Benutzerprofil

Der_Franke

Registriert seit: 17.09.2007 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 13:35 Uhr
Beiträge: 1404
   

28.09.2014, 09:32 Uhr Thema: Grundeinkommen: "Jeder könnte sich frei entfalten" Diese Argumentation ist die beste für ein Grundeinkommen. Denn wenn man die Anrechnung für den Ferienjob abschafft, muß man sie auch für die Arbeit der Erwachsenen abschaffen. Denn im geschilderten Fall ist Hartz IV [...] mehr

17.09.2014, 11:51 Uhr Thema: Chemieindustrie: Gewerkschaft fordert Drei-Tage-Woche für 60-Jährige Warun nicht? Schließlich ist sich die Familienministerin auch nicht zu schade, die gleichen Forderungen für junge Familien zu stellen. Jung und gesund bei weniger Arbeit mit Lohnausgleich durch den Steuerzahler. [...] mehr

22.08.2014, 10:58 Uhr Thema: Unternehmergeist: Migranten gründen immer mehr Firmen in Deutschland Es Bild mit dem Obststand spricht Bände Genau das sind die "Neugründungen". Der tausendste Obstladen, Dönerbude und neuerdings auch Handyshops. Eine ähliche Entwicklung bei Inländern erleben wir auch bei Friseuren. Überall treffen [...] mehr

19.08.2014, 19:39 Uhr Thema: Wege aus der Kinderarmut: "Das ganze System taugt nichts" Hilgers - Einfach mal nachdenken Hilgers ist eben ein typischer Lobbyist. Einfach dumme Aussagen herausposaunen ist die Stärke solcher Leute. 500 Grundsicherung für Kinder? Ob er sich da im klaren ist, was das verfassungsrechtlich [...] mehr

19.08.2014, 13:32 Uhr Thema: Wege aus der Kinderarmut: "Das ganze System taugt nichts" Auf das kann man alles verzichten Stattdessen sollten endlich mal die EKSt gesenkt oder besser abgeschafft werden. Und wer nicht arbeitet sollte für seine Kinder auch keinen Cent mehr erhalten. mehr

15.07.2014, 13:20 Uhr Thema: Wahlrecht für Minderjährige: "Auch eine Elfjährige hat eine Meinung" Prima Idee Dann hat ein kinderloses Doppelverdienerpaar 2 Stimmen und ein Hartz IV beziehendes Paar mit 4 Kindern 6 Stimmen, obwohl die arbeitslose Familie von den Steuern der Doppelverdiener lebt. Nachdem [...] mehr

08.07.2014, 19:50 Uhr Thema: Rente mit 63: Betriebe rechnen mit Ruhestandswelle Lächerlich Ü 60 gibt es, außer beim Staat, in den Betrieben kaum mehr. Die Einzigen über Sechzigjährigen, die dort noch arbeiten, sind die Inhaber, da die sich selbst nicht entlassen. Also sind es nur [...] mehr

04.07.2014, 09:07 Uhr Thema: Parlamentsbeschluss: Bolivien erlaubt Kinderarbeit ab zehn Jahren Fachkräftemangel Im Rahmen des bei uns behaupteten Fachkräftemangels sollte man dieses Gesetz bei uns einführen. mehr

16.06.2014, 13:44 Uhr Thema: Demografie: Die Rente mit 76 wird kommen Jobhopper Sie sind ja ein echter Jobhopper. Bei 2 Kindern kann man das Verhalten als nicht solide bezeichnen. mehr

16.06.2014, 13:41 Uhr Thema: Demografie: Die Rente mit 76 wird kommen Jetzt wissen wir ja endlich,... ... wer auch zur hohen Arbeitslosigkeit beigetragen hat. Rente mit 76 und massenhaft Arbeitslosigkeit qualifizierterer Arbeitskräfte widersprechen sich. Wir haben kein Demographie-, sondern ein [...] mehr

15.06.2014, 20:31 Uhr Thema: Demografie: Die Rente mit 76 wird kommen Ist Volkswirtschaft eine Voodoo Lehre? Bevor man auf diese dämlichen Statments ökonomisch bestens abgesicheter Volkswirtschaftsprofessoren eingeht, sollten uns Leute wie Müller erstmal ertklären, wie sie echte Vollbeschäftugung schaffen [...] mehr

08.06.2014, 19:56 Uhr Thema: Älterwerden im Beruf: "Mit 50 fängt das Ende an" Plädoyer für die Rente ab 50 War der Artikel jetzt ein Plädoyer für die Rente ab 50? Wenn ja, sofort umsetzen. Und der Arbeitsmarkt hat ja auch kein Problem damit. Auf Grund der hohen Geburtenrate stehen für die dann offenen [...] mehr

29.05.2014, 19:05 Uhr Thema: Bundespräsident auf Katholikentag: Gauck beklagt grassierende Gleichgültigkeit der De Gauck ist heute da,... wo Honecker vor 25 Jahren war. *Fern jeglicher Realität!* mehr

27.05.2014, 12:09 Uhr Thema: Geldmangel: Jeder fünfte Deutsche kann sich keinen Urlaub leisten Die Kinderlosen... ... subventionieren auch die Kindergärten, Schulen und Unis. Und zwar in viel höheren Maß. mehr

27.05.2014, 11:51 Uhr Thema: Geldmangel: Jeder fünfte Deutsche kann sich keinen Urlaub leisten Selbst wenn diese Statistiken... ... genau andersherum wären: Die AfD würde das Problem eher noch verschärfen. Deren Ideologie vom Volk ist doch aus der wilhelminischen Zeit. mehr

27.05.2014, 11:48 Uhr Thema: Geldmangel: Jeder fünfte Deutsche kann sich keinen Urlaub leisten Sommerloch Ist das Sommerloch schon da? Da fällt mir dazu auch ein treffender Artikel aus dem Sommerloch vom letzten Jahr ein: Der deutsche Kinderschutzbund bemängelte, daß die Hartz IV Kinder mit ihren [...] mehr

20.05.2014, 09:51 Uhr Thema: Renten-Talk bei Plasberg: "Man kann, wenn man will, aber muss nicht, wenn man nicht m Das bedeutet aber auch, daß ab sofort Eltern keinen einzigen Cent mehr Kinder erhalten. Das ist dann reine Privatsache. Wenn ich dann an heute 1,8 Mio Kinder in der Sozialhilfe denke, sieht es für die dann übel aus. mehr

20.05.2014, 09:45 Uhr Thema: Renten-Talk bei Plasberg: "Man kann, wenn man will, aber muss nicht, wenn man nicht m Ich erkläre Ihnen das gerne Während Herr Bmeier im Alter von 18 bis 20 Jahren bereits Steuern und Sozialabgaben bezahlt, macht Herr Ameier das nicht. Ganz im Gegenteil: Da er noch zur Schule geht, verursacht er Kosten, die [...] mehr

18.05.2014, 19:41 Uhr Thema: Streit vor entscheidender Abstimmung: Renten-Rebellen erhöhen Druck auf Koalition So ist es! Die Erde explodiert vor lauter Menschen, aber hier macht man sich Sorge über den demographischen Faktor. Wenn man wirklich Arbeitskräfte benötigen würde, könnte man kinderleicht durch [...] mehr

15.05.2014, 15:42 Uhr Thema: Realitätscheck: Das brauchen Familien in Deutschland wirklich Blödsinn Sie brauchen nur die Wohngemeinschaft auflösen. Dann zahlt der Steuerzahler zu 100 Prozent für den (die) Arbeitlose(n). mehr

   
Kartenbeiträge: 0