Benutzerprofil

Putenbuch

Registriert seit: 01.09.2005
Beiträge: 484
Seite 1 von 25
21.05.2018, 11:55 Uhr

@25 Keine Ahnung, wo Sie das in meinem Kommentar lesen, dass ich Kinder von Robotern gebären und säugen lassen will. Aber es zeigt, dass Sie offenbar genau DAS mit Frausein gleichsetzen. Frau wird in [...] mehr

21.05.2018, 08:30 Uhr

Herrlich! Wie die Herren der Schöpfung sogleich in Panik verfallen und was das Zeug hält loswettern!! :-) Fühlen Sie sich etwa in Ihrem Selbstverständnis bedroht? Warum nicht mal neugierig sein? Neue Zeiten [...] mehr

20.05.2018, 11:02 Uhr

Frau Merlot vom anderen Stern :-) Sie wird wahrscheinlich nicht mitbekommen haben, dass man z.B. in Städten kaum noch Insekten antrifft. Ich wohne in Berlin nahe des Landwehrkanals, überall Schrebergärten und begrünte Vorgärten mit [...] mehr

17.05.2018, 23:22 Uhr

Man muss garnicht bis Myanmar gehen Facebook betreibt meines Wissens nach in Berlin auch ein Löschzentrum. Auch da "säubern" Mitarbeiter für Mindestlohn facebook-Inhalte. Mir wurde mal so eine Stelle angeboten, daher weiß [...] mehr

10.05.2018, 10:58 Uhr

@hornochse Echt jetzt? Haben Sie sich jüngst mal mit den Lohnunterschieden bei Frauen und Männern beschäftigt? Frauen verdienen nicht nur weniger, sondern müssen für gleiche Dienstleistungen dafür auch noch [...] mehr

03.05.2018, 07:11 Uhr

Man stelle sich nur mal vor... Solche Texte hätte es von irgendwelchen Skinhead-Affen mit Springerstiefeln aus der einschlägigen rechten Szene gegeben! Das wäre doch sofort auf dem Index gelandet, da hätte doch bestimmt der [...] mehr

18.03.2018, 20:29 Uhr

Der Staat sind.... auch diejenigen, auf dessen da gespart wird. Ja, DIE gehören auch dazu. Daran sei nochmal erinnert. DIE können übrigens auch lesen. mehr

09.03.2018, 19:32 Uhr

Es wird dunkel werden... Frau Hendricks war m. E. wirklich der einzige Lichtiblick in der BuReg der letzten vier Jahre. Damit ist jetzt Schluss. Stattdessen wird eine verdeckte Wirtschaftslobbyistin das Ressort beerben. Da [...] mehr

07.03.2018, 18:55 Uhr

Wieso gespannt sein, Herr Lobo?!!? Was auf uns jetzt zukommt, ist doch bereits festgeschrieben! 1. Merkel hat letztes (?) Jahr auf dem Nominierungsparteitag bereits ziehmlich offen darüber gesprochen, dass Datenschutz im Prinzip [...] mehr

06.03.2018, 19:50 Uhr

Liebe SPONti's Ich bin es wirklich leid, dass jeder, der von ÖR, EU oder sonstwas nicht angetan ist, sogleich in die die rechte Ecke gestellt und stigmatisiert wird. SO wird jede konstruktive Diskussion - die, [...] mehr

20.02.2018, 15:55 Uhr

Lästige Fakten zum Thema Kosten der ÖR: Der Wissenschaftlichen Beirat des Bundesfinanzministeriums hat Anfang 2015 ein Gutachten zu den Kosten der ÖR in Deutschland im internationalen Vergleich veröffentlicht. Wen's interessiert, hier ist [...] mehr

11.02.2018, 10:28 Uhr

Das sehe ich auch so... Gabriel hat mit seiner Bemerkung und seinem Trotzverhalten einmal mehr bewiesen, dass er völlig ungeeignet ist. Und zur angeblichen Beliebtheit Gabriels kann ich nur sagen: das ist alles relativ. [...] mehr

11.02.2018, 10:01 Uhr

Geld ist genug da, aber.. es wird verschwendet, für lukrative, aber überflüssige Behandlungen und noch schlimmer - Eingriffe, also Operationen. Auch da muss endlich der Gesetzgeber ran. Operationen, die keine medizinische [...] mehr

08.02.2018, 10:23 Uhr

Welche Vertragsfreiheit? Der "Normalbürger" hat keine Vertragsfreiheit. Zumindest nicht in der Gesundheitsversorgung. Oder z.B. bei den Rundfunkgebühren. Wenn Sie es ganz "frei" mögen, gehen Sie [...] mehr

08.02.2018, 10:04 Uhr

Profitstreben in der Gesundheitsversorgung ist m. E. der Knackpunkt. Bei SPON ist, schon vor einiger Zeit, ein Artikel erschienen, über Klinikkonzerne wie Asklepios. Da gab es auch eine Grafik, die sehr schön anzeigte, wie die Profite des [...] mehr

07.02.2018, 22:50 Uhr

Behauptung bitte mit Quellenangabe. Danke. "Und die Praxis zeigt doch, dass dort, wo überwacht wird, weniger passiert" -Bitte mal eine seriöse Quelle für diese Behauptung verlinken. Danke. "Da hab ich gar kein Problem [...] mehr

07.02.2018, 22:48 Uhr

Das Argument funktioniert auch andersrum. ...woher wollen SIE wissen, wieviele Straftaten eben NICHT begangen wurden, weil eben genau dort eine Kamera hängt? Straftaten, die nicht begangen wurden, tauchen logischeweise auch in keiner [...] mehr

07.02.2018, 18:39 Uhr

An die Befürworter der Totalüberwachung: Sie glauben doch nicht im Ernst, dass die Datensammelei IHRER Sicherheit dient, oder glauben Sie noch an den Weihnachtsmann? @ Kommentar Nr. 3: Finden Sie Ihre Aussage über Datenschützer nicht ein [...] mehr

02.02.2018, 10:00 Uhr

Jeder hat so seine Meinung... ...nicht jeder Deckel passt auf jeden Topf und umgekehrt. Daran ist nichts schlimm und niemand ist daran Schuld. Das ist einfach so. Ich (als eingeborener Berliner) nenne Berlin immer "die [...] mehr

01.02.2018, 18:17 Uhr

Als eingeborener Insel-Berliner, Jahrgang 1966... amüsiert mich das nur noch :-) Wenn's ihm in Berlin nicht passt - die Mauer ist weg, er kann gehen wohin er will. Niemand wird ihn aufhalten. Und tschüss. Das ewige Berlin-Bashing wird auch [...] mehr

Seite 1 von 25