Benutzerprofil

tritop

Registriert seit: 25.09.2007
Beiträge: 166
08.09.2015, 15:54 Uhr

Purer Aktionismus Purer Aktionismus um in den Medien zu bleiben; schließlich will irgendwann ja mal Angela beerbt werden mehr

23.05.2015, 13:15 Uhr

kein Problem; dann halt die bewährten M16 einführen, eine geeignete Maschinenpistole, als Ersatz für die MP5, wird sich bei befreundeten Nationen auch noch finden lassen. Mission accomplished. mehr

19.06.2014, 18:14 Uhr

Wofür sparen wenn Deutschland bürgt ? mehr

10.06.2014, 16:57 Uhr

Ich bezweifle stark das er der Richtige im Amt wäre. Er hätte damals wissen müssen, daß er die Rede, in der er auf die Gefahren der Euro-rettung hingewiesen hat, nie so hätte halten dürfen. Einen [...] mehr

15.05.2014, 17:25 Uhr

Die richtig Reichen haben sich schon lange in Sicherheit gebracht, es geht um die mittlere Einkommensebene die demnächst heftig bluten wird. Vorsichtig wird der Weg bereitet zum populären "Ja; nehmt es [...] mehr

06.05.2014, 11:56 Uhr

Nigeria Macht ja auch Sinn. Für eine Afrika-Strategie, wie sie die Chinesen fahren, ist es eh zu spät mehr

15.04.2014, 12:04 Uhr

"- sie verpassten sich - etwa im Falle Spaniens - um bis zu 44.000 Jahre" Verstehe ich das richtig ? Begegnen "wir" uns etwa erst in der Zukunft ? mehr

28.02.2014, 15:37 Uhr

die Deutschen sitzen also auf so viel Kapital; dann wird es ja Zeit für die Umverteilung. Die wird aber nicht in hiesige Finanzlöcher laufen sondern größtenteils auf den großen Schuldzinsberg mehr

04.02.2014, 17:18 Uhr

mit diesen feisten Backen sieht das eher nach 13 Monaten McDonalds-Insel aus mehr

31.01.2014, 14:53 Uhr

Putzig. Da schwebte also ein Adorno und seine "Frankfurter Schule". Die schrieben den ersten Akt im Drehbuch des Niedergangs und pflanzten ihn, politisch korrekt, in die Hirne der Absolventen. [...] mehr

06.01.2014, 12:10 Uhr

O Gott Elefantenschuh mit Strass an den Außenzehen. Generationswechsel bei Pininfarina ? mehr

02.01.2014, 19:54 Uhr

zum Verzweifeln widerlich und zum Verzweifeln, der Staat verkommt zum Selbstzweck; der Bürger und seine Leistung als Beute mehr

21.12.2013, 02:16 Uhr

Enttäuschend dort sind ausschließlich nutzlose Dilbert-Studiengänge zu belegen. Fehlt nur noch Journalistik um sich, und die Zukunft seiner Kinder, dann nachher als Zensor für ein paar Silberlinge zu [...] mehr

08.11.2013, 21:14 Uhr

Drucker ich war mal Arbeitskollege vom Gründer dieser Firma . Nach dem "drucken" muß man (fast) alle Flächen noch derart massiv mechanisch nacharbeiten, dass man sie auch gleich fräsen kann. [...] mehr

08.10.2013, 17:03 Uhr

Toi toi toi Lafontaine und Wagenknecht "weg". Jetzt kann "in die richtige Richtung" geführt werden Glückwunsch Herr Gysi, der alte Wolf würde Beifall klatschen. mehr

29.09.2013, 16:18 Uhr

Dann halt jetzt schnell Lastenausgleichsgesetz und Vermögenssteuer, das schiebt dann das "Finale furioso" des Wirtschafts- und Währungsirrsinns noch ca. 2 Jahre mehr

23.09.2013, 10:18 Uhr

Hatten "wir" die Wahl ? Dies war die allerletzte Chance, wenn auch nur eine klitzekleine. Nun kommt es wie es kommen mußte: 1949 wurde eine Milchkuh geboren und mit Marshall-Kraftfutter aufgezogen; fest verzurrt im [...] mehr

22.09.2013, 23:43 Uhr

zu spät ich fürchte, diese Wahl war die einzige und letzte Chance. Wir werden 2017 eher wieder die Pflüge und Dreschflegel aus unseren Heimatmuseen holen. mehr

22.09.2013, 21:58 Uhr

Ich finde den Schreibstil des Autors sehr unredlich. Ich wünschte mir die AfD in den Bundestag und R. Augstein wieder unter den Lebenden mehr

18.09.2013, 14:24 Uhr

Friedenswährung Die Griechen spielen nun "Weimar 2.0 reload" und in 1-3 Jahren spielen wir da wieder mit mehr

Kartenbeiträge: 0