Benutzerprofil

Addams

Registriert seit: 29.10.2007
Beiträge: 763
Seite 1 von 39
31.10.2018, 14:20 Uhr

Pest oder Cholera Das kann ich so unterschreiben. Ein kleiner Auszug meiner Apple-Mängelliste: - Herausnahme des 17" MBP aus dem Portfolio vor 7 Jahren - seit Mountain Lion kein MacOs-Update das von Anfang [...] mehr

31.10.2018, 10:21 Uhr

Da haben Sie tatsächlich recht. Unkritischen Umgang mit Computern erkennt man ja bspw. heute an der Verbreitung von Diensten wie Whatsapp, Facebook etc. Gut, dass Sie Apple da in eine Reihe [...] mehr

31.10.2018, 10:09 Uhr

angefressene Applefans a) 15 Zeilen, um einerseits klarzumachen, dass ich nicht zu den Kritikern Apples gehöre, die nicht wissen wovon sie reden. b)Beispiele: das Bemühen einer Suchmaschine Ihrer Wahl hätte schnell [...] mehr

30.10.2018, 21:37 Uhr

Was für ein arroganter Beitrag. Als Apple-Fan-Boy merken Sie die Abschottung ja nicht, das würde Sie ja aus Ihrer Komfortzone kicken. Fragen Sie mal Mitglieder anderer Sekten. Aber ernsthaft: Ich bin vor etwa 10 Jahren von [...] mehr

24.09.2018, 15:53 Uhr

Wer macht sich hier lächerlich? Wissen Sie, ich schätze es Politiker in der Politik zu wissen und nicht Haudegen, wie Sie es sein möchten. Aber mal ernsthaft: was wollen Sie denn? Kanonenboote vor Istanbul? Oder den Bosporus von [...] mehr

03.05.2018, 22:42 Uhr

Demokratisch gewählt wurden auch schon Diktatoren und Despoten Die Antwort ist natürlich nicht in ein paar Sätzen zu geben. Aber ein paar Stichworte dazu: Orban verteilt finanzielle Geschenke, die vom Pump auf die Zukunft leben. Strompreise bspw. werden so [...] mehr

19.04.2018, 08:17 Uhr

Links unterstützt Rechts Schon bizarr, dass Leute die "hoch die internationale Solidarität" skandieren, einen Ultranationalisten wie Putin in Schutz nehmen. Ich bin durchaus offen, einer Partei links der SPD eine [...] mehr

23.03.2018, 02:08 Uhr

Hat die SPD denn sonst nichts zu tun? "Die SPD will nun wissen, warum Scharrenbach nicht von vornherein andere Heimatbotschafter "ins Schaufenster gestellt" habe: etwa Ex-Fußballnationalspieler Gerald Asamoah oder TV-Koch [...] mehr

16.01.2018, 20:31 Uhr

Was für eine Logik Also bitte noch mehr Atomwaffen hierher karren? Wir hatten 43 Jahre lang die Deutsche Teilung und in dieser Zeit Frieden in Europa. Also war das der Grund für Frieden bis 1990? Ach nein, 1947 [...] mehr

16.01.2018, 20:16 Uhr

Clinton-Bashing 1 Jahr nach der Wahl? Sie machen sich bei einem Präsidenten Trump, der nichts als Lügen kennt und sich weiterhin als beratungsresistent zeigt, weniger Sorgen als bei einer erfahrenen Aussenministerin, die noch im Amt [...] mehr

14.01.2018, 01:47 Uhr

Der unlogischste Satz aller Zeiten Aha, soso: "Der Brite gilt als einer der besten Gitarristen aller Zeiten." Lieber SPON, Ihr müsst Euch doch ohne Not nicht auf Bild-Niveau herunterschreiben. Selbst wenn Eric Clapton der zur [...] mehr

02.01.2018, 20:59 Uhr

Selten dämlich Die Frage kam mir auch in den Sinn. Die Antwort: In dem man selbst alternative Fakten generiert. Wie viel Blödheit muss man sich noch von dem Staatsoberhaupt eines der mächtigsten Staaten [...] mehr

25.12.2017, 02:23 Uhr

Horrorvisionen Mir ist übel geworden, bei dem Lesen dieser Zukunftsvisionen. Besonders die feigenblattartigen Einlassungen wie "Doch vielen Menschen ist unwohl bei dem Gedanken an eine digitalisierte [...] mehr

04.10.2017, 21:20 Uhr

Hä? Also ich habe mich wirklich angestrengt, in Ihrem Beitrag einen Sinn zu sehen. Nicht zuletzt, weil ich Spiegel Online und andere Medien per se schon kritisch begutachte. Aber ... lassen Sie mich [...] mehr

01.09.2017, 20:31 Uhr

Mini-Disc immer noch besser als heutiger Smartphone-Standard Lustigerweise ereilt mich der SPON-Artikel just in dem Moment, in dem ich mich von ca. 50 bespielten Mini-Discs verabschiede. Das Ganze natürlich nicht ohne deren Inhalt per optischen Kabel in meinen [...] mehr

28.08.2017, 12:23 Uhr

Lassen Sie mal stecken Und deswegen sollen wir tatenlos zusehen, wie die Regierungen beider Länder die über Jahrzehnte mühsam erarbeitete Europäische Union mit Füßen treten darf. Da ist der sicher nicht sehr [...] mehr

28.08.2017, 10:40 Uhr

Tja leider sind die innenpolitischen Verhältnisse in Ungarn nicht so. Orban wird ein paar Monate vor der Wahl, die Heizkosten im Preis heruntersubventionieren (wie schon in der Vergangenheit [...] mehr

28.08.2017, 10:29 Uhr

Waren Sie schon mal in Ungarn? und haben die seit Jahren zuhauf plakatierte Propaganda gegen die EU wahrgenommen? Wissen Sie, wie oft und unbegründet Orban und Co gegen die EU herzieht? Nein? Sie können kein Ungarisch? [...] mehr

27.08.2017, 12:33 Uhr

Im Prinzip richtig Nur leider werden unsere öffentlich-rechtlichen Sender von Damen und Herren geleitet, deren wichtigstes Anliegen es ist, in ihren Stühlen kleben zu bleiben. In der Entscheidungsebene von ARD und [...] mehr

13.08.2017, 12:30 Uhr

??? Können Sie das mit Fakten belegen? Oder ist das auch nur eine der vielen Nebelkerzen hier, die von Trumps Weg in ein arisches Amerika ablenken soll? mehr

Seite 1 von 39