Benutzerprofil

dirsch

Registriert seit: 20.10.2007
Beiträge: 690
   

09.12.2014, 21:11 Uhr Thema: Absage der "Bread & Butter": Von Berlin über Barcelona ins Nirwana selbst verschuldetes Elend. Wie will man denn genug Aussteller bekommen, wenn man bis zum Schluss selbst nicht weiß, was oder wo man die Messe abhalten will. Vielleicht war man ein Zeit lang zu [...] mehr

21.10.2014, 21:16 Uhr Thema: Nach 0:8-Debakel: Sunderland-Profis wollen Fans entschädigen Man kann es den Leuten aber nicht Recht machen. Hätten die Spieler nichts gemacht, hätte sich wenigstens niemand aufgeregt. Machen die Spieler jetzt was, ist es auch nur wieder ein Grund, sich zu [...] mehr

21.10.2014, 19:35 Uhr Thema: Nach 0:8-Debakel: Sunderland-Profis wollen Fans entschädigen Man kann es den Leuten aber nicht Recht machen. Hätten die Spieler nichts gemacht, hätte sich wenigstens niemand aufgeregt. Machen die Spieler jetzt was, ist es auch nur wieder ein Grund, sich zu [...] mehr

25.09.2014, 18:33 Uhr Thema: "Ein Himmel für Terrorismus": Irans Präsident Rohani gibt Westen Schuld an Extremismu Vielleicht liegt der Herr Rohani gar nicht so falsch. Der Westen ist da auch sehr scheinheilig. Menscherechte interessieren z.T. nur. so lange man damit andere kritisieren kann - aber [...] mehr

21.08.2014, 19:49 Uhr Thema: Vorbereitungen der Bahn auf die kalte Jahreszeit: Mister Winter und die Schneekuh ...und trotzdem wird der Winter wieder völlig überraschend kommen.... ;-) Im Ernst, dass aber einer bestimmten Schneehöhe oder bei Schneeverwehungen nichts mehr geht, ist einzusehen, Viele Ausfälle [...] mehr

17.08.2014, 11:33 Uhr Thema: Heizen mit Strom: Elektrokessel für die Energiewende zu teuer - aber eben nur für den Endkunden, nicht für den Großabnehmer. Wenn wirklich Überangebot im Netz ist, gibt es u.U. zum Strom noch paar Euros oben drauf, damit der abgenommen wird. [...] mehr

03.08.2014, 19:46 Uhr Thema: Ärger im Schützenverein: Nur ein Christ darf König sein Also dieser Vergleich: "Wenn ich in einen Fußballverein gehe, kann ich auch nicht sagen: 'Wir spielen jetzt Handball'. Man muss sich an die Satzung halten." hinkt ja wohl. Es geht nicht [...] mehr

03.08.2014, 08:56 Uhr Thema: Nahost-Konflikt: Israel hörte Telefonate von US-Außenminister Kerry ab also dass die US-Politiker von Israelis abgehörten werden - das geht ja nun gar nicht. So was macht man unter Freunden nicht, dass sollten die Amis klarstellen..... mehr

25.07.2014, 13:05 Uhr Thema: Transport-App: Fahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg Da haben Sie natürlich recht und ich gebe zu, das ich genau an diesem Punkt voreingenommen bin... Es ist im Grunde ein ähnliches Problem wie bei anderen "Dienstleistungen", z.B. gewissen [...] mehr

25.07.2014, 12:34 Uhr Thema: Transport-App: Fahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg Das war natürlich nur ein Beispiel, Aufgeführt hatte ich aber auch gleiche Abgaben - und genau da sehe ich beim Uber ein ziemliches Problem. Zwar mag Uber selbst entsprechend zahlen - aber wie sieht [...] mehr

25.07.2014, 11:43 Uhr Thema: Transport-App: Fahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg so lange nach gleichen Regeln gespielt wird, habe ich kein Problem. Gleiche Regeln wären etwa gleichen Lohn für gleiche Arbeit sowie vergleichbare Rahmenbedingungen was z.b. die [...] mehr

25.07.2014, 11:09 Uhr Thema: Transport-App: Fahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg ...und nun stelle sich mal jeder vor, es gibt plötzlich ein App, die es dem eigenen Arbeitgeber erlaubt, Leute für die gewünschte Tätigkeit zu bestellen. Der Betreiber der App kassiert eine [...] mehr

25.07.2014, 11:02 Uhr Thema: Transport-App: Fahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg Gute Frage, da müßte sich mal einer aus einer Taxizentrale melden, ob man dort Gewerbeschein/Lizenz o.ä. kontrolliert, würde mich wirklich interessieren. Entsprechende Ein-/Umbauten am Fahrzeug [...] mehr

25.07.2014, 10:51 Uhr Thema: Transport-App: Fahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg Sie haben sichern mit vielem REcht, trotzdem ( ;-) ) scheint mir das Modell von Uber doch illegales Handeln geradezu zu begünstigen. Bei dem Geschäftsmodell gehe ich kaum davon aus, dass jetzt [...] mehr

25.07.2014, 09:59 Uhr Thema: Transport-App: Fahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg Ich glaub die Fälle liegen ein wenig anders. In Griechenland ist die Anzahl der Lizenzen gedeckelt. Ich habe gar keien Chance offizieller Taxifahrer zu werden. Ich weiß nicht, ob das in [...] mehr

25.07.2014, 09:45 Uhr Thema: Transport-App: Fahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg Nichts gegen Wettbewerb - aber Uber wäre doch irgendwie Wettbewerbsverzerrung. Wenn sich ein Wettbewerber findet, der den bisherigen Taxis unter den gleichen Bedingungen Konkurrenz macht - [...] mehr

25.07.2014, 09:04 Uhr Thema: Transport-App: Fahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg Bei der Mitfahrzentrale werden Fahrer und Kunden zusammengeführt, die den gleichen Weg haben. Also der Fahrer gibt an, dass er von Hamburg nach München will und wenn sich ein Mitfahrer findet, [...] mehr

25.07.2014, 09:00 Uhr Thema: Neue Satellitendaten: Extremer Sonnensturm verfehlte die Erde Nun, ein bisschen Übertreibung - oder eher Ungenauigkeit - ist sicher immer dabei und vor allem ist man hinterher immer klüger. Aber könne sie wirklich ausschließen, dass der Kalk nicht [...] mehr

24.07.2014, 22:42 Uhr Thema: Transport-App: Fahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg Weil es gewerbliche Fahrer sind, die ihre Steuern und Sozialabgaben zahlen? Die über eine gültige Lizenz zur Personenbeförderung verfügen, die gewisse Standards einhalten? All das wage ich bei [...] mehr

24.07.2014, 22:39 Uhr Thema: Transport-App: Fahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg Die Frage wäre vielleicht, inwieweit Funktaxi-Zentralen die Lizenzen der Fahrer überprüfen bzw. die Fahrer "kennen" - was bei Uber wohl eher nur online abläuft. Uber wird also seine Hände [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0