Benutzerprofil

wieissesdennnurmoeglich

Registriert seit: 22.09.2015
Beiträge: 236
Seite 1 von 12
29.08.2018, 20:12 Uhr

Gut Ich habe die mir bis dahin Unbekannte vor ein paar Jahren als Vorauftritt vor Marianne Faithful gesehen/-hoert und fand sie weit besser als die alternde Diva. mehr

02.05.2018, 11:50 Uhr

Reichlich spaet Das Taj Mahal ist schon seit ueber 30 Jahren nicht mehr weiss. Das Problem des Verfallens von den meisten antiken Sehenswuerdigkeiten ausser den bekanntesten gibt s schon seit vielen Jahrzehnten. Hat [...] mehr

02.05.2018, 11:25 Uhr

Reichlich spaet Das Taj Mahal ist schon seit ueber 30 Jahren nicht mehr weiss. Das Problem des Verfallens von den meisten antiken Sehenswuerdigkeiten ausser den bekanntesten gibt s schon seit vielen Jahrzehnten. Hat [...] mehr

17.04.2018, 09:55 Uhr

Kaputt Ist das kein Witz? Die Aerzte in den Staedten takten die Patientenbehandlungen auf 10 Min p.P., um moeglichst viel Durchlauf und Verdienst zu haben, wobei sie in den seltensten Faellen heilen, was [...] mehr

27.03.2018, 16:06 Uhr

Nee, geklaut Zuckerberg hat seine Firma nicht auf eigenen Ideen aufgebaut. Er hat die Idee geklaut, Ähnlichkeit wie Bill Gates sein Windows geklaut hat. Zuckerberg musste den eigentlichen Erfindern viel Geld [...] mehr

24.03.2018, 09:54 Uhr

Weiter so! Klar wird sich Facebook davon erholen. Die User sind viel zu süchtig, ihre Eitelkeiten zu veröffentlichen. Das perfekte Geschäftsmodell eben. Wie oeffentliches Klopapier. Da wird Komplettueberwachung [...] mehr

23.03.2018, 12:56 Uhr

Versehen Wahrscheinlich waren alle WMs der letzten Jahrzehnte (und auch alle Olympischen Spiele) gekauft. Das wussten alle Eingeweihten und haben das Spiel mitgespielt. Inkl dem Kaiser, der eine tolle WM nach [...] mehr

16.03.2018, 13:02 Uhr

Priemel Goetze ist und war immer ein Schoenwetter-Fussballspieler. Beissen, kämpfen war nie seine Sache, auch Spielintelligenz, ein Spiel lesen können, war nie sein Ding. Einzelaktionen können toll sein, aber [...] mehr

29.01.2018, 14:00 Uhr

Uebrigens gilt das Zitat heutzutage nicht nur für Trump, sondern auch für Merkel. mehr

29.01.2018, 13:54 Uhr

Da Sie ihn ja mal wieder aus der Kiste holen muessen: Wissen Sie, wer Hitler finanzierte? Zwei Nachkommen leben noch und sind Teil der Familien, die in USA das Sagen haben. Ohne die wär Adolf nie [...] mehr

29.01.2018, 13:36 Uhr

seltsam Ich hatte ausschließlich ein Zitat von Hanns Joachim Friedrichs gebracht ohne jeglichen Kommentar. Also von jemandem, der sich mit FuG und Recht 'Journalist' nennen durfte. Und dann wird man von [...] mehr

29.01.2018, 12:50 Uhr

Zitat "Wenn über eine Sache oder Person fast nur negativ oder positiv berichtet wird, dann würde ich vermuten, dass nicht mit der Sache oder der Person etwas nicht stimmt, sondern mit den Verfassern [...] mehr

20.01.2018, 10:45 Uhr

Fake News Da lief ein ganz anderes Spiel als uns mit dem Abschluss'bericht' weisgemacht werden soll. Neben den von anderen Foristen erwähnten Unstimmigkeiten gab es sehr seltsame 'Zeugen' und Schauspieler und [...] mehr

10.12.2017, 16:53 Uhr

Quittung Die besten, weil intelligenten Spieler verkauft bzw ziehen lassen (Dembele, Hummels), wenig sinnvolles nach gekauft, einen tollen Trainer (Tuchel) rausgeschmissen, der aus den vorwiegend [...] mehr

28.11.2017, 21:17 Uhr

Es war doch grad der Sinn dieser gefinkelten Aktion, Merkel s Willen bzw den ihrer Befehlshaber durchzudrücken, ohne dass Merkel direkt entscheidet. Da wird sie das Glyphosat doch nicht danach [...] mehr

28.11.2017, 17:10 Uhr

Es erschuettert schon zu sehen, fuer wie blöd die Regierungsspitze die Waehler halten muss, dass sie annimmt sie glauben, wenn 'Die Kanzlerin' (mal wieder indirekt) behauptet, sie hätte nix von dem [...] mehr

22.11.2017, 14:30 Uhr

Hidden agenda Ich nehme stark an, dass andere Informationssauger als Google und Apple ein viel größeres Interesse an den Daten haben. Die Begründung von Google ist vorgeschoben, um vom wahren Datendieb abzulenken. mehr

15.11.2017, 12:47 Uhr

Glückwunsch Damit hat der gute Mann den gesellschaftlichen Sinn von Fernsehen (nicht nut Privatsendern) vollständig beschrieben: sie sollen dumm, uniformiert, etwas träge und fettleibige Konsumenten von [...] mehr

12.11.2017, 11:30 Uhr

Weg des geringsten Widerstandes Wer beschäftigt sich mit den unwürdigen Herstellungsbedingungen in der Handyindustrie? Viele, aber nur ein paar Minuten Entrüstung zur Beruhigung des eigenen Gewissens. Dann wird eben doch das tolle [...] mehr

04.11.2017, 20:09 Uhr

Da möchte ich mit einem Zitat von Alfred Grosser antworten, der angesprochen auf ein Zitat von Henry Kissinger antwortete:"Sie zitieren einen Kriegsverbrecher." und die Antwort [...] mehr

Seite 1 von 12