Benutzerprofil

SPONU

Registriert seit: 12.10.2007
Beiträge: 693
Seite 1 von 35
19.06.2017, 13:28 Uhr

Auch ich arbeite für meinen Lohn der die hier genannten Grenzen deutlich übersteigt. Leider ist die schmarotzende Klientel in Deutschland inzwischen in der Ueberzahl und bestimmt das Parteiprogramm. Diejenigen die nicht [...] mehr

13.06.2017, 14:29 Uhr

Etwas weiter östlich warten rund zwei Milliarden Menschen darauf, niedrige repetitve Tätigkeiten auszuführen. Der "deutsche Facharbeiter"? ROFLMAO....schaut Euch mal um bei globalen Konzernen. Alles [...] mehr

12.06.2017, 12:27 Uhr

Spanien braucht jobs... ...Frankreich braucht jobs, Italien braucht jobs, Griechenland braucht jobs. Das Ungleichgewicht wird immer grösser. Es hilft Europa nicht wenn Deutschland immer fetter wird. mehr

03.06.2017, 22:49 Uhr

Einfach Berliner Kreis googeln... ....es gibt sogar schon einen Wiki Eintrag dazu. mehr

30.05.2017, 06:46 Uhr

Mit dem König kann man es ja machen. Oder auch mit dem Papst. Oder Schmähgedichte gegen Staatsoberhäupter. Dafür wird heute keiner mehr geköpft. Vielleicht gibt's eine Geldstrafe, im schlimmsten Fall. Aber wer traut sich einen Werbespot [...] mehr

22.05.2017, 14:51 Uhr

Eine der Stärken der Schweizer ...ist dass man nachdenkt, verhandelt, streitet und nochmals nachdenkt bevor man Beschlüsse fasst. Verfahren dauern lange aber sie werden auf vernünftige BAsis gestellt, jeder wird einbezogen und darf [...] mehr

19.05.2017, 16:10 Uhr

Heute cool morgen Plastikmüll. Nehmt's halt was nicht 500 Jahre zum Abbau braucht oder zu giftiger Schlacke verbrennt. Holz, Bambus... mehr

13.05.2017, 10:09 Uhr

Rettungsanker Das ist wenn Paare glauben durch ein Baby ihre Beziehung retten zu können. Kann funktionieren, kann auch komplett schiefgehen. mehr

09.05.2017, 13:05 Uhr

Es gibt nichts zu sehen... ...Bitte gehen Sie weiter. Mal wieder typisch für unsere Gesellschaft. "look over there, no here". Ausgerechnet als die Trump Administration erneut oder wieder im Licht steht bezgl. Flynn [...] mehr

04.05.2017, 14:28 Uhr

Ohja... Um es mit den Worten von Jules Winnfield (Pulp Fiction) zu sagen: "I dare you, I double dare you.": Stellen Sie sich mal in eine deutsche Satiresendung (die Anstalt, heute show, egal) und [...] mehr

04.05.2017, 13:09 Uhr

Danke. Besser kann man das Dilemma nicht beschreiben. mehr

04.05.2017, 11:48 Uhr

Böser Einzelhandel Genau. Die doofen, unverschämten Einzelhändler. Mit ihren Infrastrukturkosten in Innenstädten, ihren Angestellten die Familien ernähren müssen. Ladenmiete Frankfurt? geschenkt. Und die sollen [...] mehr

04.05.2017, 10:48 Uhr

Hagen Rether hatte das mal bei einem Bühnenprogramm schön beschrieben: Im örtlichen Buchladen hing auf der Toilette ein Schild "Dies ist das WC für unsere Kunden. Kunden von Amazon gehen bitte dort auf die [...] mehr

02.05.2017, 11:33 Uhr

Zechpreller? Keine Geschenke? Man kann ja politisch zum Brexit stehen wie man will aber man sollte das Zahlenwerk nicht vergessen. Der EU Haushalt listet die Briten als einer der grössten Einzahler (egal wie man es dreht und [...] mehr

24.04.2017, 22:52 Uhr

Georg Schramm Mein geschätzter Kabarettist und bitterböser Kommentator des Zeitgeschehens hatte es schon vorhergesagt. Die Griechen werden solange vom Finanzkapitalismus in die Knie gezwungen damit dann die [...] mehr

13.04.2017, 11:25 Uhr

Leistungsträger... ....also diejenigen die das alles mit Steuern bezahlen müssen haben Jobs und bezahlen meist nebenbei noch ein Häuschen oder eine Wohnung ab. Die haben -wenn überhaupt- ein Kind und können sich das [...] mehr

10.04.2017, 14:52 Uhr

Keine Zinsen aber.... ...selbstverständlich gibt es einen Preis für Geld. Der wird halt bloss anders genannt. Wer sich auch nur fünf Minuten mit Halal-Finanzprodukten auseinandersetzt wird das erkennen. mehr

05.04.2017, 12:51 Uhr

Mehr als genug Ich verstehe schon worauf Sie hinauswollen aber auch hier muss ich nachfragen: wer bestimmt denn was "mehr als genug" ist? Nehmen wir mal an Sie haben ein ordentliches Einkommen mit [...] mehr

05.04.2017, 11:52 Uhr

Legitim Nur, wenn Sie diese These formulieren müssten Sie auch sagen ab welchem niedrigen Lohn oder Einkommen unethisches Handeln entschuldbar ist. Wer wenig hat darf unenthisch handeln, wer viel hat [...] mehr

05.04.2017, 10:28 Uhr

Hiermit ordne ich eine Hausdurchsuchung bei Ihnen an... ...stört doch nicht. Sie sind ein rechtschaffender Bürger und hat somit nichts zu fürchten. Bitte übergeben Sie auch Ihre chat und social media Protokolle der letzten 12 Monate für eine genauere [...] mehr

Seite 1 von 35