Benutzerprofil

andy69

Registriert seit: 28.10.2007
Beiträge: 946
   

08.08.2014, 07:12 Uhr Thema: Kinderkrankenschwester steigt aus: "Einmal habe ich für mich entschieden" beide... ... extreme Ansichten sind falsch. Das ängstliche Super-Voraus-Planen-Wollen genauso wie die unbekümmerte "ich lebe nur jetzt" Einstellung. Denn wenn das irgendwann nicht mehr [...] mehr

08.08.2014, 07:07 Uhr Thema: Kinderkrankenschwester steigt aus: "Einmal habe ich für mich entschieden" stimmt nicht ganz Denn all die Vagabunden, Kommunarden und Aussteiger leben letztlich ihr Leben eben auch immer mit der Gewissheit, die "Untoten" im Hintergrund zu haben. Und sie brauchen die auch. [...] mehr

05.08.2014, 12:06 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" Sie haben recht... ... und auch wenn sich hier viele Hysteriker, Schwarzmaler und Moralapostel tummeln: in den meisten Fällen funktioniert das, was Sie schreiben auch recht gut. Ich bin häufig geschäftlich [...] mehr

04.08.2014, 20:37 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" stimmt aber das sind absolute Extreme und nicht die Norm. Wenn bei mir in der Gegend (B36) geblitzt wird, sind die allermeisten aller Erwischten nur geringfügig zu schnell. Steht dann nämlich immer [...] mehr

04.08.2014, 19:58 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" auch in Deutschland sind mittlerweile ca. 30% der Autobahnkilometer tempolimitiert - mit steigender Tendenz. Ihre Aussage ist also so nicht richtig. mehr

04.08.2014, 19:39 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" ich fahre auch viel auf deutschen Autobahnen und kann ihre Erfahrungen nicht bestätigen. Die meisten fahren ganz OK, einige Spinner gibt's natürlich. Und wenn es in anderen Ländern entspannter zu [...] mehr

04.08.2014, 19:36 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" schaun ... Sie sich die Kurve an. Alles eben dort... da sehen Sie mehrere hundert Meter im Voraus. Und zu Ihrem letzten Satz: ja, hat man nicht. Trotzdem muss es eine Verhältnismäßigkeit geben, wie [...] mehr

04.08.2014, 19:22 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" hier gehts nicht um das Einhalten von Gesetzen und der Bestrafung bei einem Verstoss. Sondern um das blöde "Kopf ab" Geschwätz des Spiesserstammtischs. Es ist ein Unterschied, unter welchen [...] mehr

04.08.2014, 19:18 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" schon klar Sie machen nie Fehler, was? Bei den Millionen Schildern hierzulande passiert das "Übersehen" ganz schnell. Vor allem wenn man nicht so "perfekt" ist wie Sie. Und ja: wenn [...] mehr

04.08.2014, 19:13 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" noch simpler wäre es die Regeln so zu vereinheitlichen, daß nicht alle paar Meter ein anderes Tempolimit gilt - mit mal mehr und mal weniger erkennbaren Gründen. Wie in Frankreich: da gilt außerorts auf [...] mehr

04.08.2014, 18:48 Uhr Thema: Harte Strafen gegen Raser in der Schweiz: "Es soll schmerzen" aha also erstens sind 200 x 88 keine 1.760 sondern 17.600.- (die halten Leute wie Sie aber natürlich auch noch für angemessen) und zweitens bräuchte es dazu erst mal nachvollziehbare Regeln (im Raum [...] mehr

04.08.2014, 13:20 Uhr Thema: Deutscher Raser im Aargau: Schweizer Polizei zieht Mercedes ein wow erst den Beitrag nicht richtig lesen und dann agressiv antworten. Ich hatte von 600 Autobahntoten gesprochen, nicht von der Gesamtzahl der Verkehrsopfer. Und ich habe sogar übertrieben. Denn es [...] mehr

04.08.2014, 12:25 Uhr Thema: Deutscher Raser im Aargau: Schweizer Polizei zieht Mercedes ein und bringe... ... einfach nur das Wort "Raser" oder noch besser "Deutschland hat als einziges Land kein Tempolimit" oder "Krieg auf unseren Strassen", und du bekommst genauso ein [...] mehr

04.08.2014, 12:17 Uhr Thema: Deutscher Raser im Aargau: Schweizer Polizei zieht Mercedes ein ah ja... ... und der 70 jährige muss dann für eine Untat sagen wir 2 Jahre hinter Gitter, der 25 jährige aber 5. Hat ja noch mehr Zeit... Vor dem Gesetz sind alle Menschen gleich zu behandeln! mehr

04.08.2014, 12:12 Uhr Thema: Deutscher Raser im Aargau: Schweizer Polizei zieht Mercedes ein so isses, und nun... ... regen wir uns alle wieder ab. Denn es war ein Enzelfall, der es bis in die Presse geschafft hat. Heisst vor allem für all die Sabbelköppe, die so tun, als ob sich jeder zweite so verhält: [...] mehr

04.08.2014, 09:10 Uhr Thema: Deutscher Raser im Aargau: Schweizer Polizei zieht Mercedes ein wenn ... Gesetze so massiv missachtet werden, oder bereits eine kleine Überschreitung (z.B. vor einem Kindergarten) üble Folgen haben kann, ist es keine Abzocke. Tempo 50 auf einer breiten [...] mehr

04.08.2014, 09:08 Uhr Thema: Deutscher Raser im Aargau: Schweizer Polizei zieht Mercedes ein das glaube ich nicht denn zumindest nach dem, was ich an Urteilen kenne, bekommt der Autofahrer bei einem Unfall mit einem Fussgänger fast immer eine Teilschuld. mehr

04.08.2014, 09:03 Uhr Thema: Deutscher Raser im Aargau: Schweizer Polizei zieht Mercedes ein wenn ... für Sie jeder, der über 130 fährt, ein "Raser" ist, haben sie recht. Sonst nicht, denn diese Diskussion wird leider sehr emotional geführt und vor allem masslos übertrieben. Ich [...] mehr

04.08.2014, 08:53 Uhr Thema: Deutscher Raser im Aargau: Schweizer Polizei zieht Mercedes ein was ist denn das für ne Aussage? Seit wann passiert einem hierzulande nix, wenn man einen Mensch tot fährt??? Stammtischparole! mehr

04.08.2014, 08:52 Uhr Thema: Deutscher Raser im Aargau: Schweizer Polizei zieht Mercedes ein nee... ... eben nicht. Ich gebe Ihnen recht, wer so dämlich ist, dem gehörts nicht anders. Aber der letzte Satz stimmt nicht. Trotz der extrem harten Gangart der Schweiz gegenüber Temposündern liegen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0