Benutzerprofil

don_tango

Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 587
04.01.2013, 19:57 Uhr

optional Wir können nicht mal das Wetter für 10 Tage richtig vorhersagen, maßen uns aber an es für 100 Jahre im voraus zu können. Der Wald sollte auch schon seit mindestens 20 Jahren tot sein. mehr

25.12.2012, 10:50 Uhr

optional Tja, und da wundert man sich, daß immer weniger Nachwuchs gezeugt wird. Wer möchte in diese Verhältnisse mit gutem Gewissen ein Kind großziehen? mehr

19.06.2012, 19:40 Uhr

Wasser ist gefährlicher, da reichen 10 Liter am Tag aus, um das Zeitliche zu segnen. Was ich damit sagen will: Ich verstehe die ganze Diskussion nicht... ;-) mehr

23.01.2012, 16:50 Uhr

Dümmer gehts nimmer Erstaunlich ihre Kurzsicht. Ein bisschen weniger BILD und etwas weiter als bis zum Tellerrand gucken, würde ihnen gut tun. Aber Hauptsache einfach mal seine tumbe Weltanschauung zum Besten [...] mehr

11.09.2011, 08:30 Uhr

Wir sind selbst schuld Und das eigentlich Schlimme ist, daß der Deutsche - ich korrigiere: Bundesbürger - sowas freiwillig wählt. mehr

08.08.2011, 18:55 Uhr

Es gibt keine schmerzfreie Lösung Lustig die Lösungsvorschläge zur Systemkrise hier. Als wenn es etwas bringt irgendwelche Länder aus der Union zu schmeissen. Ich schreibe bewusst Systemkrise, da es hier um die Zinseszins-Problematik [...] mehr

11.07.2011, 16:42 Uhr

Transferunion, was dann? War klar: Spiegels Plädoyer für die Transferunion. Schulden mit noch mehr Schulden bekämpfen, das soll die Lösung sein. Aber egal was kommt, heute stehen wir am Abgrund und morgen sind wir einen [...] mehr

21.06.2011, 20:09 Uhr

Gib Gas ich will Spaß "Kaum spült der Boom den Deutschen wieder mehr Geld in die Taschen, drohen steigende Energiekosten das Plus aufzufressen" In meine Taschen wurde nix gespült, in die Taschen der Manager [...] mehr

17.06.2011, 08:51 Uhr

Der Brüderle mal wieder Einen Schuldenschnitt für Griechenland zum jetzigen Zeitpunkt hält Brüderle für verfrüht. Ein solcher Schritt werde unvermeidlich sein, sagte er, fügte aber hinzu: "Man muss überlegen, wann man [...] mehr

31.05.2011, 10:31 Uhr

... Ja kann ich bestätigen. Bei uns gibt es auch ein paar neue Gesichter die von Zeitarbeitsfirmen vermittelt wurden... Weiter so Deutschland! mehr

17.05.2011, 16:43 Uhr

SpOn lesen ist lustig, Bildung gibt es woanders Wenn diese Statistik mal keine Steilvorlage zum Steuern erhöhen ist... Aber vermutlich wurde sie genau dafür geschaffen. mehr

14.05.2011, 13:24 Uhr

Leute gibts Ich weiß nicht was man ihnen heute morgen in den Kaffee getan hat, aber wenn ein Spruch daneben war, dann mit Abstand ihrer. Ich würde ihn als Frechheit bezeichnen und bin verwundert das SpOn in [...] mehr

13.05.2011, 17:02 Uhr

Danke Spiegel für die Aufklärung "Und auch wenn es den Steuerzahler zweifellos etwas kosten werde, Griechenland zu retten - dies sei allemal billiger als ein panikartiger Ausstieg aus dem Euro." Spitzenwitz! Und was ist [...] mehr

28.04.2011, 16:37 Uhr

Die Russen sind weitsichtiger. Eventuell sehen die ein größeres Ereignis auf die Menschheit zukommen und wollen erstmal ihre eigenen Bedürfnisse gestillt wissen. Nur mal so als Alternative in den [...] mehr

27.04.2011, 19:11 Uhr

Volksverblödung³ Nehmt das China-Plastik-Technik-Spielzeug aus den Warenkorb und dann bekommen wir auch wieder reale Inflationsraten. Edeka warnt vor 2% Mehrkosten, echt lächerlich den Stuß kauft euch doch keiner mehr [...] mehr

27.04.2011, 09:00 Uhr

Widersprüchliche Meldungen "Der Bundesstaat Kalifornien hat dem Institut vorerst die Zuschüsse gestrichen. Das Seti-Institut musste daraufhin den Betrieb des Allen-Radioteleskopes in Nordkalifornien in diesem Monat [...] mehr

20.04.2011, 19:16 Uhr

iPhone-Tracker Das Tool ist leider nur für Mac-Nutzer. mehr

15.04.2011, 19:24 Uhr

... "Es ist eine erste gute Nachricht aus dem Katastrophen-AKW: Experten glauben, dass sich nur kleine Mengen des geschmolzenen Brennstoffs am Boden der Druckkessel angesammelt haben." Und [...] mehr

13.04.2011, 12:48 Uhr

... Leute kauft bei Pearl, die machen tolle Beamer. Das soll jetzt keine Werbung sein... mehr

07.04.2011, 13:45 Uhr

... Ist das noch Ironie oder schon Sarkasmus? Dieselbe Frage stelle ich mir jeden Tag aufs Neue. Sei es bei den Arbeitslosenzahlen oder den ganzen Wirtschaftsprognosen. Ich habe die ganzen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0