Benutzerprofil

gruenerfg

Registriert seit: 25.09.2007
Beiträge: 1636
Seite 1 von 82
21.04.2018, 12:17 Uhr

Thema In dem Artikel ging es um 20 Jahre Wenger, nicht Tabellenstand Arsenal. mehr

21.04.2018, 09:42 Uhr

Bei der Gelegenheit... könnten ja auch die Zigaretten und die Süßigkeiten aus dem Kassebereich verschwinden, oder gibt es dafür keinen Beauftragten der Bundesregierung? mehr

20.04.2018, 12:53 Uhr

22 Jahre Ich bin sicher, im Archiv wäre auch ein Foto gewesen, das einen zufriedenen, lächelnden Wenger zeigt. mehr

17.04.2018, 12:06 Uhr

Fachmann Wen man zur Kenntnis nahm, was für geschichtlichen Unsinn dieser als "Fachmann" geladene Wolffsohn unwidersprochen erzählte... Der Umschaltknopf war schnell gefunden. mehr

15.04.2018, 12:31 Uhr

Besser ja, aber für wen halt Für die Industrie, für das Kapital ist die Welt tatsächlich besser geworden. Wenn ich (58 Jahre) an meine Jugend denke, was sich da eine Familie mit einem Arbeiter, einer Hausfrau und drei Kindern [...] mehr

25.03.2018, 19:17 Uhr

Gut bemerkt Wenn Heynckes nur eine Marionette von Hoeneß und Rummenigge ist und nicht in Ruhe arbeiten kann, dann brauchen die Bayern ja gar keinen Trainer, um erfolgreich zu sein. Und Hoeneß und Rummenigge [...] mehr

25.03.2018, 18:06 Uhr

Hoffnungslos Wenn man den Bericht so liest, wird einem klar, daß Bayern der Abstieg droht, der finanzielle Ruin, der absolute Untergang, wußte ich bisher gar nicht. Und finden Sie bitte einen Bayernfan außer [...] mehr

22.03.2018, 16:45 Uhr

Klar "Damit soll vor allem der Schutz des geistigen Eigentums amerikanischer Produzenten verbessert werden" Damit ist wohl das gemeint, was die NSA in den USA abgeliefert hat aus Deutschland [...] mehr

21.03.2018, 13:00 Uhr

Erwartungsgemäß War ja zu erwarten, nachdem die CSU mit dem Herrn Schmidt die Vorarbeit abgeliefert hat. mehr

13.03.2018, 16:58 Uhr

Der Form halber Franken gehört nicht zu Bayern. mehr

13.03.2018, 16:25 Uhr

Nein, ich muß mir das Grinsen verbeißen, vor allem über den Satz "doch die Briten haben Druckmittel." Die sind ja fast radikaler als die EU gegen die USA. mehr

08.03.2018, 17:50 Uhr

Ich kenne diese Eigenschaft als Egoismus, nicht als starken Charakter. Höchste Zeit, daß er geht. mehr

08.03.2018, 10:10 Uhr

Sehr richtig... ..von der SPD, jetzt wähle ich sie wieder. Gabriel hat die Wahlergebnisse runtergefahren und nur die Medien huldigen ihn. Daß die SPD sich nicht von den Medien lenken läßt, das läßt hoffen. mehr

08.03.2018, 10:08 Uhr

Nix für Ungut Wer Alexa kennt, weiß, daß sie künstlich ist. Mit Intelligenz hat diese Gerät 0,0 zu tun. Aber irgendwie beruhigend zu sehen, daß die Technik nicht ansatzweise an menschliche Intelligenz ranragt. mehr

05.02.2018, 09:46 Uhr

Mehrheit ca. 12 % haben bei der letzten Wahl die AfD gewählt. Soll man jetzt immer das Studio nur mit AfD-Wählern im Publikum füllen? 100-12=88. mehr

02.02.2018, 10:08 Uhr

Problemverlagerung Wo ist das Problem? Jetzt können die ganzen Mitglieder in die AfD eintreten und fallen nicht mehr so auf. mehr

21.01.2018, 13:09 Uhr

Nur der Form halber: "Die Kritik gelte aber nicht ihm selbst, so Jongen, sondern der AfD" Ist er AfD-Vertreter im Bundestag oder nicht? mehr

19.12.2017, 19:58 Uhr

Sagt doch keiner... Muß sich doch nicht jeder zur Mehrheit rechnen, die Mehrheit bleibt aber wie beschrieben. Übrigens ganz schön mutig, den Linken /linken Schmidt noch zur guten Ära der Sozialdemokraten zu rechnen. mehr

19.12.2017, 18:58 Uhr

Denkfehler Der gute Herr Augstein geht davon aus, das deutsche Volk wäre klug, aufgeklärt und demokratisch gesinnt. Wenn man aber die Wahlen in Deutschland anschaut, Willy Brandts Amtszeit mal rausgerechnet, [...] mehr

08.12.2017, 14:19 Uhr

Bekannt Belege aus den USA über den Rüstungsstand anderer Länder, das kennt man doch. mehr

Seite 1 von 82