken den Mehrertrag ein. Das [...] mehr

04.10.2017, 15:00 Uhr

Wie damals in der Grundschule zu Beginn eines neuen Schuljahres...Die möchte nicht neben dem sitzen usw.. Die Infantilisierung des Bundestages. mehr

03.10.2017, 11:20 Uhr

Tsla Tesla lebt von seinen charismatischen Chef und vom californischen Steuerzahler, der massive Tax-Subventionen zahlt. Geld verdient TSLA never ever. mehr

Seite 1 von 5