Benutzerprofil

Stimmviech

Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 61
06.09.2016, 12:06 Uhr

Patriarchen züchten Menschen... indem sie die female choice aushebeln. (G. Uhlmann "Der Gott im 9. Monat") Frauen erwählen keinen potenten Herrscher, sondern werden von den Eltern zwangsverheiratet oder in den Harem [...] mehr

29.08.2016, 17:03 Uhr

Scharia auf deutsch - Gesetz gegen die sexuelle Selbstbestimmung der Frau Dieser neuerliche Vorstoß des Patriarchats dürfte nicht nur gegen das Grundgesetz verstoßen, wie das Urteil von 2015 nahelegt. [...] mehr

22.06.2016, 10:50 Uhr

Das ist das beginnende Patriarchat! Schade, dass es nie von Spiegel offen thematisiert wird. Tote Frauen und Kinder. Mütterfeindliche Rituale. Das Patriarchat begann gewaltsam und ist es bis heute. IS und Boko Haram spiegel uns vor, wie [...] mehr

21.05.2016, 14:07 Uhr

Vorsicht Fortschritt! Ich befürchte, dass dieser vermeintliche wissenschaftliche Fortschritt wieder missbraucht wird. Am Ende wird man den Leuten vorschreiben, noch weniger zu schlafen, und stattdessen Duftkugeln neben das [...] mehr

15.03.2016, 22:48 Uhr

Verfassungswidrig Die Sache gehört vors Verfassungsgericht. Nach meinem Gerechtigkeitsgefühl darf kein Unterschied gemacht werden, letztlich geht es um das Wohl der Kinder! mehr

20.12.2015, 22:20 Uhr

Wieder so ein Artikel... ...der Väter zu den besseren Müttern macht. Wie Menschen am besten mit Kindern umgehen, lernt man nicht in der Großstadt, sondern bei der Beobachtung von echten, matrifokalen Naturvölkern. Alles was [...] mehr

14.10.2015, 11:06 Uhr

Das Smartphone ist nicht Krankheit, sondern Symptom. Früher haben wir uns verabredet und dann den ganzen Abend geredet und dabei vor allem Erlebnisse und Neuigkeiten ausgetauscht und besprochen. Heute erleben wir vielleicht auch noch etwas, trotz [...] mehr

08.09.2015, 11:20 Uhr

Die Ehe stammt nicht aus der Altsteinzeit, sie ist 8000 Jahre alt.. Es ist einfach nicht zu fassen, dass immer noch behauptet wird, dass Menschen schon in der Altsteinzeit in Kleinfamilien mit Vater, Mutter, Kindern (= Patriarchat) lebten. Dabei ist doch längst auch [...] mehr

14.05.2015, 22:02 Uhr

Keine Ahnung von der Steinzeit Nur Patriarchen haben Angst vor der Steinzeit. Denn in der Steinzeit gab es keine Herrschaft, keine Kapitalisten, keine Staaten, keinen Krieg, keine menschengemachte Not, keine Überbevölkerung, keine [...] mehr

14.02.2015, 11:03 Uhr

Nix Familie Es handelt sich um ein Liebespaar, weiter nichts...schon wieder wird hier versucht, die patriarchale Familie als menschliche Norm hinzustellen. Dabei sagen sie doch selbst, dass solche Funde selten [...] mehr

19.01.2015, 10:31 Uhr

Es hat uns geschadet, so früh aufzustehen! Es gibt auch wenige jugendliche Lerchen, und das sind die, die hier am lautesten gegen den Vorschlag brüllen. Aber das ist subjektiv und der Mehrheit geht es eben so, wie im Artikel beschrieben. Es [...] mehr

09.11.2014, 12:03 Uhr

Achtuhrdreißig??? Soll das ein Witz sein? Wozu all diese kostspielige Forschung, wenn dann 8:30 dabei herauskommt? Sollte es nicht darum gehen, dass wirklich alle munter sind? Also 10:00 Uhr und keine Sekunde früher. mehr

04.09.2014, 18:38 Uhr

Die Brust ist mehr... ...als ein Getränkeautomat. Eine Mutter, die nicht nach Plan, sondern nach den Bedürfnissen des Kindes stillt, gibt ihm wesentlich mehr "Bindungseinheiten". Stillen ist Liebe, es wird bei [...] mehr

06.07.2014, 11:03 Uhr

Sammeln ist die menschenwürdigste Form der Arbeit. Die Flaschensammler leisten menschenwürdige Arbeit, die Menschen schon seit Jahrhunderttausenden leisten, um zu überleben. Die Lohnarbeit hat den Menschen dagegen von sich selbst entfremdet. [...] mehr

16.03.2014, 11:24 Uhr

Etikettenschwindel Teamfähigkeit ist ein Synonym für die Bereitschaft, sich bedingungslos unterzuordnen. Verlangt wird das Rädchen im Getriebe, der Untertan. mehr

04.11.2013, 12:03 Uhr

Ja und Nein So sehr mir der Artikel aus der Seele spricht, so wenig wird der Begriff Achtsamkeit verstanden. Achtsamkeit ist eine Methode, die aus dem Buddhismus (Meditation) stammt und die in die Psychologie [...] mehr

31.10.2013, 18:30 Uhr

Wann endlich... ...werden die Chronobiologen erhört? Welch ein Potential wird hier verschenkt? Späteraufsteher werden chronisch diskriminiert. Wer früher aufstehen will, soll das gerne tun, es aber bitteschön nicht [...] mehr

26.10.2013, 19:14 Uhr

Wo bleibt die Liebe? Welch eine Tragik allenthalben. Alle Beteiligten tun mir sehr Leid. Dieses arme Kind wird sicherlich zu seinen Zieheltern zurückwollen, zu ihnen hat es eine enge Bindung aufgebaut. Bei diesen Leuten [...] mehr

20.10.2013, 18:11 Uhr

Schadensersatzforderung Das Bologna-Protokoll ist nicht nur eine Zumutung, es ist Diebstahl von Geld und Zeit. mehr

14.10.2013, 14:21 Uhr

Er hat ADS Ich empfehle dringend, einmal diesen ADS-Test zu machen: http://ads-bei-erwachsenen.de/index.php/selbsttest.html ADS-Menschen sind weder faul noch nutzlos, sie sind nur nicht an die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0