Benutzerprofil

Der_Franke

Registriert seit: 17.09.2007
Beiträge: 1550
Seite 1 von 78
24.04.2018, 14:15 Uhr

Viel interessanter ist folgende Frage: Wer versorgt die Eltern, deren Kinder Hartz IV beziehen. Und jetzt wird es noch spannender: Und wer zahlt das Hartz IV für eben diese Kinder? mehr

24.04.2018, 09:29 Uhr

Lächerlich Das sind selben Typen, die beim Mindestlohn den Untergang der deutschen Wirtschaft vorausgesagt haben. Das einzige was das Steuersystem wirklich belastet sind die exorbitanten Pensionen. Aber da gibt [...] mehr

18.03.2018, 17:35 Uhr

Abm 3.0 Nach den früheren ABM Maßnahmen (ABM 1.0) kamen mit den Hartz Gesetzen die 1 Euro Jobs (ABM 2.0). Jetzt versucht man sich in seiner Hilflosigkeit im sozialen Arbeitsmarkt (ABM 3.0), der sich [...] mehr

12.03.2018, 19:29 Uhr

Am besten wechselt sie jetzt zum HSV Damit der in einem 1 Jahr für die 3. Liga planen kann. Ich würde dann gerne ihre Nachfolge bei der BW antreten. Geld sinnlos ausgeben, dumm daher reden und nachts sinnlose SMS schreiben kann ich auch. mehr

10.03.2018, 08:45 Uhr

Einfach viel zu viele Statt sich über die Auswirkungen mit noch so kruden Lösungsvorschlägen auszulassen, solltte man mal der Ursache ins Auge sehen: Für die Infrastruktur des Landes gibt es einfach viel zu viele Menschen. [...] mehr

17.02.2018, 10:47 Uhr

Diese Aussage ist so nicht richtig Wenn Sie nicht in den Status KVdR (Krankenversicherung der Rentner) aufgenommen werden, zahlen sie sehr wohl Beiträge zur GKV für die Mieteinnahmen. Im Status KVdR allerdings nicht. mehr

07.02.2018, 09:10 Uhr

Was sollen diese Studien? Hat sich die Bertelsmann Stiftung schon mal mit dem Thema altersarmut beschäftig? Sattdessen die tausendste Sudie zu dem Thema Familie. Innerhalb der OECD steht Deutschland mit der Familienförderung [...] mehr

01.02.2018, 17:42 Uhr

Ja toll Jetzt stellen Sie sich mal folgendes vor: Sie und ihre Nachbar zahlen monatlich 30 Jahre lang den gleichen Betrag in eine Lebensversicherung ein. Am Ende bekommen Sie nichts, weil ihr Nachbar mehr [...] mehr

01.02.2018, 17:39 Uhr

Der heutige Steuerzuschuß ist viel zu gering, um alle versicherungsfremden Leistungen zu finanzieren. Würde man nur aus Beiträgen erworbene Leistungen auszahlen, wären die Renten der Rentner [...] mehr

26.01.2018, 17:54 Uhr

Um die Rentenleistungen bewerten zu können,... ... ist ein Blick über die Ländergrenzen hinaus ( EU oder OECD) nützlich. Da stelle ich dann fest, daß die Renten in Deutschland vergleichsweise niedrig sind (nicht die Pensionen, die sind [...] mehr

14.01.2018, 11:50 Uhr

Von hohen Renten ist mir nichts bekannt Wohl aber von hohen Pensionen. Und pervertiert wird das Ganz noch, daß zuvor ein "Arbeits"leben mit totalen Kündigungsschutz und keinerlei Einzahlungen in die Alterssicherung vorlag. [...] mehr

07.12.2017, 09:34 Uhr

Nicht länger sondern wieder früher arbeiten Länger (vom Alter her gesehen) zu arbeiten ist schon heute Makulatur. Die Arbeitergeber würden ja am liebsten alle Arbeitnehmer jenseits der 50 entlassen (von Vorständen und Aufsichträten mal [...] mehr

23.11.2017, 08:31 Uhr

Falsch ! Zitat: "Aber es könnte auch eine neue Klassengesellschaft schaffen. Oben ist, wer bestellt. Unten ist, wer liefert. Dies könnte die soziale Frage des 21. Jahrhunderts sein." Das ist nicht [...] mehr

17.11.2017, 10:39 Uhr

Unsinn Das sind reine Ausnahmen. Die gibt es natürlich immer. In der Regel ist mit 50, spätestens 55 Schicht im Schacht. Und ohne gute Beziehungen geht gleich gar nichts. Die Nächsten sind die [...] mehr

29.10.2017, 11:24 Uhr

Kindersteuer Statt ständig die Leistungen für Familien zu erhöhen, sollte man ab dem 3. Kind eine Kindersteuer einführen, statt weiter Kindergeld zu zahlen. Bei bald 10 Millarden Menschen, extremer Armut und [...] mehr

20.08.2017, 13:09 Uhr

Brauchen wir den übrhaupt? "Immerhin geht es um nichts weniger als um die Zukunft des Kapitalismus." Nach dem Fall des Kommunismus ist zumindest in Deutschland die soziale Marktwirtschaft zum Kapitalismus entartet. [...] mehr

22.04.2017, 11:29 Uhr

Kann ich nur bestätigen Man kann die Älteren gar nicht schnell genug loswerden. Und das nicht nur in der IT Branche, sondern in allen anderen Branchen auch. Aber das Motto dieser Lobbyisten ist einfach zu durchschauen. [...] mehr

03.04.2017, 19:36 Uhr

Das Versagen der Alleinerziehenden Warum der Steuerzahler das Modell des moralisch und emphatischen Versagens von Alleinerziehenden noch stärker als heute subventionieren soll, ist mir schleihaft. Wenn Sie es nicht schaffen, eine [...] mehr

18.03.2017, 11:30 Uhr

Um es ganz deutlich zu sagen Die PKV (lebenslang) lohnt sich nur für 2 Gruppen. dsann isn die beamten und die Millionäre. Die Millionäre, weil es denen egal sein kann, wenn sie 1500 Euro Montasbeitrga zuahlen müssen. Und die [...] mehr

11.03.2017, 12:01 Uhr

Nicht das Schonvermögen sollte angehoben werde,... ...sondern es sollte überhaupt keine Vermögensprüfung durchgeführt werden. Es sollte lediglich jegliches Einkommen (auch aus Vermögen) vom zu berechnenden Hartz IV Satz abgezogen werden. Das ganze [...] mehr

Seite 1 von 78