Benutzerprofil

Nordstadtbewohner

Registriert seit: 22.09.2015
Beiträge: 806
Seite 1 von 41
03.08.2018, 19:02 Uhr

Mehr Achtung vor dem Privateigentum bitte "Viele Städte beklagen die Vermietung von Wohnungen an Touristen." Europaweit kann man als Tourist eine Wohnung anmieten. Warum sollte das in Deutschland so falsch sein? Jeder Vermieter [...] mehr

03.08.2018, 11:11 Uhr

Die staatliche Filmstruktur ist das Problem Die Produktion von Kinofilmen erfolgt in Deutschland maßgeblich über staatliche Strukturen und die Finanzierung erfolgt häufig über öffentliche Mittel wie die der "Filmförderung" und [...] mehr

02.08.2018, 16:46 Uhr

Ohne Englisch geht nichts Also unser Unternehmen setzt Englischkenntnisse voraus. Bewerbungsgespräche werden bei Fachkräften komplett auf Englisch geführt. Deutsch müssen sie selbstverständlich auch können. Wer denkt, es geht [...] mehr

02.08.2018, 12:50 Uhr

Unterhaltspflicht und Verminderung des Anspruchsdenkens Sie vergessen, dass der ehemalige Partner/ die Partnerin unterhaltspflichtig ist. Von daher werden die Kosten aufgeteilt. Wer bei seiner Partnerwahl die Augen aufmacht, wird auch nach Trennung mit [...] mehr

02.08.2018, 12:00 Uhr

Eine Frage der Lebensplanung Die deutliche Mehrheit der alleinerziehenden Frauen und Männer hat ihren Lebensweg selbst gewählt. Leider wird sich heute wegen vieler Belanglosigkeiten getrennt und keine Lösung zur Bewältigung in [...] mehr

25.07.2018, 11:23 Uhr

Lohn vs. Ausbildungsvergütung Was der Artikel vergisst, ist, dass Auszubildende nicht die Arbeitsleistung einer ausgelernten Fachkraft bringen. Da gibt es zum einen die Berufsschule und zum anderen die notwendigen [...] mehr

15.07.2018, 12:49 Uhr

Unternehmen zahlen keine Umsatzsteuer " Jedes Jahr würden hierzulande Konsumgüter im Wert von mehr als zwei Milliarden Euro vernichtet, schätzt Juliane Kronen, Gründerin des gemeinnützigen Unternehmens Innatura." Ich würde [...] mehr

08.07.2018, 17:42 Uhr

Warum nicht Zölle komplett abschaffen? Warum werden die Zölle zwischen der EU und den USA nicht komplett abgeschafft? Diesen Vorschlag soll es ja indirekt über den US-amerikanischen Botschafter in Deutschland gegeben haben. Damit ließe [...] mehr

07.07.2018, 12:27 Uhr

New York ist eben nicht die gesamte USA "Ihre Agenda könnte Trump kaum mehr widersprechen: ◾kostenlose Colleges ◾staatliche Krankenversicherung" Ich denke, der Autor des Artikels schaut zu sehr durch die rosarote [...] mehr

07.07.2018, 09:08 Uhr

Die Zeit des Zwangsdienstes ist vorbei Gerade die älteren Semester haben nicht begriffen, dass die Zeit des Zwangsdienstes vorbei ist und die Wehrpflicht allein schon aus verfassungsrechtlichen Gründen ausgesetzt werden musste. [...] mehr

01.07.2018, 10:14 Uhr

Medizin, Jura und BWL Es freut mich, dass die Abiturienten hauptsächlich Studiengänge in Betracht ziehen, die bodenständig sind und später für ein geregeltes Einkommen sorgen. Zu meinen Uni-Zeiten musste ich leider oft [...] mehr

30.06.2018, 16:54 Uhr

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind einfach unentbehrlich "Während Etsy im vergangenen Jahr einen operativen Gewinn von 80 Millionen Dollar auswies, machte Dawanda einen operativen Verlust von einer Million Euro." Der im Artikel gezeigte [...] mehr

30.06.2018, 10:38 Uhr

Ohne Grundlagen läuft nichts "Mit Lesen, Schreiben, Rechnen ist es schon lange nicht mehr getan." Das mag sein, aber selbst diese Grundlagen werden in der Schule schon nicht mehr ausreichend vermittelt. Das belegen [...] mehr

30.06.2018, 09:44 Uhr

Brüderle hat recht "Die Regierung drängt Arbeitgeber und Gewerkschaften zu flächendeckenden Verträgen in der Altenpflege." In Deutschland gilt die Tarifautonomie. Das heißt, die Politik legt eben nicht die [...] mehr

27.06.2018, 13:14 Uhr

Kosten an Kostenverursacher weiterreichen Die vollen Notaufnahmen entstehen dadurch, dass die Mitgliedschaft bei einer gesetzlichen Krankenversicherung immer mehr als "Flatrate" gesehen wird. Eine Umstellung der Finanzierung der [...] mehr

27.06.2018, 07:29 Uhr

Relative Armut Wer Kinder haben will, muss sich Gedanken machen, wie er sie finanziert. Das ist eine simple Gleichung. Ich verstehe da das Problem nicht. Das von der Bertelsmann-Stiftung vorgeschlagene [...] mehr

26.06.2018, 09:41 Uhr

Die Höflichkeitsform ist noch lange nicht obsolet Ich kann Ihrem Beitrag nur zustimmen. Die Höflichkeitsform bzw. -anrede ist nach wie vor zeitgemäß. Auch im Englischen, auch wenn das gerne einige wegen des mangelnden eigenen Sprachgefühls nicht [...] mehr

25.06.2018, 19:46 Uhr

Bei Unzufriedenheit einfach wechseln Wer dauerhaft mit seinem Vermieter unzufrieden ist, der sollte einfach den Vermieter wechseln. Für mich lesen sich die Vorwürfe des Mieters eher wie Querulantentum. Wenn ein Winter härter ausfällt, [...] mehr

25.06.2018, 17:49 Uhr

Schlimme Neiddebatte "◾Von dem von allen Steuerzahlen finanzierten Baukindergeld würden nur die Familien profitieren, die sich den Immobilienkauf auch leisten können." Natürlich profitieren vom [...] mehr

31.05.2018, 16:34 Uhr

Eher ein Verlust der Deutungshoheit der Meinungshaber Ich kann Jaron Lanier nur widersprechen. Die Abneigung gegen soziale Netzwerke durch "wichtige" Persönlichkeiten ist doch nur ein Resultat der zurückgehenden Meinung- und Deutungshoheit [...] mehr

Seite 1 von 41