Benutzerprofil

Zukunft3.0

Registriert seit: 12.09.2015
Beiträge: 373
Seite 1 von 19
20.09.2018, 20:22 Uhr

Die Funktionäre der SPD, allen voran A. Nahles, haben alle Hände voll zu tun, um ihrer Basis diesen Deal zu verkaufen. Und sie werden drohen mit dem Zerfall der Groko. Damit kommt man immer durch. Wie [...] mehr

19.09.2018, 17:07 Uhr

Seehofer lässt keine Möglichkeit aus, um Merkel eins auszuwischen und vom Thron zu stürzen. Es hat einfach genug von ihr. Die SPD macht diese Schlammschlacht noch mit, erbärmlich. Hier hätte sich [...] mehr

19.09.2018, 13:38 Uhr

Wer soll glauben, dass das mit rechten Dingen zugeht. Dann würde ja Luxemburg auch am Pranger stehen. Es kann nicht sein, was nicht sein darf. mehr

10.09.2018, 16:40 Uhr

Fracking oder nicht, das ist der Politik doch scheißegal. Trump hat einen Deal mit der EU. Mehr Importe von Seiten der EU ansonsten Strafzölle für EU Exporte in die USA. Da die Automobilindustrie der [...] mehr

04.09.2018, 16:44 Uhr

Die Klimavorgaben sind der Autoindustrie schon seit Jahren bekannt gewesen. Sie scheren sich aber einen Deck darum, wohl wissend, dass sie bei der Politik eh Gehör finden. Diesem Treiben muss endlich [...] mehr

04.09.2018, 16:36 Uhr

Herr Ackermann hat diese Bank ruiniert. Dafür müsste er zur Verantwortung gezogen werden. Hat sich ja rechtzeitig aus dem Staub gemacht und ist weich gelandet. Und so jemand hat A. Merkel hofiert. mehr

03.09.2018, 16:49 Uhr

Aus ganz Deutschland herangekarrte Protestler. Auf eigene Kosten würden das wohl nur wenige machen. Wenn's dann noch ein fast Gratiskonzert gibt, nehmen das doch einige gern mit. mehr

02.09.2018, 09:34 Uhr

Was weiß denn Herr Maß, wie die schweigende Mehrheit denkt. Es dient überhaupt nicht der Sache, wenn bei normalen bürgerlichen Kundgebungen die Rechten sich breit machen. Soll man sie aussortieren und [...] mehr

26.08.2018, 19:47 Uhr

Politiker versuchen doch nur Ihren A.... zu retten. Das was jetzt geschnürt werden soll, wird die nächsten Generationen belasten. Unsere Politik ist nicht bereit eine grundlegende Änderung des [...] mehr

23.08.2018, 15:28 Uhr

Trump ist ja seiner Sache und seines Postens sehr sicher. Er scheint damit auch durchzukommen. Das sagt alles aus, wie es um Amerika steht. mehr

22.08.2018, 19:58 Uhr

Das ist der falsche Weg. Wenn Einbußen drohen, dann wird das Angebot knapp. Bei gleich bleibender Nachfrage müssten die Preise steigen. Der Markt müsste es regeln. Jetzt wird schon wieder nach dem [...] mehr

17.08.2018, 16:11 Uhr

Die kleinen hängt man, die großen lässt man laufen.So wird es kommen. mehr

16.08.2018, 18:18 Uhr

Die Manager haben ihr Schäflein im Trockenen. Nach dem Motto, nach mir die Sintflut. So dumm können nur die Deutschen sein. Der Ami lacht such kaputt. Warum gerade jetzt ein solches Urteil. mehr

13.08.2018, 16:51 Uhr

De Name Monsanto wird für lange Zeit mit Bayer verbunden sein, auch wenn man den Namen ändern will. Der Bürger vergisst nicht so leicht. So schnell kann sich das Blatt ändern. Gier kann auch [...] mehr

11.08.2018, 08:26 Uhr

Allein die Politik hat diese Situation zu verantworten. Erst den sozialen Wohnungsbau erheblich zurückfahren und jetzt wo es immer mehr Geringverdiener gibt, die sich die heutigen Mieten nicht [...] mehr

09.08.2018, 17:51 Uhr

Soweit sind wir schon, dass wir die EU Fragen, wie wir unser Geld ausgeben. Es sind unsere Steuergelder, die hier über die Kante gehen. Wozu haben wir ein Parlament, wenn es nichts zu sagen hat, also [...] mehr

09.08.2018, 17:28 Uhr

Der Staat hat jahrelang gespart, das rächt sich jetzt. Durch Frau Merkels Einladung 2015 hat sich die Lage dramatisch verstärkt. Hilfe vom Staat, Fehlanzeige. Die Schulen müssen jetzt sehen, wie sie [...] mehr

07.08.2018, 18:20 Uhr

Jeder Kommentar überflüssig. mehr

05.08.2018, 23:26 Uhr

Das kanns ja wohl nicht sein. Für den ungehinderten Warenverkehr sollen wir hinnehmen, dass hier jeder reinkann wie er will. Solange die Außengrenze der EU nicht gesichert ist, muss man das eben [...] mehr

03.08.2018, 15:45 Uhr

Frau Wagenknecht muss ihre alte Partei hinter sich lassen. Da sind so viel Bremser und ideologisch Verblendete drin. Eine neue Partei mit genug sozialer Ader aber nicht realitätsfremd würde viel [...] mehr

Seite 1 von 19