Benutzerprofil

Meerkönig

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 4252
Seite 1 von 213
18.01.2018, 12:25 Uhr

Ich halte es einfach für nicht nachvollziehbar , so ein Auto mit sogenannter Start Stop- Automatik überhaupt herzustellen. Z.B. Angabe, 6 Sekunden von 0 auf 100 km/h , tatsächlich mit Start Stop- [...] mehr

18.01.2018, 01:04 Uhr

Lesen sie bitte meinen Post Nr. 16 ,genau das habe ich beschrieben. Ich fahre z.Zt. einen Voll - Hybrid. Bei nur kurzen Strecken und Temperaturen unter 8° C ist der Schadstoffausstoß auch sehr [...] mehr

15.01.2018, 19:06 Uhr

Wo ist die Mütterrente? Frage mich nur, wo ist die Mütterrenten - Gerechtigkeit, vorgeschlagen von der CSU? Hat die SPD diesen Vorschlag etwa abgewürgt? Nichts Bares für die Bevölkerung! Für die Bürger steht absolut nichts [...] mehr

15.01.2018, 18:23 Uhr

Nur so sieht Zukunft aus! Die beste Lösung wäre die Hybridkonstruktion von "Aisin" (und nur die), immer in Verbindung mit einer max. 10 kWh Batterie, aufladbar oder in Range Extender Funktion. Selbst wenn man den [...] mehr

13.01.2018, 13:25 Uhr

Zukunft Ihre Betrachtungsweise ist grundsätzlich richtig! Aber man muss sich den Radius ansehen, den der Schwerpunkt des Fahrzeuges macht und dann ermitteln, wie sich das auf die Räder der beiden Achsen [...] mehr

12.01.2018, 16:28 Uhr

Auf Frontantrieb umstellen Vielleicht allgemein interessant: Der 2-er BMW ist eines der meistverkauften Automodelle bei BMW. Im Jahr 2017 wurde der 2-er 41.144 x in Deutschland angemeldet. (mit Frontantrieb) Als [...] mehr

12.01.2018, 15:32 Uhr

Es ist natürlich jedem klar, der je ein Technikum von innen gesehen hat, dass dort, wo mit einem PKW Kurven durchfahren werden, auch Radialkräfte auftreten müssen und die können doch nur durch die [...] mehr

11.01.2018, 15:01 Uhr

Wie kommen sie denn bei einem 520 i auf eine Lastverteilung von 50/50. Technisch nur möglich, wenn hinten nutzlose Gewichte auf den Kofferraumboden geschraubt werden. Der neuste 520 i. - BMW hat [...] mehr

11.01.2018, 14:51 Uhr

Lang schon ist es her! Obwohl man angeblich über den Kammschen Kreis im ersten Semester hört, haben sie ihn aber nicht verstanden. Lang schon ists her! Gerade die Kammsche Theorie beschreibt die Schwäche eines [...] mehr

10.01.2018, 21:27 Uhr

Mehr Aufwand kann nicht die Lösung sein. Alles was sie hier schreiben ist unstrittig. Trotzdem ist das Auto mit reinem Frontantrieb das bessere Fahrzeug. Um einen Heck-angetriebenes Fahrzeug sicherheitstechnischen bei optimalen [...] mehr

10.01.2018, 21:01 Uhr

Da sind Andere völlig anderer Meinung Also sie müssten mal ihre völlig unrealistische Meinung überprüfen, denn die wird hier wieder ein mal von der Praxis widerlegt. Immerhin hat der vorstehend Beschimpfte 3 Millionen km unfallfrei [...] mehr

10.01.2018, 18:34 Uhr

Selbst erklärende Tatsachen Ihr Beitrag soll wohl der Erheiterung des Forum dienen. Da kann ich ihnen eine besseren Vergleich bieten, der alle Fragen hinreichend beantwortet. Ein gebrauchter 75 PS - Fendt (der Mercedes [...] mehr

10.01.2018, 18:01 Uhr

Frontantrieb = mehr Fahrsicherheit Das Rzeppagelenk wird im großen Stil erst seit 1975 im Automobilbau verbaut. Zumindest hier in Deutschland. Es ist ja wohl ein Irrtum zu behaupten: " Dieses Bauteil wird für das Lenken und [...] mehr

10.01.2018, 01:02 Uhr

Rzeppa-Gelenk- schon mal gehört? Ich will hier gar nicht das Schubkarren - Beispiel bemühen. Es wäre bestimmt sinnlos, denn sie haben mit Sicherheit nie in einer "Power Train"- Konstruktion gearbeitet, sonst würden sie [...] mehr

05.01.2018, 18:07 Uhr

Schlagloch - Suchsystem Für die Preisklasse unter 40.000,- Euro ein gelungenes Auto, allerdings nur in der Hybrid - "plug in" in Version. Jeder andere Antrieb ist doch nur Schnee von vorgestern. Die Frage bleibt [...] mehr

08.12.2017, 21:33 Uhr

Schnee von Vorgestern Sie beschreiben hier Schnee von vorgestern. Ich wohne am Stadtrand, wenn ich dann in der Stadt bin verbraucht mein Fahrzeug gerade mal 3 ltr. hoch gerechnet auf 100 km. Das ergibt auch keinen [...] mehr

06.12.2017, 16:32 Uhr

Vor einer "GroKoa" kommt wieder eine Kehrtwende der SPD Gerade der "Familiennachzug und keine Obergrenze" ist Bestandteil der roten Linie der SPD für den Nicht-Eintritt in eine große Koalition. Beweist doch, dass die SPD - Oberen wie Schulz, [...] mehr

01.12.2017, 14:41 Uhr

Wenn das Auto (Volvo XC 40) 15 l /100 km im Sommer verbraucht, dann sind das im Winter ,wie heute mit 2 ° C +, auf kurzer Strecke, etwa 8 km, bis zum Stadtrand 345 g CO2, + 173 g CO (Kohlen- [...] mehr

27.11.2017, 18:53 Uhr

Glyphosat in Verbindung mit Gen-manipulierte Pflanzen Glyphosat, nur verstärkt, ist die Vorstufe für den Anbau Gen - manipulierte Futtermittel und Lebensmittel- Pflanzen. Besonders verlockend für die Bauern, Gen-manipulierte Pflanzen für die Gewinnung [...] mehr

27.11.2017, 18:31 Uhr

Erst die Pflanzen , dann die Tiere, dann der Mensch (Kinder) Kann ihnen genau schreiben was nach Glyphosat kommt ! Nämlich Gen - manipulierte Pflanzen! Denn nur Gen-manipulierte Pflanzen machen Sinn in Verbindung mit Glyphosat. Die Gen-manipulierte Pflanze [...] mehr

Seite 1 von 213