Benutzerprofil

Callimero

Registriert seit: 02.10.2007
Beiträge: 787
   

10.02.2016, 17:14 Uhr Thema: "Herrschaft des Unrechts": CDU-Wahlkämpfer stellen sich gegen Seehofer Stimmt aber.... OK, meinetwegen hierzu wurde noch kein Urteil gesprochen, das einen Rechtsbruch bestätigt. Wo ist dann aber der Staatsanwalt, der aufgrund des doch m.E. bergündeten [...] mehr

10.02.2016, 16:39 Uhr Thema: "Herrschaft des Unrechts": CDU-Wahlkämpfer stellen sich gegen Seehofer Zur Info... http://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Der-Richter-der-Kanzlerin-article16746101.html Zur Info, das IST Rechtsbruch. mehr

10.02.2016, 16:09 Uhr Thema: "Herrschaft des Unrechts": CDU-Wahlkämpfer stellen sich gegen Seehofer Wie würden Sie... ...einen Staat nennen, bei dem seine gewählte Regierung erwiesenermaßen gegen geltendes Recht verstößt (nach Prüfung ehemaliger Verfassungsrichter) und keiner dies aufhält? Es geht nicht darum, [...] mehr

10.02.2016, 15:41 Uhr Thema: "Herrschaft des Unrechts": CDU-Wahlkämpfer stellen sich gegen Seehofer Nur mal zum Überlegen.... Ist ein Flüchtling, der mehrere sichere Drittländer über tausende Kilometer durchquert, nur um das wirtschaftlich starke Wunschland seiner Wahl zu erreichen, in dem angeblich Milch und Honig [...] mehr

10.02.2016, 15:08 Uhr Thema: "Herrschaft des Unrechts": CDU-Wahlkämpfer stellen sich gegen Seehofer Tja die CDU befürchtet durch... ...Hr. Seehofers Äußerungen Wahlkampfhilfe für die AfD, denn die CSU kann man ja in den Ländern Ba-Wü, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt am 13.03.16 nicht wählen... Nachvollziehbare Verstimmung bei [...] mehr

10.02.2016, 09:49 Uhr Thema: Stimmungsmache gegen Migranten: Lust am Untergang Komplette Realitätsverweigerung Der Verfasser tut in seinem Artikel so, als würden ab sofort keine Wirtschaftsmigranten mehr in unser Land kommen, dabei ist 2016 mit zumindest den gleichen Zahlen wie in 2015 zu rechnen, eher mehr. [...] mehr

03.02.2016, 14:36 Uhr Thema: Grünen-Chef Özdemir: "Wer ein Problem mit Frauen hat, kann gleich wieder gehen" Wieso nehme ich ihm das Geschätz... ...nur nicht ab? Sämtliche Altparteien sehen ihre Felle, Pöstchen und Pfründe davonschwimmen, weil ihnen die Wähler in Scharen zur AfD davonlaufen und jetzt machen sie mal ein bisschen auf [...] mehr

01.02.2016, 09:37 Uhr Thema: Rechtspopulisten: Mitschuldig am Gedeihen der AfD Um mal mit Brecht zu beginnen.... "Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft." Und es wird Zeit, dass nach Merkel wieder vernünftig Politik gemacht wird. Die AfD hat mitnichten geraten, "Kugeln in [...] mehr

29.01.2016, 09:23 Uhr Thema: Koalition und Asylpaket II: Das große Gewürge Jeder sollte sich mal fragen... ...woher diese "Einsicht" der Regierung kommt. Ist dies wirklich die plötzliche Überzeugung, tatsächlich handeln zu müssen? Es ist doch eher die Tatsache, dass den etablierten Parteien in [...] mehr

28.01.2016, 11:38 Uhr Thema: Gabriel lobt Bundesregierung: "Deutschland ist ein verdammt starkes Land" Stimmt... D ist ein starkes Land, nur leider mit einer extrem schwachen Regierung und Politikern, die jegliche Bodenhaftung verloren haben. mehr

27.01.2016, 12:00 Uhr Thema: SPD-Kommunalpolitiker: "Meine Partei spielt der AfD in die Karten" Tja... ..er will sich nicht so einfach in die rechte Ecke stellen lassen. Mit den Leuten und Befürwortern der AfD hat er und seine Partei weniger "Mitleid", diese unter Generalverdacht zu [...] mehr

25.01.2016, 15:27 Uhr Thema: Umgang mit der AfD: Rechtsschwenk, marsch! Umgekehrt wird ein Schuh draus... Das ist richtig, aber dafür gelingt es den Vertretern der AfD die "etablierten" Parteien immer mehr zu demaskieren. Wenn diese in den letzten Jahren ihren "Job" gemacht [...] mehr

22.01.2016, 14:09 Uhr Thema: Dreyer und Klöckner: Ärger um TV-Duell - das sagen die Medien AfD Boykott Alles Parteitaktik und extrem undemonkratisches Verhalten. Mag sein, dass es bei der AfD manchen rechten Spinner und Unsymphaten gibt, der wirklich rausgeworfen gehört. Nur sollte man sich die [...] mehr

22.01.2016, 12:45 Uhr Thema: TV-Debatte in Rheinland-Pfalz: Dreyer bleibt bei Absage an AfD Radikalisiert? Das glaubt sie ja selbst nicht. Mag sein, dass es bei der AfD manchen rechten Spinner und Unsymphaten gibt, der wirklich rausgeworfen gehört. Nur sollte man sich die Mühe machen zumindest [...] mehr

21.01.2016, 15:23 Uhr Thema: Vermeintliche Tabus: Diese laschen Hobbymärtyrer Leider liegt sie schon falsch... ...wenn sie von "Flüchtlingen" redet. Wann endet denn eine Flucht? Eine Flucht endet mit dem Erreichen eines sicheren Drittstaates, in der Regel ist dies ein Nachbarstaat. Wer dann noch [...] mehr

21.01.2016, 13:39 Uhr Thema: Koalition und Flüchtlingskrise: Seehofer warnt vor Millionen weiterer Zuwanderer Und wieso... ...gelingt es nicht Merkel, wenn schon nicht politisch durch ein konstruktives Mißtrauensvotum, wenigsten juristisch aufzuhalten? Sie bricht erwiesenermaßen das Grundgesetz, wo sind die Juristen, die [...] mehr

21.01.2016, 12:34 Uhr Thema: Rededuell in Baden-Württemberg: Ratlose Rhetorik Nichts gegen Alpha... ...die neue Partei von Prof. Lucke. Mir war die AfD mit Lucke auch viel lieber als jetzt die AfD ohne ihn. Auch sind mir einige Passagen ihres Wahlprogrammes zu miefig und fast schon [...] mehr

21.01.2016, 10:34 Uhr Thema: Rededuell in Baden-Württemberg: Ratlose Rhetorik Meinen Glückwunsch Genauso ist mir das Anfang letzten Jahres auch ergangen, ich hoffe, dass dies noch möglichst viele Wähler genauso machen, anstatt weiter auf die tumben, verbreiteten und immer gleichen Lügen der [...] mehr

21.01.2016, 10:15 Uhr Thema: Rededuell in Baden-Württemberg: Ratlose Rhetorik Genauso... Ich möchte noch anmerken, dass hier vermutlich eine Abwägung stattgefunden hat, was sich negativer auf die Stimmabgabe des Stimmviehs für die eigene Partei ausgewirkt hätte: Offensichtlich [...] mehr

12.01.2016, 15:19 Uhr Thema: Absetzung von Volksmusik-Sendung: Ausgestadelt Kein Mutantenstadl mehr... ..eigentlich eine gute Nachricht für mich. Nur ob etwas sinnvolleres diese Sendezeit füllen wird? mehr

   
Kartenbeiträge: 0