Benutzerprofil

fxe1200

Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 1029
23.03.2017, 16:49 Uhr

Fukushima 2.0 in Deutschland oder Frankreich,...ist ja gar nicht so abwegig, denn je länger wir warten. Nur gut, dass ich weit weg bin. mehr

09.03.2017, 17:38 Uhr

Feinstpartikel für die Fische Die einfachste Lösung, wäre doch die, den Schornstein bei diesen Schiffen ganz nach achtern zu setzen. mehr

09.03.2017, 14:08 Uhr

Uns allen ist das Lohnniveau bekannt,... ...mit dem sich deutsche Arbeiter durchschlagen müssen. Wenn die Flughafengesellschaft darauf besteht, die Einkommensschere weiter zu öffnen, dann muss man halt streiken. Da erwarte ich Solidarität [...] mehr

17.02.2017, 17:11 Uhr

Es ist ja nicht so schwierig,.. ...einfach in eine Richtung zu gehen, meinetwegen Ost. Sicherlich stößt man dann in Malaysia irgendwann auf eine Straße oder Siedlung. Orientierung wäre die Sonne am Tage, oder aber die Sterne, und [...] mehr

09.02.2017, 19:15 Uhr

@ Hyperboraeer Im Grunde ist alle gesagt, schauen Sie sich den Beitrag von "Hyperboraeer " an, und sie sind auf dem Posten. Diese Kleinstaaterei mit ihren Auswüchsen kann uns wirklich auf den Keks gehen. [...] mehr

06.02.2017, 17:32 Uhr

Nun ja,... ...mit Qatar würde ich mir den Flug auch in der Economy antun, mit Euro- oder German Wings sicherlich nicht. mehr

27.01.2017, 16:24 Uhr

Vorausgesetzt, es wird mir untersagt zur Toilette zu gehen oder auch nicht,... für 1.25 Millionen Dollar pisse ich überall hin. mehr

25.01.2017, 13:26 Uhr

Qatar macht sicherlich gute Umsätze... ...an zollfreien Waren. Dieses ist aber der Tatsache geschuldet, dass man in Doha im Duty Free seine gewonnenen Bonusmeilen zum Einkauf nutzen darf. Das gibt es bei keiner anderen Airline. Bei Qatar [...] mehr

12.01.2017, 04:59 Uhr

Wer smart ist,... ..braucht kein Smartphone und kann dann auch nicht gehackt werden. mehr

05.01.2017, 07:57 Uhr

Vielleicht schafft es Trump,... ...die UN Entscheidung zu ratifizieren. Ihm und Assange wäre es zu wünschen, wenn endlich einmal die Entscheidungen der UNO durchgesetzt werden und dass die stetige Meinungsmache der MSM endlich ein [...] mehr

21.12.2016, 08:40 Uhr

Bei Amazon bestellen. Bei Thalia bestellen. Warum? Gehen Sie zu ihrem Buchladen um die Ecke. Da bekommen Sie auch alles innerhalb von zwei Tagen. Außerdem sollte Marcel Proust "Auf der Suche der verlorenen Zeit" nicht fehlen. Da hat [...] mehr

30.11.2016, 19:00 Uhr

Ehrenamtlich Natürlich muss niemand durch ehrenamtliche Arbeit ".. mir ein gutes Gewissen verschaffen.." Ansonsten stimme ich mit Ihnen überein. mehr

30.11.2016, 17:09 Uhr

Stellen Sie sich einen gemeinnützigen, besonders förderungswürdigen... ...Verein vor, der seine gesamte Buchhaltung für alle Spender und das zuständige Finanzamt online stellt, nur mit ehrenamtlichen Mitarbeitern auskommt und Reise- sowie Verwaltungskosten privat [...] mehr

25.11.2016, 05:44 Uhr

Was will die Bahn eigentlich??? Der S21 ist durch die Volksabstimmung am 27.11.2011 möglich geworden, sofern die Gesamtkosten 4,526 Milliarden Euro nicht überschreiten. Heute ist es offensichtlich, dass die Bahn schon damals von [...] mehr

17.11.2016, 14:48 Uhr

Gerne würde ich die Ermittler mal nach Hat Yai... ..., in den Süden von Thailand einladen. Dort sollen sie mal versuchen legale Kopien von Musik CDs und auch Filmen ausfindig zu machen. Sie werden kein Glück haben. mehr

25.10.2016, 06:38 Uhr

Warum diese Panikmache von SPON? Sattsam bekannt, dass die Mehrheit der Buerger Europas, diesen Vertrag in der bestehenden Form nicht will und das aus gutem Grund. Aber nur die Wallonische Politik vertritt die Ansichten seines [...] mehr

20.10.2016, 21:15 Uhr

@oil-peak-fan Zitat: Selbst CETA-freundliche Experten billigen CETA kaum mehr als 0,5% Wirtschaftswachstum und 100.-200.000 neue Arbeitsplätze bis 2025 zu. Europaweit. Zitatende. Sie haben vergessen, die [...] mehr

20.10.2016, 21:01 Uhr

Warum heisst es bei SPON immer.. Handelsabkommen, Freihandelsabkommen? Es ist es nicht. Es ist ein Vertrag zur Profitmaximierung von Großkonzernen, bei gleichzeitiger Untergrabung europäischen Rechts, europäischer Umwelt- und anderer [...] mehr

20.10.2016, 20:38 Uhr

....wäre die EU auf der Weltbühne bis auf die Knochen blamiert. Andersherum SPON! Dann wären die Lobbyisten und Kanada bis auf die Knochen blamiert, weil sie sehen, dass man Europa nicht an der Nase herumführen kann. Auch wenn es "nur" die Wallonen [...] mehr

18.10.2016, 03:13 Uhr

Es ist schon beängstigend, wie viel Druck die U.S.A auf Ecuador ausüben Der nächste Schritt wäre dann, die Lieferung von Lebensmitteln in die Botschaft zu unterbrechen. Ich traue es der U.S. Regierung zu. Und die UN entpuppt sich wiedereinmal als Papiertiger. Wozu [...] mehr