Benutzerprofil

lancerfoto

Registriert seit: 17.09.2015
Beiträge: 172
Seite 1 von 9
04.06.2018, 17:23 Uhr

Ich zähle eigentlich zu den Menschen, die Löw's Meinung akzeptieren. Aber mit der Streichung von Sane benimmt sich Löw recht herrschsüchtig. Okay, Sane hat bisher kein wirklich gutes Länderspiel gezeigt. Warum nicht? [...] mehr

12.05.2018, 18:11 Uhr

Ich bin froh ... dass der HSV absteigt. Es war einfach jämmerlich, was er bot, spielerisch und im Umfeld. Und die Fans haben heute nochmal deutlich gezeigt, dass sie keine 1. Buli verdienen. Bayern verabschiedet sich [...] mehr

11.05.2018, 16:59 Uhr

Unkenrufer gibt es immer. Ich jedenfalls freue mich auf spektakuläre Robbenmoves und FR7-Dribblings. Beide zeigen das, was ich unter Fußballästhetik verstehe. Hoffentlich hält deren Körper durch. mehr

19.04.2018, 08:25 Uhr

Ich habe ein Spiel gesehen, in dem niemand mit den eigenen Waffen "geschlagen" wurde. Der Glücklichere hat gewonnen. Beide waren für mich gleich schlecht. Da schaue ich mir wirklich 100 Mal lieber die dominanten [...] mehr

15.04.2018, 14:49 Uhr

Wie naiv ... sind Sie denn? Glauben Sie allen Ernstes, dass andere Vereine sich anders verhalten würden? Fragen Sie sich mal lieber, warum die Bayern die Ihrer Meinung nach "Hohenpriester" und [...] mehr

15.04.2018, 14:32 Uhr

Ich habe den Eindruck, dass wiedermal ein pro BvB Beitrag geschrieben wurde. Schade! Für mich liegt der BvB ausgesprochen glücklich auf Platz drei der BuLi. Schalke dagegen überzeugte mich in deutlich mehr Partien (und [...] mehr

13.04.2018, 12:49 Uhr

Bravo Bayern München, Bravo RB Leipzig! Ihr habt es weiter gebracht, als alle anderen Vereine der Buli und dafür Dank! München kannnoch mehr schaffen. Leipzig kann aus den Fehlern lernen und den Hatern in der nächsten Saison erneut zeigen. [...] mehr

12.04.2018, 11:19 Uhr

Konkurrenz? Konstanze war nie Konkurrenz. Immer nur Ines! Gelegentlich auch mal Detlev. :-) mehr

12.04.2018, 11:12 Uhr

Hmmm ganz schön viel Konjunktive, finden Sie nicht auch. Wozu diese? In der Historie gibts kein "Hätte". Da gibts nur Fakten. Alles andere entspringt dem Reich der Phantasie. mehr

12.04.2018, 08:56 Uhr

Nur die Bayern boten gegen Sevilla Langeweile.??? Welches Spiel hat Herr Kinast gesehen? Von Langeweile bei mir keine Spur. Muss man wirklich eine derartige Wortwahl treffen, Herr Kinast? Das hängt sicherlich auch von der Erwartungshaltung eines [...] mehr

08.04.2018, 14:00 Uhr

Mir gefiel der Artikel! Und die Aufnahme von José Mourinho und Pep Guardiola ist einfach der Hammer. Bitte Ausrichten: Meinen ehrlichen Respekt an den Fotografen! mehr

05.12.2017, 10:29 Uhr

Der Prophet hat gesprochen! Und nicht nur das. Er unterstellt auch noch, dass es "jedem klar sein (dürfte)". Welche arrogante Anmaßung! Herr Prophet, Sie irren sich. Mir ist es nicht [...] mehr

05.12.2017, 10:02 Uhr

Wenn man heute SPON liest denkt man, jetzt ist es endlich so weit. Liest man SPON morgen, ist es noch eine Ewigkeit, wenn überhaupt, eventuell oder vielleicht ... Echt spannender Journalismus! mehr

03.12.2017, 22:25 Uhr

Frage: Was ist eigentlich ein Whistleblower (Grigorij Rodtschenkow)? Ist das einer der, von dem angenommen wird, das er immer die Wahrheit sagt? Wenn ja, dann möchte ich auch gern einer sein! Oder ist es [...] mehr

03.12.2017, 10:08 Uhr

Interessant, dass derartig manipulative Artikel nie in der Top-Liste auftauchen. Meint ihr nicht auch, dass Sonntag Vormittag etwas weniger Ausgelutschtes und Hasserfülltes gut tun würde? mehr

29.11.2017, 18:06 Uhr

Toll! Endlich mal jemand der auch in dieser Rubrik klar und nachvollziehbar die Hintergrundfakten verständlich erläutert. Danke für diesen informativen Beitrag. :-) mehr

28.11.2017, 18:00 Uhr

Meine Bitte als Ergänzung: Zitat:"Falls sich Hoeneß doch wieder anders äußert, soll sich Heynckes nicht mehr grämen, sondern so gelassen bleiben wie Rummenigge. Man kennt den Uli ja inzwischen." Und der SPON bitte [...] mehr

25.11.2017, 11:26 Uhr

Ein Artikel ... so recht im Geschmack für die üblichen RB-Hasser - wie man lesen kann - und damit für die Mehrheit der Fan(atischen). Ergo geschrieben, um Beifall zu bekommen, einen einseitigen und armseligen [...] mehr

25.11.2017, 08:16 Uhr

Ganz schön gehässig, aber nicht schlecht geschrieben. Fast schon im Tucholsky-Stil. Man muss kein Insider sein, um zu erkennen, dass hier einer am Werk war, der die Bayern nicht mag und seine Freude darüber zwischen den [...] mehr

24.11.2017, 19:21 Uhr

Was soll das? Derartige Zahlen sind keine Messlatte für guten oder schlechten Sport. Wollte sich hier jemand lediglich mit seinem börsentechnischen Vokabular profilieren? Wir sind dach hier nicht im [...] mehr

Seite 1 von 9