Benutzerprofil

evaontour

Registriert seit: 12.10.2007
Beiträge: 571
Seite 1 von 29
27.09.2017, 00:26 Uhr

bonnie und clyde der afd die wahren Absichten und Hintergründe des Paares Petry/Pretzell schildert Michael Klonovsky, der für die beiden gearbeitet hatte. Wen es interessiert einfach googeln: bonnie und clyde der afd - [...] mehr

09.07.2017, 00:53 Uhr

-eine Stadt wie HH ist kein Fußballstadion Stellen Sie sich doch mal selbst die Frage, wie Sie den Zugang zu einer Großstadt wie HH "im Vorfeld" eines Ereignisses wie den G20-Gipfel von "nicht erwünschten" schwarzen [...] mehr

08.07.2017, 00:56 Uhr

mal rechtsblind - mal linksblind ... Früher war D auf dem rechten Auge blind - heute auf dem linken (zumindest die Intellektuellen Eliten). Früher war unter den Talaren der Mief von 1000 Jahren, heute ist es der Mief der 68er. [...] mehr

07.07.2017, 23:22 Uhr

sinnlose Zerstörungswut habe gerade live-Bilder gesehen, dass nicht verkleidete "normale" G20- Gegner--Demonstranten u.a. einen alten Röhrenfernseher in eine Brennstelle im Schanzenviertel "zur weiteren [...] mehr

05.07.2017, 03:44 Uhr

ein Zacken aus der Krone - oh doch 1. Unstrittig ist, dass die Verfasser/und eine" IN" des GG die Ehe zwischen Mann und Frau gezielt meinten. 2. Das beruhte auch darauf, dass damit eine Komplemettierung zum [...] mehr

02.07.2017, 00:38 Uhr

hilfreicher und substantieller Kommentar Auf den Punkt gebracht ! Letztlich wird nur das BVerfG - wie auch immer dann die Entscheidung ausfallen wird - für eine allgemein anerkannte Rechtssicherheit und Beruhigung der gegensätzlichen [...] mehr

10.11.2016, 21:52 Uhr

Die angeprangerten "einfachen" Antworten von politischen Gegnern unserer etablierten Politiker auf komplexe/komplizierte Fragen lauten in etwa standardmäßig - beliebig austauschbar zu [...] mehr

27.10.2016, 21:58 Uhr

Korrektur: Unprofessionalität - mehr

27.10.2016, 21:45 Uhr

Kann Ihnen voll zutimmen. Insbesondere der letzte Absatz Ihres Kommentares sollte besonders unterstrichen werden. Da wurde 5 Jahre lang im Geheimen und 2 Jahre lang nur zum Teil öffentlich [...] mehr

20.10.2016, 23:53 Uhr

Pest oder Cholera Herr Augstein, gut auch mal gegen den Mainstream eine positive Bilanz für Trump aufzuzeigen, von dem weniger Kriegsgefahr zu drohen scheint als unter Hillary Clinton. Wenn auch nicht wirklich [...] mehr

24.01.2015, 23:50 Uhr

Bravo Herr Gabriel Ständig wird uns der Dialog mit anderen religiösen Anschauungen gepredigt. Warum wird der Dialog mit politisch Andersdenkenden (im Rahmen der freiheitlich demokratischen Grundordnung) so vehement [...] mehr

18.12.2014, 23:19 Uhr

Reif für den Duden Manche kurze Kommentare sagen mehr aus als langatmige Ausführungen bezahlter Schreiber. Zu den Worten des Jahres würde ich anbiddern oder auch anbiden (abgeleitet vom Sohn des Vizepräsidenten [...] mehr

16.05.2014, 02:11 Uhr

Wahlanalyse "Wer sich dort in den Kreisverbänden so tummelt" .... Zu Ihrer Wertung fehlen mir konkrete Zahlen. Können Sie die nachreichen? Und die Wahlanalyse für die BT-Wahl 2013 dürfte auch gegen [...] mehr

16.05.2014, 01:46 Uhr

schon die Fragestellung zeugt von Unkenntnis Allein schon die Fragestellung entbehrt differenzierter Erkenntnis. Wenn jemand das Parteiprogramm der AfD nicht kennt und EU und Euro-Rettungspolitik nicht auseinander halten kann und fälschlich [...] mehr

16.05.2014, 01:27 Uhr

U-Boot oder verletzte Eitelkeit? Frage an den Ökonomen Wolfgang Glomb, (von SPON vernachlässigt): warum ist er - der Ökonom - in die Partei eingetreten, obwohl die angeblich "volkswirtschaftlich katastrophalen" Thesen [...] mehr

16.05.2014, 00:56 Uhr

Serie: Parteiaustritte und Hintergründe Ich darf diesen Artikel als Auftakt verstehen, den Rücktritten von Mitgliedern sämtlicher Parteien gleiche Aufmerksamkeit zu schenken, oder? Nächste Überschriften der Serie sind vorgegeben: [...] mehr

29.04.2014, 00:57 Uhr

Wahlmöglichkeit bislang nicht wirklich mit Alternative Ihre Aussage scheint nur halbrichtig, denn der Wähler zur BT-Wahl wurde lediglich mit innenpolitischen (gleich nationalen) Themen gelockt (Mütterrente, Rente ab 63 Jahren etc.), nicht aber mit [...] mehr

29.04.2014, 00:21 Uhr

Zweierlei Maß So ist es. Putin-Hitler-Vergleich: keine weiteren kritischen Kommentare, geschweige denn geschichtliche Auseinandersetzung und Analyse der Behauptung, eher klammheimlicher Applaus [...] mehr

26.03.2014, 00:26 Uhr

Die EU hat gezündelt und verbrennt sich nun die Finger Jetzt wird deutlich, auf was sich unsere Regierungspolitiker mit ihrer Unterstützung des Putsches gegen Janukowitsch eingelassen haben. Vorausschauende Außenpolitik sollte anders aussehen, [...] mehr

25.03.2014, 02:06 Uhr

Und immer noch das Feindbild "Hilfe, die Russen kommen ...." im Kopf. Kopfschüttel. Seit einigen Jahrzehnten - nach Ende des kalten Krieges - sind die Beziehungen zwischen [...] mehr

Seite 1 von 29