Benutzerprofil

Suppenelse

Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 257
   

21.05.2015, 22:12 Uhr Thema: BND-Chef Schindler: "Wir sind abhängig von der NSA, nicht umgekehrt" Lästern ist einfach Deutschlands offenbar starke Abhängigkeit von einem fremden Geheimdienst ist in der Tat besorgniserregend, auch wenn die USA verglichen mit Russland, China und anderen Verdächtigen wohl mit einigem [...] mehr

18.05.2015, 19:57 Uhr Thema: GDL-Ausstand: Bahn nennt neuen Streik "Schikane für Millionen" Go, Bahn, go Je mehr die GDL auf Eskalation setzt, um ihren Kopf doch noch durch die Wand zu bekommen, desto mehr drücke ich der Bahn die Daumen, dass sie hart bleibt. "Mit Erpressern verhandelt man [...] mehr

09.05.2015, 12:23 Uhr Thema: Putins Sieges-Kult in Russland: Die letzten Geiseln des Krieges Danke Danke für diesen Artikel, super geschrieben. Es war vorherzusehen, dass der Autor Haue kassiert von denen, die jegliche kritische Auseinandersetzung mit dem russischen Staat von heute und v. a. seinem [...] mehr

07.05.2015, 18:37 Uhr Thema: Bahnstreiker als Vorbild: Danke, Herr Weselsky! Gewerkschafter-Denke par excellence Der Artikel zeigt sehr schön die Denkweise, wie sie von vielen Gewerkschaftern an den Tag gelegt und auch dieser Tage lauthals gebrüllt wird: Streik ist mein RECHT, und niemand hat das zu kritisieren. [...] mehr

02.05.2015, 18:51 Uhr Thema: Terror-Verdacht in Hessen: Videofund deutet auf islamistischen Hintergrund hin Reflexartige Behauptungen ...gibt es (auch) in diesem Fall weniger von Seiten der Sicherheitsbehörden als vielmehr von denen, die hinter einem vereitelten Terroranschlag als allererstes eine von langer Hand geplante PR-Aktion [...] mehr

25.03.2015, 13:18 Uhr Thema: Netzreaktionen nach Flugzeugunglück: Die verlogene Wut beim Posten Danke Dieser Artikel trifft den Nagel auf den Kopf, vielen Dank. Das sinnleere Rauschen in den sozialen Netzwerken ist so offensichtlich dämlich, dass ich den Tag herbeisehne, an dem dieser Hype vorbei ist [...] mehr

21.03.2015, 20:10 Uhr Thema: Feminismus-Aktion: 19-Jährige erregt mit Damenbinden weltweite Aufmerksamkeit Was für eine peinliche Aktion Was für eine peinliche Aktion, für die man sich fast fremdschämen müsste - und wie erschreckend, dass sie dafür offenbar auch noch reichlich Beifall von interessierter Seite erhält. Grenzen der [...] mehr

16.03.2015, 09:44 Uhr Thema: Studie zu Stress am Arbeitsplatz: Jeder Dritte fühlt sich überfordert Liegt die Schuld immer beim Die Ergebnisse der Studie klingen nicht gut. Trotzdem fragt man sich, wer daran etwas ändern kann und ob das Problem wirklich ausschließlich beim "Arbeitsmarkt" liegt. In diesem Zusammenhang [...] mehr

26.02.2015, 19:13 Uhr Thema: Virusinfektion: Berlin meldet Dutzende neue Masernfälle Wenn die Leute glauben, alles besser zu wissen ...und lieber halbgaren Gerüchten als ihrem Arzt vertrauen, dann wird jede Diskussion schwierig. Beim Thema Impfung ist das ein besonders großes Problem. Tragisch allerdings, dass hier aber nicht nur [...] mehr

26.02.2015, 19:09 Uhr Thema: Neue Finanzhilfen für die Griechen: JA! JA! JA! Und ich dachte schon, BILD habe Unrecht Es bleibt unklar, was der Augstein-Artikel sagen soll. Primitive Schadenfreude, weil sich der Frechste angeblich nun durchgesetzt hat? Dann lesen den Artikel hoffentlich nicht zu viele. [...] mehr

12.02.2015, 16:42 Uhr Thema: Krisengipfel von Minsk: Merkels größte Niederlage Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich Der Versuch Augsteins, das Machtstreben Putins mit einem vermeintlichen Machtstreben der USA gleichzusetzen, kann nur dort auf fruchtbaren Boden fallen, wo man aus offenbar ideologischen Gründen gern [...] mehr

30.01.2015, 22:00 Uhr Thema: Russland und die Nato: "In Putins Antiamerikanismus spielen sehr persönliche Dinge mi Blinde Putin-Autoritätsbewunderung Man muss auf einem Auge fast erblindet sein, um solche Kommentare zu schreiben, wie sie von Putin-Autoritäts-Bewunderern hier teilweise verfasst werden. Da es offenbar trotz aller bitteren [...] mehr

25.01.2015, 12:50 Uhr Thema: WDR-Show mit Götz Alsmann: "Zimmer frei!" endet nach 20 Jahren ÖRR-Kritik Ich halte es, nach Überfliegen der ersten 40 Kommentare, eigentlich ziemlich genau mit Kommentar Nr. 40: "Bei Zimmer frei wurde nie, nicht eine einzige CD hochgehalten oder auf bestimmte [...] mehr

09.01.2015, 19:24 Uhr Thema: Morde bei "Charlie Hebdo": BKA löst Alarmplan aus Nicht hilfreich Gut, dass potenzielle Täter durch den Spiegel nun gewarnt sind. Im Ernst, liebe Redaktion, bei aller Wertschätzung für investigative journalistische Arbeit, aber wenn die Geschichte stimmt, dann ist [...] mehr

03.01.2015, 13:33 Uhr Thema: Alltag in einem Jobcenter: "Ich habe Kollegen, da möchte ich nicht Kundin sein" Wer kann etwas ändern? Ein furchtbares Interview, nach dessen Lektüre einem diejenigen nur leid tun können, die auf gute Arbeit von Jobcenter-Mitarbeitern angewiesen sind. Offenbar läuft hier einiges schief, großenteils [...] mehr

27.12.2014, 14:07 Uhr Thema: "Das TalkGespräch" von Olli Dittrich: Einer für alles Klingt spannend! Leider mal wieder auf einem Sendeplatz Richtung Spätabend/Nacht, wie ein Großteil der sehenswerten öffentlich-rechtlichen Produktionen. Statt dessen nach der Tagesschau 3 Stunden [...] mehr

23.12.2014, 18:47 Uhr Thema: Nuklearwaffen: Russland will neue Atomraketenzüge bauen Putin-Apologeten Nach dem Motto "Meines Feindes Feind ist mein Freund" werden hier schon in den ersten paar Kommentaren so übel die Fakten verdreht und Ursache und Wirkung vertauscht, dass man sich ernsthaft [...] mehr

19.12.2014, 12:09 Uhr Thema: Wahrheit über Weihnachtsmann: Pfarrerin erzürnt Eltern Es geht nicht um den Kommentar Nr. 2 hat absolut Recht - seltsam, dass man darüber überhaupt diskutieren muss. Weihnachten ist ein christliches Fest, alles andere ringsherum ist Folklore. Diese Folklore kann jeder für [...] mehr

02.12.2014, 20:25 Uhr Thema: Streit um Web-Adresse: Ferrero legt sich mit Kinderschützern an Kinderschützer "Deutsche Kinderschützer toben", und Herr Mutschler hat Ferrero "den Kampf angesagt"? Liebe Redaktion, ein etwas seriöserer und weniger aufgeregter Schreibstil würde diesen [...] mehr

27.11.2014, 11:59 Uhr Thema: Nora Tschirner über Privatsphäre: "Ich werde juristisch sehr bissig" Hallo Redaktion, die Einzahl von "Paparazzi" lautet "Paparazzo"... mehr

   
Kartenbeiträge: 0