Benutzerprofil

Stimmviech

Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 72
Seite 1 von 4
30.10.2017, 18:34 Uhr

Bester Horrorfilm Ich fühlte mich großartig unterhalten und möchte gerne mehr davon! Der Film spielte virtuos mit allen Horrorklischees. Gruselig und lustig zugleich. Die Story war gut und besonders auch das [...] mehr

29.09.2017, 13:39 Uhr

Patriarchale Spaltung überwinden Danke, Frau Nahles! Das ist sowas von überfällig! mehr

23.09.2017, 17:49 Uhr

Null Lebenserfahrung, aber große Klappe Von so jemandem will ich nicht regiert werden. Von der Sorte gibt es schon mehr als genug im Bundestag. mehr

17.07.2017, 19:38 Uhr

Gewalt hat einen Namen. "Was die Gewalt angeht, belügen wir uns selbst. Erstens loben wir die Gewaltlosigkeit, leben aber in einer auf Gewalt gegründeten Kultur. Und zweitens halten wir das Gewaltmonopol des Staats für [...] mehr

05.07.2017, 15:22 Uhr

Patriarchat heißt Herrschaft der Väter... ...und das schafft frau nicht ab, in dem frau das Ehegattensplitting abschafft, und gleichzeitig das Wechselmodell einführt. Sondern indem die Institution Vater abgeschafft wird. Erst wenn Mütter [...] mehr

05.07.2017, 15:13 Uhr

Korrektur Es sind sogar nur 385 Euro http://www.akademie.de/wissen/krankenversicherung-gruender-familienversicherung mehr

05.07.2017, 14:46 Uhr

Faktencheck immer noch unvollständig: Nur 400 Euro erlaubt. Zum Faktencheck gehört auch die Tatsache, dass sog. Selbstständige, die 450 Euro verdienen, schon längst aus der Familienversicherung rausgeflogen sind. Sie dürfen nämlich nur 400 Euro verdienen! [...] mehr

02.07.2017, 11:26 Uhr

HILFEEEEE!!!! Dieser Mann ist eine Gefahr! Es ist schon ein paar Monate her, aber in einer Diskussionsrunde, bei Maischberger oder so, wo auch ein verarmter Mitbürger auftrat _ arm, weil er seine Mutter pflegt_, sagte Spahn sinngemäß, dass es [...] mehr

22.06.2017, 11:22 Uhr

Frauen wie Barbara Stiegler schaden Frauen ... und stützen das Patriarchat. Cappucino-Mütter, allein dieser Begriff ist entlarvend. Wir werden das Patriarchat nicht ausrotten, indem wir die Mütter in männliche Arbeitswelten verfrachten und die [...] mehr

06.05.2017, 17:01 Uhr

Wir wissen es doch inzwischen, tun aber nichts dagegen Weil niemand des EIGENTLICHE SYSTEM hinter allen Systemen infrage zu stellen wagt. Das Patriarchat, die Herrschaft der Väter, die uns Menschen, die wir eigentlich von Natur matrifokal sind, in ein [...] mehr

29.09.2016, 16:17 Uhr

Pseudowissenschaftlich, religiös motiviert, ideologisch Was da behauptet wird, entbehrt jeder Grundlage der modernen Anthropologie und Archäologie. Tatsächlich verabschieden sich gerade viele kluge Wissenschaftler von dem in Wahrheit uralten Lehrsatz, dass [...] mehr

06.09.2016, 12:06 Uhr

Patriarchen züchten Menschen... indem sie die female choice aushebeln. (G. Uhlmann "Der Gott im 9. Monat") Frauen erwählen keinen potenten Herrscher, sondern werden von den Eltern zwangsverheiratet oder in den Harem [...] mehr

29.08.2016, 17:03 Uhr

Scharia auf deutsch - Gesetz gegen die sexuelle Selbstbestimmung der Frau Dieser neuerliche Vorstoß des Patriarchats dürfte nicht nur gegen das Grundgesetz verstoßen, wie das Urteil von 2015 nahelegt. [...] mehr

22.06.2016, 10:50 Uhr

Das ist das beginnende Patriarchat! Schade, dass es nie von Spiegel offen thematisiert wird. Tote Frauen und Kinder. Mütterfeindliche Rituale. Das Patriarchat begann gewaltsam und ist es bis heute. IS und Boko Haram spiegel uns vor, wie [...] mehr

21.05.2016, 14:07 Uhr

Vorsicht Fortschritt! Ich befürchte, dass dieser vermeintliche wissenschaftliche Fortschritt wieder missbraucht wird. Am Ende wird man den Leuten vorschreiben, noch weniger zu schlafen, und stattdessen Duftkugeln neben das [...] mehr

15.03.2016, 22:48 Uhr

Verfassungswidrig Die Sache gehört vors Verfassungsgericht. Nach meinem Gerechtigkeitsgefühl darf kein Unterschied gemacht werden, letztlich geht es um das Wohl der Kinder! mehr

20.12.2015, 22:20 Uhr

Wieder so ein Artikel... ...der Väter zu den besseren Müttern macht. Wie Menschen am besten mit Kindern umgehen, lernt man nicht in der Großstadt, sondern bei der Beobachtung von echten, matrifokalen Naturvölkern. Alles was [...] mehr

14.10.2015, 11:06 Uhr

Das Smartphone ist nicht Krankheit, sondern Symptom. Früher haben wir uns verabredet und dann den ganzen Abend geredet und dabei vor allem Erlebnisse und Neuigkeiten ausgetauscht und besprochen. Heute erleben wir vielleicht auch noch etwas, trotz [...] mehr

08.09.2015, 11:20 Uhr

Die Ehe stammt nicht aus der Altsteinzeit, sie ist 8000 Jahre alt.. Es ist einfach nicht zu fassen, dass immer noch behauptet wird, dass Menschen schon in der Altsteinzeit in Kleinfamilien mit Vater, Mutter, Kindern (= Patriarchat) lebten. Dabei ist doch längst auch [...] mehr

14.05.2015, 22:02 Uhr

Keine Ahnung von der Steinzeit Nur Patriarchen haben Angst vor der Steinzeit. Denn in der Steinzeit gab es keine Herrschaft, keine Kapitalisten, keine Staaten, keinen Krieg, keine menschengemachte Not, keine Überbevölkerung, keine [...] mehr

Seite 1 von 4