Benutzerprofil

mopsfidel

Registriert seit: 14.09.2007
Beiträge: 173
Seite 1 von 9
01.08.2017, 13:56 Uhr

Hilfestellung für die Redaktion Aus dem verlinkten Artikel zum Landwirtschaftsministerium: Die entsprechenden Chargen der Eier tragen die Stempelaufdrucke 1-NL 4128604 oder 1-NL 4286001 sowie die Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) [...] mehr

31.07.2017, 03:01 Uhr

Nichts tun ist auch keine Lösung Ihrer These kann ich zustimmen. Es gibt einen Prozentsatz X in der Gesellschaft, der weder in ein Schul- noch in ein Arbeitssystem passt. Andererseits darf dies nicht in Resignation enden. Nach [...] mehr

09.06.2017, 12:39 Uhr

Falsche Überschrift: nicht Geldanlagen sondern Wertanlagen Gold ist ebenso wenig Geld wie eine Immobilie. Selbst Aktien besitzen streng genommen nur einen Kurswert. In allen Fällen muss man nämlich jemanden finden, der bei Bedarf einem das Gold, die Immobilie [...] mehr

15.01.2017, 13:10 Uhr

Und was ist mit Satire? Wo offensichtlich muss Satire demnächst ausfallen, damit sie nicht als Fake-News gekennzeichnet wird? Der Postillion kann sich schon mal seine eigene Grabrede schreiben. Und die komplette [...] mehr

18.02.2016, 15:47 Uhr

Rechnung Wie hoch ist die Strafe und wie hoch waren die Mehreinnahmen für die Extraplatzierung? Ich befürchte fast, dass die Rechnung dennoch positiv ausgeht für RTL. mehr

10.05.2015, 13:56 Uhr

Landbewohner!? Gewöhnlich hat der Amerikaner einen Kabelanschluss mit TV und Internet. Dann gibt es noch knapp 60 Mio. DSL-Anschlüsse. Und wohl eben auch 2 Mio. Analog-Junkies. Ich tippe jedoch stark darauf, dass [...] mehr

16.04.2015, 22:06 Uhr

Digitale Produktion Ableton, Cubase und viele andere Programme werden also nur von Hobbymusikern benutzt? Wenn Ihr "Stammlabel" Uralttechnik nutzt, dann ist dies eine sehr große Ausnahme. Ich habe [...] mehr

16.04.2015, 20:28 Uhr

Stimmt! Und wenn sich ein Staubkorn auf der Nadel verfängt, hören sie auch dieses. Analog lebt eben mit fremden Einflüssen. Die Bit-Fraktion kann dies nicht verstehen. Und ich glaube auch wieso. mehr

16.04.2015, 20:15 Uhr

Eine seltene Art von Vergnügen Wenn Sie das Glück auf Erden darin sehen, eine Platte umdrehen zu dürfen, habe ich hier noch ein paar weitere Retro-Aufgaben: - Das Gefühl, der Geruch und die Zeit mit dem Pferd zur Arbeit zu [...] mehr

16.04.2015, 20:07 Uhr

Elektronische Tanzmusik Elektronische Tanzmusik wird fast seit Anbeginn auf dem PC produziert und landet über digitalem Wege im Presswerk. Werden die Titel nicht zusätzlich abgemischt, hat man auf der CD eine 1:1 Kopie [...] mehr

05.04.2015, 14:35 Uhr

Perfide Mogelpackung - perfektes Marketing Man trifft den Zeitgeist und kann damit wunderbar Kasse machen. Der Fehler steckt jedoch in der Wurst. Sie enthält bis zu 70% Hühnereiweiß - gewonnen aus Hühnerei - gewonnen aus Massentierhaltung. [...] mehr

27.02.2015, 12:54 Uhr

Wenn mir früher langweilig war, bin ich raus zum Spielen. Spielen, das war diese teilweise sinnbefreite Tätigkeit, die weder Bühne noch Zuschauer kannte. Draußen haben wie Verstecken gespielt und drinnen Postamt. In einer egozentrisch geprägten Welt mit dem [...] mehr

24.02.2015, 17:53 Uhr

Jetzt auch der 20er mit RFID-Chip Bei den alten Euroscheinen waren nur jene ab 50 Euro mit einem maschinenlesbaren RFID-Chip versehen. Jetzt mit der neuen Serie wird jeder Geldschein seinen eigenen RFID-Chip im Silberstreifen [...] mehr

14.02.2015, 16:29 Uhr

RE: Das Moorsche Gesetz Das Moorsche Gesetz beschränkt sich einzig und allein auf die Rechenkapazität pro Fläche. Sprich, Rechner werden bei abnehmender Größe immer leistungsfähiger. Wer das Moorsche Gesetz versteht, [...] mehr

03.02.2015, 11:59 Uhr

Geht es hier um Atommüll? Der Artikel suggeriert ein Problem, als ginge es um schwer entsorgbaren Atommüll. Vielleicht finden wir in 50 Jahren ja ein passendes Endlager für all die hochkomplexen Windräder. mehr

24.01.2015, 22:55 Uhr

Nach 20 Jahren sollte man mit Würde gehen Und nicht auf den letzten Metern noch das Nörgeln anfangen. Oder hatte Frau Westermann mit ihren 66 Jahren vor, noch weitere 20 Jahre Zimmer frei zu moderieren? mehr

06.12.2014, 17:26 Uhr

Wieso die Panik? Die Deutsche Kernenergie beschreibt auf ihren eigenen Internetseiten ein völlig stabiles Rechtsgebilde: http://www.kernenergie.de/kernenergie/themen/finanzierung/rueckstellungen.php Sag bloß einer, [...] mehr

23.11.2014, 17:43 Uhr

Keine Erwähnung von Philippe Streiff!? Der hatte sich vor ein paar Tagen auch zum Gesundheitsszustand geäußert. mehr

08.11.2014, 12:09 Uhr

@nhorwath: Falsche Annahme Diese Klientel gibt es auch. Der Großteil der Kriminellen wird jedoch von der Mafia bezahlt und die Mafia beherrscht in vielen Teilen Mexikos das tägliche Leben. Drogenkonsum und Drogenhandel [...] mehr

02.10.2014, 13:29 Uhr

Wie aus dem Lehrbuch Wie macht macht man perfektes Touristenmarketing für eine Region, wo sich normaler nicht einmal Hase und Fuchs Gute Nacht sagen? Man hält eine Story über eine angebliches Seemonster einfach permanent [...] mehr

Seite 1 von 9