Benutzerprofil

Putenbuch

Registriert seit: 01.09.2005
Beiträge: 464
Seite 1 von 24
16.01.2018, 08:21 Uhr

Profitgier der Krankenhauskonzerne Solange wir ein auf Profite ausgerichtetes Gesundheitssystem haben, in dem die Beweislast beim Patienten liegt, gebe ich niemandem eine Erlaubnis, meinen Körper auszuschlachten. Der Patient an sich [...] mehr

01.01.2018, 19:02 Uhr

Was heißt hier mehr "Staat"? Der "Staat" ist der Bürger! Dagegen führt sich Frau Merkel ja geradezu auf, als würde ihr das Land gehören, und der Bürger wäre nur auszubeutender Leibeigener. Ja, mehr Demokratie wagen, sagte nicht nur Willy Brandt, sagte [...] mehr

30.12.2017, 11:22 Uhr

Seit wann sind... die ÖR unabhängige Nachrichtenquellen? Es ist wohl eher Regierungsfernsehen. Man erinnere sich noch, wie zuletzt die Kanzlerin den ÖR ein kaltschnäuzig ein Kanzlerudellformat aufgezwungen hat. [...] mehr

25.12.2017, 15:05 Uhr

Oh, alle die Merkel hätten gefährlich werden können, WURDEN vor ihr bereits weggebissen, z.B. Herr Merz, oder Frau Süssmuth. Der Rest hat unter Merkel das Bücken ganz neu erfunden. Aber das ist [...] mehr

24.12.2017, 18:07 Uhr

Weil Merkel alles und jeden wegbeisst, der/die ihr gefährlich werden könnte. Das geht dann vor allen Dingen auf Kosten zukünftiger Politikergenerationen und ist in höchstem Maße [...] mehr

24.12.2017, 10:30 Uhr

Endlich sagts mal wer... :-) Nicht, dass ich Lindner, diesen Apotheken- und Hotelierslobbyisten, besonders leiden könnte. Ich hatte aber im Stillen schon gehofft, dass die SPD den Abgang Merkels zur Bedingung für eine GroKo [...] mehr

19.12.2017, 06:43 Uhr

nach dem Behördenversagen kommt... das menschliche Versagen. Warum? Die Gedenkfeierlichkeiten finden unter komplettem Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Diese Regierung (Bundesregierung UND Berliner Senat) haben es gezielt verhindert, Raum und Zeit für kollektive [...] mehr

17.12.2017, 21:23 Uhr

Stigmatisierung Das einzig wirklich schlimme an diesem Artikel ist die Tatsache, dass die Stigmatisierung von Computerspielen in unserer Gesellschaft noch im 21. Jahrhundert so tief geht, dass sich ein ausgewachsener [...] mehr

12.12.2017, 19:33 Uhr

Rückständige dt. "Behörden" :-) An dieser Stelle wäre es erwähnenswert, dass sowohl international, aber auch in Deutschland "echte" Sportvereine sich längst E-Sport-Sparten zugelegt haben. Und wenn es nach der [...] mehr

19.11.2017, 18:52 Uhr

Stimmt, von der Seite hatte ich es garnicht betrachtet :) Ausgerechnet Gabriel, der ja auch den Umweltschutz gerne seinen Corporate Kumpels opfern will, wird da bestimmt auch keine Einbußen beim Profit mit Waffenhandel hinnehmen wollen. Die Äußerungen [...] mehr

18.11.2017, 19:11 Uhr

Lautsprecher Gabriel - Undiplomat in chief Solche Äußerungen sollte er mal lieber Merkel überlassen. Aber wahrscheinlich hat er den Sinn des Begriffes "Diplomat" nicht verstanden. Herr Gabriel ist ja noch nie durch besonders [...] mehr

18.11.2017, 19:08 Uhr

Immerhin, lieber SPON habt ihr es mal geschafft, das Genre überhaupt zu erwähnen. Naja, das die Musik den Handlungen des Spielers anpassen nennt man wohl "scripten" und ist überhaupt nicht neu. Deutschland [...] mehr

21.10.2017, 20:25 Uhr

Wir haben doch schon 'ne "schwarze Null".... Merkel und alle ihre Clowns. Wenn die echt meinen, es gäbe nichts wichtigeres, als den Haushalt schuldenfrei zu halten, dann haben die echt den Schuss nicht gehört. Diese Dilletanten in der [...] mehr

21.10.2017, 11:28 Uhr

Ja und nein! Sie haben die Situation, um die es geht, sehr schön und knapp zusammengefasst. Skandalös war die Ausgangssituation sicher nicht. Äußerst unglücklich für die beiden Betroffenen Personen. Viel [...] mehr

21.10.2017, 11:21 Uhr

Widerspruch! Welche Situation hat den Botschafter a.D. überrascht? Der war auf einer offiziellen Veranstaltung, mit politischen Amtsträgern. Kann man da nicht ein gewisses Verhalten erwarten? Offenbar hat der [...] mehr

21.10.2017, 10:04 Uhr

Die Autorin hat vollkommen recht! Gut gesagt! Gerade die ersten Kommentare, auch hier unter diesem Beitrag, zeigen, wie tief verwurzelt Sexismus in der deutschen Kultur ist. So genannte "Komplimente" zu Aussehen und Alter können [...] mehr

16.10.2017, 21:27 Uhr

Klingt nach Therapie,... kein Witz. Dann sitzt der Kleene schon viel zu lange allein davor. Für sowas gibt es Beratungsstellen. Da würde ich mich an Ihrer Stelle hinwenden. Posthaste. mehr

16.10.2017, 20:35 Uhr

WoW zieht immernoch jüngere Spieler an, weil es einfach immernoch contentmäßig das beste Spiel seiner Art ist - es sei denn, man spielt nur wegen der schicken Grafik :D Ich begegne immer wieder jüngeren Spielern im Bereich von 14 -17 [...] mehr

05.10.2017, 21:17 Uhr

Wo ist denn da die Beleidigung? Der Autor schildert lediglich seine Sichtweise der Dinge. Übrigens: es mag Ihnen entgangen sein, aber die Weimerer Zeit ist schon eine Weile vorbei. Allen autoritären Attitüden der [...] mehr

04.10.2017, 20:25 Uhr

Gute Idee, funktioniert ja offensichtlich auch, ... viele Studien zeigen aber auch, dass die Zahl der psychischen Erkrankungen rasant zunimmt. Es ist zwar gut, wenn auch nicht Betroffene lernen, wie sie auf so etwas reagieren, und jemandem in Not [...] mehr

Seite 1 von 24