Benutzerprofil

quark2@mailinator.com

Registriert seit: 02.10.2015
Beiträge: 1923
Seite 1 von 97
19.09.2017, 23:38 Uhr

Hmmm. Eigentlich macht der Text es nahezu unmöglich, nicht von Ganzzahligkeit auszugehen. Was haben wir denn für Aussagen ? Das Buch hat 342 Seiten. Ist ganzzahlig. Tom liest jeden Tag eine [...] mehr

19.09.2017, 20:05 Uhr

Ein sehr komplexes Thema und eigentlich off topic. Zunächst mal fangen wir da an, daß jedes Indiviuum mein Mitgefühl hat und das schließt Tiere explizit ein. Das geht dann damit weiter, daß ich [...] mehr

19.09.2017, 19:11 Uhr

Nur so nebenbei - Milch ist ein Grundnahrungsmittel. Höhere Preise mögen ja schön sein, wenn sie bei den Richtigen ankommen. Allerdings erwarte ich dann auch eine sofortige Anpassung von H4 bzw. der [...] mehr

19.09.2017, 18:05 Uhr

Mal abgesehen von Geld, welches sich in Firmen mit Mitarbeitern verbirgt, sollte es einfach eine relativ harte Obergrenze dafür geben, was jemand in Summe erben kann - ein..zwei Häuser, ein..zwei [...] mehr

19.09.2017, 16:55 Uhr

Es ist halt vertrackt - auf ehrliche Weise wird man in der Profipolitik kaum was werden, aber wenn man selbst über lange Zeit schmutzige Spiele spielt, dann kann sich halt kaum beschweren, wenn man [...] mehr

19.09.2017, 13:39 Uhr

Sorry, aber es gibt für mich nur 2 Dinge, die nerven: 1. daß das Hochladen gegenüber dem Herunterladen vorsätzlich ausgebremst wird, obwohl es keinen Grund gibt, warum die Bandbreite nicht dynamisch [...] mehr

19.09.2017, 11:29 Uhr

Ach ja, was ich noch hinzufügen möchte: Wo ist das Gesetz, welches intensive Folter mit zwangsweise 25 Jahren Haft belegt? Oder will mir jemand sagen, schwer gefoltert zu werden wäre nicht schlimmer [...] mehr

19.09.2017, 11:24 Uhr

Folter zu vermeiden ist sicher eines der höchsten Ziele. Aber was dieses Verbot nun genau soll, verstehe ich trotzdem nicht. Bekanntlich kann man Menschen nahezu ohne Hilfsmittel quälen. Und die EU [...] mehr

19.09.2017, 00:17 Uhr

Man hätte die großen Rüstungskonzerne in den 90ern einfach offen entschädigen sollen, statt dieses irre Rumgemauschel zu machen. Natürlich hatte sich die militärische Lage mit dem Ende des Warschauer [...] mehr

18.09.2017, 23:46 Uhr

Super Idee nachdem die Fußball-WM in Katar stattfinden soll. Ignorieren wir einfach das Drumrum. Ist eh lästig. Vor lauter Kriegen und Flüchtlingen kann man ja schon kaum noch irgendwo was stattfinden [...] mehr

18.09.2017, 23:30 Uhr

Naja, wichtig ist doch, was drumherum ist. Hoffentlich nicht zuviel "Privatwald" und "Privatstrand". Ansonsten ist es ja klar, daß Gebäude auch mal mit der Erneuerung dran sind. [...] mehr

18.09.2017, 01:38 Uhr

Ich sags ungern, aber das erinnert doch sehr an die junk-science, wegen der die Psychologie nun gezwungen ist, die Ergebnisse der letzten 20 Jahre auf Reproduzierbarkeit zu prüfen. So eine kleine [...] mehr

18.09.2017, 01:18 Uhr

:-) Bitte mehr davon :-) !!! mehr

18.09.2017, 01:13 Uhr

Mit der ersten Feststellung haben Sie wohl recht. Aber mit dem Nachdenken über die Nachkriegsordnung erst anzufangen, wenn der Krieg vorbei ist, ist viel eher "dumm und [...] mehr

18.09.2017, 01:00 Uhr

Wieviele Millionen muß ein Volk zählen, um einen Anspruch auf ein eigenes Land zu haben ? Wieviele Jahrhunderte wollen Irak, Türkei und Syrien noch Bürgerkrieg haben, nur um zu verhindern, daß die [...] mehr

17.09.2017, 16:12 Uhr

Ein natürliches Phänomen - Erfolge hat man natürlich nur seiner eigenen harten Arbeit zu verdanken, Mißerfolge hingegen sind externen Umständen geschuldet. So begründen Menschen mit hohem Einkommen, [...] mehr

17.09.2017, 13:41 Uhr

Vielleicht sollte man mal zu Hardware-Token übergehen. Wie man das unter Windows macht, wäre interessant. mehr

17.09.2017, 13:33 Uhr

Hmmm. Ich frag mich gerade, was der typische "Vertreter" (Außendienstler) dann so macht. Da wird es wohl wieder wie zu Zeiten der Postkutsche - müdes Pferd an der Station abgeben, damit es [...] mehr

17.09.2017, 13:17 Uhr

Stimmt 100%. Kann Ihren Frust voll nachvollziehen und teile eine Reihe von Punkten, mal abgesehen vielleicht von der Sache mit den Linken, denn bei jeder Partei gibt es irgendeinen Deppen. Wenn [...] mehr

17.09.2017, 13:10 Uhr

Immer weniger Leute wählen, weil sich immer weniger Leute von einer der Parteien repräsentiert fühlen und weil immer weniger Leute das Gefühl haben, daß die Parteien hinterher das tun, was sie vorher [...] mehr

Seite 1 von 97