Benutzerprofil

J_A_P

Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 141
Seite 1 von 8
17.11.2018, 13:55 Uhr

Europa - Tod auf Raten wenn man sich mal die vergangenen Monate und Jahre anschaut ....dann wird einem klar. Europa gibt es nur auf dem Papier. Zuviel Egoismus ...egal wohin man schaut. Wenn man sich dann anschaut wie lange [...] mehr

31.10.2018, 16:20 Uhr

ich finde das ein Bashing bei VW durchaus angebracht ist. Natürlich können wir nur die rein rechtlich Seite der Mediale betrachten. Wie marcaurel1957 bereits ausführte hat VW sich teils durchaus an die Gesetze gehalten. Das [...] mehr

31.10.2018, 12:37 Uhr

Zeit sich über Europa Gedanken zu machen wollen wir so ein Europa? Ein Europa wo solche Gedanken offenbar auf fruchtbaren Boden fallen? Für mich gibt es nur zwei Lösungen. Entweder wesentlich mehr Europa ...oder nur noch eine Zollunion. [...] mehr

21.10.2018, 10:13 Uhr

Trump würde seine Großmutter verkaufen.. soviel Moral und Anstand hat er. Aber irgendwie ist sein Verhalten diesmal ehrlich. Und auch nicht anders als früher. Früher waren die Amis genauso drauf. Nur haben sie es besser kaschiert. Ansonsten [...] mehr

09.10.2018, 22:22 Uhr

nachvollziehbar. Clever? Wohl kaum ....da gehört nun wirklich nicht viel Cleverness dazu. Ich finde es nur traurig, dass man sich so eine Drecksschleuder mit voller Absicht und im Bewusstsein der [...] mehr

09.10.2018, 22:15 Uhr

bitte dran denken..... bei der nächsten Wahl. Alle, in der Groko vertretenden Parteien, haben dieses Schmierentheater mitgetragen. Einige haben sogar dafür gesorgt, dass Hersteller von Wohnmobilen aus dem eigenen Bundesland [...] mehr

08.10.2018, 15:07 Uhr

könnte es besser für Putin laufen? irgendwie scheint Trumpf mit seiner gesamten Politik nur eines zu erreichen. Er sichert reichen, alten, weißen Männer die Macht und verkleinert die Macht der USA, indem er spaltet und isoliert. Gäbe [...] mehr

06.10.2018, 22:16 Uhr

Hammer... mir fehlen die Worte. Kein anderer Kandidat der weniger Bauchschmerzen verursacht hätte? Oder hat Donald seinen Einfluss ausgeübt? Egal. Der Senat hat imho einen schlechten Job gemacht. Zumindest in [...] mehr

29.09.2018, 08:43 Uhr

Ich halte es für wichtig diesen Vorwürfen nachzugehen. Es stehen ja auch noch zwei Weitere Belästigungen in Raum. Ich finde es allerdings traurig, dass die Demokraten nicht gleich nach Kenntnis der Vorwürfe tätig geworden [...] mehr

28.09.2018, 14:36 Uhr

wieder ein Minister der zeigt wie sehr die Politiker in ihrer eigenen Welt leben. In Bayern scheinen die keine Luft einzuatmen. Dann bitte auch die Sondergenehmigung für die Wohnmobile kassieren. Amigo-Gehabe wohin man [...] mehr

28.09.2018, 10:26 Uhr

ein Schmierentheater. ... Fr. Dr. Ford kam glaubwürdig rüber. Sie hat einen Lügendetektor Test erfolgreich bestanden. Desweiteren und auch weit vor der Nominierung ihrem Therapeuten die Geschichte erzählt. Insofern glaube [...] mehr

21.09.2018, 16:20 Uhr

bitte Neuwahlen so verrückt das auch klingt. Aber diese Politiker beherrschen ihren Job nicht. Unfassbar wie man hier agiert. Erst alleine eine solche Entscheidung treffen und dann zurückrudern weil das Feedback [...] mehr

20.09.2018, 07:06 Uhr

eben ein Frage des Fingerspitzengefühl. Wie hätte wohl die Bevölkerung reagiert wenn es Neuwahlen gegeben hätte? Und zwar weil Horst seinen Buddy wegloben wollteund die SPD dagegen war? Hätte Merkel das dann zugelassen? Also mit Andrea [...] mehr

14.09.2018, 10:30 Uhr

ein Argument das ich irgendwo nachvollziehen kann. Aber ist eine Volksbefragung nicht die demokratischste aller Demokratie Formen? Da stimmt die Mehrheit ab. Ob der Brexit wirklich so schlimm kommt, das werden wir [...] mehr

14.09.2018, 08:11 Uhr

Transparenz in der Politik ist ja ganz nett. Aber müssen wir wirklich jeden Tag die Ideen und Meinungen einzelner Politiker oder Verfassungsschützer hören, die allein mit dem Hintergedanken Meinungsmache/Manipulation erfolgen? [...] mehr

13.09.2018, 22:51 Uhr

schön gedacht wird aber an der Realität scheitern. Nur die wenigsten Unternehmen werden das USA Geschäft riskieren. Und die EU hat leider nicht genügend Power. Einfach weil wir immer noch nicht eins sind. [...] mehr

13.09.2018, 22:28 Uhr

warten wir erstmal die Wahl in Bayern ab... vorher wird keiner der Akteure etwas forcieren. Denn da käme der eine oder andere ganz schön in Zugzwang. Und wenn die BR-Wahl dann gelaufen ist wird man schon schöne Worte dafür finden, dass alles so [...] mehr

13.09.2018, 20:11 Uhr

auf die SPD kann man sich verlassen..... ...wenn es um Ihre Posten und Plätze an den Futtertrögen geht wird nie gehandelt. Nein, man hat von der Kanzlerin gelernt. Aussitzen !! Lieber vollmundig die AFD (wenn auch zu Recht) kritisieren als [...] mehr

13.09.2018, 16:47 Uhr

gähn... irgendwie gefühlt wie immer die SPD regt sich auf ...und meist lässt sie sich dann vertrösten. In diesem Fall wird es interessant. Die SPD bittet um Korrektur. Eine Korrektur, die eigentlich der [...] mehr

12.09.2018, 13:07 Uhr

stimme Herrn Schulz zu aber noch mehr würde es mich freuen wenn die Politiker zusätzlich die Energie für Selbstreflexion aufbringen würden um vernünftige Politik für die Bürger zu machen. Nur mit Verurteilungen Ihrer [...] mehr

Seite 1 von 8