Benutzerprofil

argonaut-10

Registriert seit: 10.10.2007
Beiträge: 567
Seite 1 von 29
15.01.2018, 10:46 Uhr

wieso immer so negativ? Bei solchen Autos braucht man kein Hellseher sein, welche Kommentare hier kommen werde... entweder dafür oder dagegen. Was mich kretzt, sind diese Weltverbesserer und latenten Kommunisten, die die [...] mehr

10.01.2018, 11:10 Uhr

Schade BMW gibt immer mehr Merkmale auf, die das Auto spannend machen. So muss ein Auto imho Hinterradantrieb haben. Aber auch die Zunahme von DKG oder Automatik, digitales Cockpit und der Wegfall der [...] mehr

05.01.2018, 12:00 Uhr

Was für ein Unsinn das mal wieder über den Geldbeutel zu lösen. Vergessen die Geschichte mit dem Soli? Es mangelt doch nicht an Alternativen, es mangelt an Infrastrukur, die eben nicht zur Verfügung gestellt wird. 2 [...] mehr

19.12.2017, 12:53 Uhr

gute Kommentare stimmt, Israel ungleich Judentum, Kritik an Israel ungleich Antisemitismus. Das sollten wir alle erst mal verstehen; da war der Spiegel in der Vergangenheit auch nicht gut drin, wahrscheinlich aus [...] mehr

07.12.2017, 10:40 Uhr

Es bleibt dabei es sind nicht die Hersteller, denen man Vorwürfe machen muss, sondern den Menschen, die diesen Unsinn kaufen. Und @bollocks1: nicht von der ökologischen Seite nähere ich mich dem Thema, sondern [...] mehr

27.11.2017, 13:40 Uhr

Na... endlich jeder aufgewacht? In Russland die Oligarchen, die das eigene Volk immer noch ausnehmen und in China regiert eigentlich immer noch der Kommunismus (nur in anderem Gewand). Aber klar... solange [...] mehr

19.11.2017, 12:20 Uhr

@fischmops weil es Sinn macht, immer eine zweite Menung zu haben und weil man den Großen nicht kampflos das Feld überlassen sollte und weil man kritikfähig bleiben sollte... und weil David gegen Goliath immer [...] mehr

02.11.2017, 10:53 Uhr

In der Tat erschreckend, was der BVB da macht im Moment. in den letzten Jahren hatte man immer den Eindruck, die können das Blatt noch wenden in einem Spiel... im Moment beruhigt mich selbst ein 2 Tore Vorsprung [...] mehr

26.10.2017, 10:32 Uhr

schwer zu ertragen die Fouls an Keta waren allesamt schmerzhaft und wurden so gut wie gar nicht geahndet... alleine vor der ersten gelben Karte hätte Arturo schon 3 Mal vom Platz fliegen müssen. Gut... insgesamt hätte [...] mehr

19.10.2017, 13:53 Uhr

nicht überzeugt hat mich das Bayern Spiel gestern... mal abwarten... und überhaupt... wer macht denn nach dieser Saison dann weiter? Das macht doch alles keinen Sinn bei den Bayern... nur der schnelle Erfolg zählt, [...] mehr

29.09.2017, 09:25 Uhr

Ach ja und wenn ich dann jedes Jahr sehen muss, wie alle Bayern Beteiligten in die Lederhosen gezwungen werden... einfach lächerlich. Mia san mia... oh ja... und die Welt dreht sich um München. Etwas [...] mehr

28.09.2017, 16:31 Uhr

Perfekt auch wenn hier einige Foristen wieder an allem mäkeln. Genauso muss es sein... und ob es am Ende 100 MRD oder 50 mehr oder weniger sind... ist doch nun wirklich egal. Und ob das alles hätte früher [...] mehr

28.09.2017, 16:07 Uhr

Jeder Trainer sollte sich überlegen, zu diesem Verein zu gehen. Aber in der Regel glauben Trainer ja, dass sie jeweils das in den Griff bekommen. Erinnert mich an Beziehungskisten... wenn eine Frau den Mann wegen [...] mehr

25.09.2017, 12:01 Uhr

Traurig dass wir in D so viele Wähler (mehr als jeder 8te) haben, die lieber die braune Suppe in Kauf nehmen als die Risiken dabei zu sehen (ca. 50% Protestwähler). Schwuppsdiewupps sind wir wieder in einem [...] mehr

21.09.2017, 17:01 Uhr

Ich bleibe dabei egal, was aus China kommt... ein Land, das nicht demokratisch ist, das auf dem Rücken der Menschen die Bevölkerung ausbeutet... ein Land, das mit dem Geld der ausgebeuteten Bevölkerung jetzt die halbe [...] mehr

21.09.2017, 14:10 Uhr

Wie dumm von der Zentralregierung, einen ausgehandelten Kompromiss zu kippen, ohne eine Nachfolgevereinbarung ausgehandelt zu haben. Dennoch... wir brauchen mehr Miteinander, als Separatismus. mehr

19.09.2017, 11:34 Uhr

wirklich nett dieser Artikel und stimmig. Aber auch die anderen Top Clubs brauchen nationale Identifikation... selbst in Madrid. mehr

19.09.2017, 10:26 Uhr

Mehr Selbstkritik bitte nicht Merkel alleine hat das verursacht, sondern unsere Geschichtsaufarbeitung seit dem 2ten Weltkrieg. Klar, kein Land hat sich so sehr schuldig gefühlt und zerfleischt, wie die Deutschen... aber [...] mehr

14.09.2017, 11:08 Uhr

Keine Ahnung wer da welches Spiel gesehen hat. Ich jedenfalls war schockiert. Ein Hühnerhaufen, Piszek spielte so, wie er aussah, irgendwir lädiert und in der Rückwärtsbewegung fast immer einen Tick zu langsam, [...] mehr

05.09.2017, 10:33 Uhr

Es hört nie auf oder, will man den Foristen glauben... es hat nie angefangen. Eines der Probleme von modernen Beziehungen... Erwartungshaltungen auf den jeweils Anderen projezieren, sich nachher wundern, dass es [...] mehr

Seite 1 von 29