Benutzerprofil

flying_dutchman

Registriert seit: 09.09.2007
Beiträge: 284
Seite 1 von 15
17.11.2017, 20:56 Uhr

Der Artikel Der Artikel ist ein echter Fricke - und leider wahr. Die Wirtschaftslobby ist halt Nimmersatt und will mehr und mehr und mehr. Bis sie niemand mehr zum auffressen hat. mehr

14.11.2017, 23:43 Uhr

Ja, wo ist er denn? Was boomt denn hier? Ich habe noch nichts davon mitbekommen. Den einzigen Boom, den ich finden kann, ist der Immobilienboom, der sich in höheren Mieten äußert. mehr

11.11.2017, 19:49 Uhr

Auswirkungen zweiten Grades Dann kommen noch die Auswirkungen zweiten Grades, die sich bei den Wohnungen ganz klar zeigen: Das Reichenvermögen soll dann ja auch angelegt werden. Nichts besser, als Immobilien in zinsenarmer Zeit [...] mehr

06.11.2017, 08:58 Uhr

Globalisierung Klar, dass diese Begünstigten alle Fans der Globalisierung sind. Sie profitieren stark davon. Die Gesetze zur Globalisierung machen diese Scheingeschäfte ja viel einfacher. mehr

05.11.2017, 21:18 Uhr

Eine schlechte Botschaft für die Welt Der Rest der Welt kann sich dann auf Deutschland berufen, das nach einem Schnellstart wieder auf die Bremse treten "musste". Also brauchen die anderen Länder gar nicht erst mit dem [...] mehr

26.10.2017, 11:36 Uhr

Es könnte sogar funktionieren, wenn... Es könnte sogar funktionieren, wenn der Staat nicht auch noch auf Steuereinnahmen großer Konzerne und reicher Bürger verzichten würde und das vorhandene Geld nicht den Banken in den Rachen werfen [...] mehr

23.10.2017, 20:21 Uhr

Na und? Das Ganze nennt sich Globalisierung und trifft nicht nur die Griechen. Ich sage nur AEG, Grundig, Telefunken, Braun, Loewe, Rollei, Blaupunkt, Dual, Nordmende, Saba und Schaub Lorenz. Das sind weit [...] mehr

14.10.2017, 13:00 Uhr

Buß- und Bettag Erst wurde ein evangelischer Feiertag abgeschafft (der Buß- und Bettag) und dann soll ein moslemischer Feiertag eingeführt werden? Der Weg führt in die falsche Richtung. mehr

08.10.2017, 14:06 Uhr

Top Der deutsche Außenminister ist nicht nur für die Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei da. Herr Ödzdemir wird sein Verhalten und seine Äußerungen dem Amt anpassen müssen, aber grundsätzlich [...] mehr

29.09.2017, 07:10 Uhr

Viel zu zahm Die Kritik von Frau Schwesig ist zwar richtig, aber viel zu zahm. Sie sollte ganz offen sagen, dass Schröder und Münterfering die SPD gegen die Wand gefahren haben. Sie haben auf Dauer das Vertrauen [...] mehr

27.09.2017, 21:41 Uhr

Da lachen die Konzerne Die europäischen Staaten arbeiten alle gegeneinander und sind nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht. Die großen Konzerne spielen die Staaten gegeneinander aus und lachen sich über die Zankäpfel [...] mehr

19.09.2017, 13:18 Uhr

Lasst die Stadtwerke ran! In einigen Bereichen haben die Stadtwerke die Glasfaser verlegt und bieten erfolgreich schnelles Internet an. Also könnte der Staat doch lieber den Stadtwerken Ausbauhilfe geben, anstatt das ganze [...] mehr

16.09.2017, 12:17 Uhr

Kindergeld Selbst wenn das Kindergeld wegfallen würde, müsste der Kinderfreibetrag angerechnet werden. Dies würde dann Geringverdiener benachteiligen. Den Kinderfreibetrag kann man nicht streichen, da es eine [...] mehr

10.09.2017, 17:19 Uhr

Wahl-O-Mat, Version 2 Anstatt sich mit dem Wahl-O-Mat'n für eine Partei zu entscheiden, die der eigenen Meinung am nächsten ist, könnten man auch gleich jede einzelne Antwort als Entscheidung werten. So hätte man 100% [...] mehr

05.09.2017, 07:29 Uhr

Mieses Wahlsystem Wir Bürger brauchen da eine verbindliche Aussage und keine leeren Versprechen. Wie soll man denn unter solchen Umständen eine Wahl treffen? Und die Ökonomen, die das ausgerechnet haben sind wohl im [...] mehr

01.09.2017, 18:13 Uhr

Das Geld ist bereits da Es wurde zuvor genug Geld durch den Betrug erschlichen, um die Umrüstungen zu bezahlen. mehr

11.08.2017, 00:13 Uhr

Na klar Bei den Amis einmal extra genau hinschauen, damit man hier hohe Geldstrafen eintreiben kann oder die VW Strafen in den USA reduzieren kann... mehr

04.08.2017, 19:46 Uhr

Gut für die Dieselfahrer Wenn sie die Klage gewinnen würden, bekämen die Dieselfahrer einen Ausgleich vom Staat - also von unseren Steuern, also von mir und Dir. Und was bezahlt Herr Dobrindt und Frau Merkel? Was bezahlt VW [...] mehr

02.08.2017, 11:22 Uhr

Fahrverbote Hoffentlich gibt es Fahrverbote, lokal oder von der EU verordnet, wenn die Stadtluft weiter schmutzig bleibt. mehr

01.08.2017, 21:14 Uhr

Schröder Kanzler Schröder hat den Industriellen names Hartz, den er so geschützt hat, Auch noch die Regeln schreiben lassen, wie man die ärmsten der Republik gängelt (Hartz IV). Heute ist der Regierung die [...] mehr

Seite 1 von 15