Benutzerprofil

Allein-Unter-Welpen

Registriert seit: 20.10.2015
Beiträge: 210
Seite 1 von 11
17.02.2019, 11:56 Uhr

Die gleichen Autofirmen die in Deutschland das Bundeskraftfahrzeugamt mit kreativer Auslegung von Regeln beeindruckt haben? Jene Autofirmen die anscheinend die deutsche Politik seit Jahrzehnten im Wuergegriff haben? Die wundern sich nun das dies in den USA nicht der [...] mehr

16.02.2019, 19:09 Uhr

Obama hat ein Notstand wg. mexikanischer Drogenkartelle ausgerufen und noch 9 (NEUN!) Andere. Div. Gesetze ermaechtigen Trump auch bauliche Massnahmen zum Schutz der USA vorzunehmen… . Ganz im Gegenteil muss man sich mal fragen warum es so lange gedauert hat bis [...] mehr

16.02.2019, 13:58 Uhr

Dann muss Team Mueller eine Beteiligung Russland beweisen na DAS wird ein Spass. Zumal beim DNC Hack das FBI die Server NIE gesehen hat. Die "Untersuchung" wurde von Cloudstrike ausgefuehrt… . Nicht vergessen was Assange gesagt hat, wofuer [...] mehr

15.02.2019, 18:07 Uhr

Besser Eier wie Trump statt rumzueiern Denn sind die Toten vor denen PEGIDA gewarnt hatte eingetreten? Ja! Und jeder einzelne ist einer zuviel. Hat sich jemals jemand dafuer Entschuldigt das er die Teilnehmer in die [...] mehr

11.02.2019, 21:59 Uhr

Dann gibts halt einen neuen Euro was juckts - die Deutschen habens ja. In Form von Grundstuecken und Gebaeuden. Gibts eine Zwangshypothek - alles schon mal dagewesen. Geschichte wiederholt sich eben wenn man nichts dazulernt... mehr

09.02.2019, 14:04 Uhr

AOC steht allein auf weiter Flur und die progressiven Waehler in den USA wissen das auch… . mehr

08.02.2019, 02:46 Uhr

Ob die KSK auf der Grundlage des Grundgesetzes handelt kann man dann mal auch gleich untersuchen. Bei einem Befehl bei dem das nicht der Fall ist, da muesste jedes Mitglied - wie auch jeder Soldat und Beamte - die Ausfuehrung verweigern. Leider hat sich [...] mehr

08.02.2019, 02:41 Uhr

Barr DARF den "Untersuchungsbericht" nicht offenlegen WENN in diesem es keine positiven Befunde fuer den Ermittlungsauftrag gibt - sprich nichts gefunden wurde was mit "Russian Collaboration" zu tun hat. Und genau danach sieht es aus nach all dem [...] mehr

07.02.2019, 18:13 Uhr

Einfach mal den Franzosen weniger Strom verkaufen und schon hat sich das Thema erledigt. mehr

06.02.2019, 14:09 Uhr

Wenns den Briten in ein paar Jahren ohne EU-Mitgliedschaft besser geht wahrscheinlich ist das wofuer Tusk keinen Plan hat... . Ach ja - Grossbritanien ist Souveraen ueber seine Grenzen und kann mit denen anstellen was es will. Das wird interessant wie die EU mit Irland [...] mehr

06.02.2019, 13:54 Uhr

Selten so gelacht natuerlich kann Trump - wie Obama und andere vor ihm auch - per Dekret regieren. Und der Mueller-Report ist ja auch bald fertig. Dann sieht die Welt fuer Trump, aber insbesondere die Dems ganz ganz [...] mehr

06.02.2019, 13:29 Uhr

Grosse Nationen fuehren keine langen Kriege!! Alles andere: WAS "juckt" das die Welt - also der Rest ausserhalb der USA? Trump wird anscheinend der ERSTE Praesident der USA der mehr Kriegsbeteiligungen der USA beendet (mind. 2-3) als [...] mehr

05.02.2019, 13:41 Uhr

Bundesverfassungsgericht? Zum einem greift ein solches Gesetz in die Souveraenitaet der Parteien ein, zum anderen diskriminiert es jene die sich einem dritten Geschlecht zugehoerig fuehlen. Einer Partei die es sich als [...] mehr

04.02.2019, 18:28 Uhr

War Irland nicht bei den Brexitverhandlungen beteiligt? Hat sich die Politikerkaste da gedacht man kann den Nachbarn uebern Tisch ziehen und das haette keine Folgen? Dann befinden die sich ja in "guter Gesellschaft" und werden sich weiterhin [...] mehr

02.02.2019, 14:42 Uhr

Die Briten koennen ihr eigenes Geld drucken es ist also genug Geld vorhanden. Die EZB macht das ja auch weiterhin - deren Mrd. pro Monat kommen nicht der Bevoelkerung sondern dem Aktien und Anleihenmarkt zugute. Waehrend die Aktienkurse [...] mehr

25.01.2019, 22:17 Uhr

SPON vom 3.7.2018: Iranischer Diplomat in Bayern verhaftet ja wie jetzt? Alles falsch? mehr

25.01.2019, 21:55 Uhr

Mueller oder McCarthy? @MondVogel: interessant ist wieviel Mueller bis jetzt ermittelt hat was seinem Auftrag entspricht: NICHTS. Dabei sind in "Team Mueller" Personen beschaeftigt die mitlerweile nachweislich [...] mehr

25.01.2019, 21:37 Uhr

Schoene Inszenierung fuer die Presse die Schwere der Bewaffnung des FBI entspricht der von Stones Schuld. Hoffentlich gibt es auch so schoene Bilder wenn Hillary wie Hannibal Lecter abtransportiert wird... . Interessant das Julians [...] mehr

25.01.2019, 19:19 Uhr

Bei sg. "DNC-Hack" hatte das FBI nie die Server selbst untersucht sondern die Firma "Cloudstrike" die dann die "Erkenntnisse" weitergab. Das ist alles dokumentiert. BTW: der DNC Angestellte Seth Rich hatte vollen Zugriff auf die Server und wurde [...] mehr

25.01.2019, 17:14 Uhr

Saddam-hat-Waffenvernichtungswaffen Mueller leistet wieder mal "ganze Arbeit". Da wird sich Infowars freuen - mehr Publicity geht ja wohl fast nicht mehr... . mehr

Seite 1 von 11