Benutzerprofil

Putenbuch

Registriert seit: 01.09.2005
Beiträge: 454
Seite 1 von 23
18.11.2017, 19:11 Uhr

Lautsprecher Gabriel - Undiplomat in chief Solche Äußerungen sollte er mal lieber Merkel überlassen. Aber wahrscheinlich hat er den Sinn des Begriffes "Diplomat" nicht verstanden. Herr Gabriel ist ja noch nie durch besonders [...] mehr

18.11.2017, 19:08 Uhr

Immerhin, lieber SPON habt ihr es mal geschafft, das Genre überhaupt zu erwähnen. Naja, das die Musik den Handlungen des Spielers anpassen nennt man wohl "scripten" und ist überhaupt nicht neu. Deutschland [...] mehr

21.10.2017, 20:25 Uhr

Wir haben doch schon 'ne "schwarze Null".... Merkel und alle ihre Clowns. Wenn die echt meinen, es gäbe nichts wichtigeres, als den Haushalt schuldenfrei zu halten, dann haben die echt den Schuss nicht gehört. Diese Dilletanten in der [...] mehr

21.10.2017, 11:28 Uhr

Ja und nein! Sie haben die Situation, um die es geht, sehr schön und knapp zusammengefasst. Skandalös war die Ausgangssituation sicher nicht. Äußerst unglücklich für die beiden Betroffenen Personen. Viel [...] mehr

21.10.2017, 11:21 Uhr

Widerspruch! Welche Situation hat den Botschafter a.D. überrascht? Der war auf einer offiziellen Veranstaltung, mit politischen Amtsträgern. Kann man da nicht ein gewisses Verhalten erwarten? Offenbar hat der [...] mehr

21.10.2017, 10:04 Uhr

Die Autorin hat vollkommen recht! Gut gesagt! Gerade die ersten Kommentare, auch hier unter diesem Beitrag, zeigen, wie tief verwurzelt Sexismus in der deutschen Kultur ist. So genannte "Komplimente" zu Aussehen und Alter können [...] mehr

16.10.2017, 21:27 Uhr

Klingt nach Therapie,... kein Witz. Dann sitzt der Kleene schon viel zu lange allein davor. Für sowas gibt es Beratungsstellen. Da würde ich mich an Ihrer Stelle hinwenden. Posthaste. mehr

16.10.2017, 20:35 Uhr

WoW zieht immernoch jüngere Spieler an, weil es einfach immernoch contentmäßig das beste Spiel seiner Art ist - es sei denn, man spielt nur wegen der schicken Grafik :D Ich begegne immer wieder jüngeren Spielern im Bereich von 14 -17 [...] mehr

05.10.2017, 21:17 Uhr

Wo ist denn da die Beleidigung? Der Autor schildert lediglich seine Sichtweise der Dinge. Übrigens: es mag Ihnen entgangen sein, aber die Weimerer Zeit ist schon eine Weile vorbei. Allen autoritären Attitüden der [...] mehr

04.10.2017, 20:25 Uhr

Gute Idee, funktioniert ja offensichtlich auch, ... viele Studien zeigen aber auch, dass die Zahl der psychischen Erkrankungen rasant zunimmt. Es ist zwar gut, wenn auch nicht Betroffene lernen, wie sie auf so etwas reagieren, und jemandem in Not [...] mehr

03.10.2017, 21:06 Uhr

Nein, nicht falsch Ein Bundespräsident sollte die Menschen überhaupt nicht teilen, Am Schluss seiner Rede hat er sich ja über die "Beschwerer" beschwert, und wieder andere gelobt. "Das wird [...] mehr

03.10.2017, 20:16 Uhr

Echt? Ich fand die Rede sehr schwach, und dazu noch eher nicht verbindend, sondern noch mehr spaltend. Er teilt die Bürger auf in "gute Bürger" und "schlechte Bürger". Ist das [...] mehr

03.10.2017, 20:10 Uhr

Erwartungsgemäß unpräsidial, oberlehrerhaft... Er will Einheit beschwören, teilt aber in seiner Rede die Bürger in "nützliche" und "nicht nützliche" Bürger auf. Und er hat ein Problem mit Protest. Und was er nun mit [...] mehr

21.09.2017, 06:12 Uhr

Präsident Kleinmut Es steht dem Bundespräsidenten nicht zu, sich schulmeisternd an den Bürger zu wenden. Der Bürger ist weder das Kind, noch der Schüler dieses Mannes. Auf der FB-Seite des Bundespräsidenten ist der [...] mehr

17.09.2017, 18:06 Uhr

Viel gefährlicher ist m.E., dass Regierung und Parteien z.T. falsche Informationen z.B. per Facebook verbreiten. Auf der FB-Seite der Bundesregierung fand sich ein Post, der dem geneigten Leser den Eindruck vermittelte, dass [...] mehr

16.09.2017, 16:56 Uhr

Wie sieht's denn aus ... mit den Entgleisungen bei den etablierten Parteien? Sei es nun, dass Angela Merkel auf einem Parteitag Anhänger der AfD als "nicht integriert" bezeichnet, oder der Vizekanzler den [...] mehr

10.09.2017, 10:19 Uhr

Danke! Endlich spricht mal jemand aus, was ich meinte, schon lange zu beobachten! mehr

04.09.2017, 04:16 Uhr

Inszenierte Farce... Da die Sendung sowieso eine vom Kanzleramt inszenierte Farce war, macht es einer wie Gauland, ähhh... Strunz, auch nicht schlimmer. Man kann es aber auch positiv sehen: hier werden die Argumente [...] mehr

03.09.2017, 10:25 Uhr

Hallo LUNY, Habe ich einen anderen Artikel gelesen als Sie? Es geht doch hier nicht um sozialen Ausgleich, oder das was die Sozialneider von oben als "Umverteilung" bezeichnen würden. Es geht in [...] mehr

02.09.2017, 20:14 Uhr

Liebe/r LUNY, 11. Klasse, allererste Stunde Sozialkunde. Die Lehrerin (Frau Seidel, ... und das war so ungefähr 1982 :-)) klappt die linke Seite der Tafel auf. Da steht, tataaa: "Der Mensch ist ein [...] mehr

Seite 1 von 23