Benutzerprofil

Promet

Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 667
   

05.04.2015, 11:23 Uhr Thema: Werbung für Deutsch-Türken: Jung, markenbewusst, kauffreudig Integration? "Die emotionalen Momente des Familienlebens, die Unterhaltung, sie finden in vielen Familien noch immer auf Türkisch statt. Gözüakcas Strategie: Die Zielgruppe bei genau diesen Emotionen [...] mehr

05.04.2015, 09:43 Uhr Thema: Luftfahrt: Alptraumberuf Pilot Ein großes Problem in Deutschland ist es, dass bestimmte Berufsgruppen zu Göttern erhoben werden. Piloten, Ärzte und Polizisten inzwischen auch. Der hohe gesellschaftliche Status und auch der [...] mehr

05.04.2015, 09:22 Uhr Thema: Italiens Anti-Korruptionsgesetz: Bestechend ehrlich Bornierte Deutsche! Hier gibt es nicht mal den Versuch eines Antikorruptionsgesetzes. Hier wurde für unsere Funktionseliten Korruption legalisiert. Korruption ist eine Meisterin aus Deutschland. Der ganz große [...] mehr

01.04.2015, 14:19 Uhr Thema: Geschlechterumfrage: Männer studieren Fächer mit Genie-Faktor deswegen studieren in Deutschland mehr Frauen als Männer Medizin. mehr

31.03.2015, 11:41 Uhr Thema: Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,932 Millionen Hallelujah, wenn das so weiter geht, dann haben wir ja 2050+ X wieder Vollbeschäftigung. Kann man so lange lügen? Ich glaube in Deutschland geht das, in dieser Zwergenwelt. mehr

28.03.2015, 10:44 Uhr Thema: Psychische Krankheiten bei Piloten: Verdrängen, verleugnen, verschweigen Systembedingt kann man sagen, der natürliche Feind des Piloten ist der Arzt. Ich schätze nirgendwo wird ein Pilot schneller und nachhaltiger gegroundet wie in der Bundesrepublik (vielleicht noch Japan). Die [...] mehr

27.03.2015, 13:12 Uhr Thema: Millionen-Minus: Air Berlin schreibt Rekordverlust Wie jetzt? "Kosten für den Zusammenschluss und die Dauerkrise in der Container-Schifffahrt sorgten dafür,.." Die Wirtschaft boomt so stark, dass es kaum noch auszuhalten ist, die Gelddruckmaschine EZB [...] mehr

27.03.2015, 08:52 Uhr Thema: 785 Millionen US-Dollar: Apple-Chef Cook will sein gesamtes Vermögen verteilen Für Deutsche undenkbar! und dem dortigen Stiftungswesen. Nur wenige Reiche Deutschlands kommen oder kämen auf die Idee ihre riesigen Vermögen auf gemeinnützige Stiftungen zu verteilen. Stiftungen dienen hier meist lediglich [...] mehr

24.03.2015, 12:49 Uhr Thema: Reformen: SPD sucht nach Zukunft Entschuldigung! Ich vergaß den Begriff "Minderleister" mit Anführungsstrichen zu versehen. Ich dachte aber auch, es wäre allgemein bekannt, dass die "Minderleister" die eigentlichen [...] mehr

24.03.2015, 11:57 Uhr Thema: Reformen: SPD sucht nach Zukunft Stand der Gas-Gerhard nicht auch mit dem inzwischen verurteilten Hartz auf der Bühne und hat das, was heute als Hartz IV Angst und Schrecken verbreitet als großen Tag für die Arbeitslosen gefeiert [...] mehr

24.03.2015, 11:45 Uhr Thema: Reformen: SPD sucht nach Zukunft Wenn die SPD von neuer Gerechtigkeit spricht bekomme ich Muffensausen. Das bedeutet für alle Minderleister, und das müssten nach Einkommensverhältnissen mindestens 70 % der Bevölkerung sein, sich auch [...] mehr

24.03.2015, 11:22 Uhr Thema: Griechenland: Die Mär vom Rentnerparadies Ich stimme mit Ihnen voll überein! Sie haben die hervorstechensten Eigenschaften der Deutschen genannt: Sozialneid auf die da noch weiter unten / nach unten treten und nach oben kriechen / Befehle der Obrigkeit in vorauseilendem [...] mehr

23.03.2015, 15:34 Uhr Thema: Besitzbürger in der Krise: Gebt ab, bevor Euch genommen wird Die gibt es tatsächlich, "Die Polarisierung unserer europäischen Gesellschaften in der Krise hat eine Dynamik, welche sogar die Wohlhabenden selbst erschrecken lässt - jedenfalls die klügeren von ihnen." Aber es [...] mehr

23.03.2015, 15:17 Uhr Thema: Besitzbürger in der Krise: Gebt ab, bevor Euch genommen wird Das ist übelster Sozialismus, wenn nicht sogar schlimmer. " Früher wollte die SPD das Krankenversicherungssystem begrüssenswerterweise vereinheitlichen, haben dabei jedoch aufgrung von Widerständen schnell das Handtuch geworfen. Genaus wäre in der [...] mehr

23.03.2015, 12:31 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Tsipras will Merkel mit Reformliste überzeugen Egal was Syriza seriös, wirtschaftlich und sozial verantwortbar macht, es wird der neoliberalen chef-Vertreterin der deutschen Hegemonie in Europa nicht genügen. Es gibt nur zwei scheinbare Auswege für Syriza. Sie verrät ihre Wähler und ihre politischen Ziele komplett. [...] mehr

22.03.2015, 19:19 Uhr Thema: Minister in der Kritik: Korruptionsskandal erschüttert Griechenland Das sieht aber nach einer Schmutzkampagne gegen Syriza aus. Es ist allerdings keine Schmutzkampagne zu behaupten, dass Clement, nach dem er als Minister für die Firmen der Leiharbeitsbranche zum Nachteil der dort beschäftigten [...] mehr

21.03.2015, 11:09 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechisches Parlament verabschiedet Steuermoral-Gesetz Die neoliberalen Ziele der Troika: 1. Die jetzt schon existierende Nichtbesteuerung der großen Unternehmen und Oligarchen muss legalisiert beibehalten werde. Siehe das Verhalten der Konzerne in der nördlichen (vermutlich auch [...] mehr

19.03.2015, 12:09 Uhr Thema: Energiewende: Regierung plant neue Industrierabatte für Ökostrom Gabriel macht den Superschröder. Die CDU/CSU wird und will das nicht verhindern. Subventionen an die Reichen und Belastungen an die Armen sind genau ihr Ding. Politischen Dissens gibt es unter den Koalitionären [...] mehr

17.03.2015, 21:24 Uhr Thema: NS-Verbrechen in Griechenland: Merkels Entschädigungs-Problem Die deutsche Verweigerung von Reparationsleistungen an die Griechen bewegt sich vom Niveau der Argumentation her auf der Ebene von unseriösen Klinkenputzern und Anlageberatern. In den 2+4 Verhandlungen wurde bewusst der Begriff [...] mehr

20.02.2015, 13:43 Uhr Thema: Tarifstreit bei der Bahn: DGB-Chef kritisiert Streikdrohung der Lokführer Ach so! " Damit wird das Instrument des Streiks diskreditiert", so der DGB-Chef." Die haben das Instrument des Streiks doch schon lange zusammen mit Schröder abgeschafft. Anstelle dessen haben [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0