Benutzerprofil

hellsguenni

Registriert seit: 29.10.2007
Beiträge: 132
Seite 1 von 7
08.05.2018, 17:29 Uhr

VAG - Der Betrug, Vorsprung durch Trick-Technik, Simply cheating etc. Wer mit Betrügern Geschäfte macht, dem ist nicht wirklich zu helfen. Allerdings passt die Haltung einiger Audi Fahrer hier im Forum zum Fahrstil vieler Audi Fahrer. Da wird gedrängelt, geschnitten, [...] mehr

26.04.2018, 06:29 Uhr

Falsches Bild Das erste Bild zeigt eine Raffale, keinen Eurofighter, nur mal so. Ein Artikel wirkt glaubwürdiger, wenn zumindest die Worte zu den Bildern passen ;) mehr

09.02.2018, 08:38 Uhr

Unsinn Wäre, hätte, könnte....mimimimi Wenn etwas nicht in den gebetsmühlenartig wiederholten Gender Pay Gap paßt, wird eben so lange nach fadenscheinigen Begründungen gesucht, bis die 'ungerechte' [...] mehr

20.12.2017, 11:26 Uhr

Zu schwer und zu teuer und vor allem für eine Standard Tagestour (250-300km) nicht nutzbar. Eine Standardsteckdose kann mit 2,2 kW laden, macht bei 11 kWh 5 Stunden Ladezeit. Da muß man die Tour nach Ladestationen planen, [...] mehr

27.09.2017, 08:51 Uhr

Wir haben seit 2004 einen Dyson DC08 Staubsauger mit Netzbetrieb, der funktioniert noch einwandfrei, sogar der Kabelaufwickler wickelt noch zuverlässig. Bei 3 Kindern, zwei Hunden und zwei Katzen ist [...] mehr

27.09.2017, 08:30 Uhr

Wenn das autonome Fahren bei Audi genauso gut funktioniert, wie die Abgasreinigung der Dieselmotore geht man vielleicht besser zum Wettbewerb. Vorsprung durch Trick-Technik zu Premium Preisen braucht [...] mehr

04.05.2017, 17:31 Uhr

Nettes Mopped Klar braucht man keine 160 PS, ist aber schön, wenn man sie hat - das erhöht die Souveränität ungemein. Ansonsten hat die Kathi alles, was eine Reise-Enduro im Oberklasse-Segment so bieten sollte um [...] mehr

11.04.2017, 06:33 Uhr

Kein reeller Gegenwert Außer vollmundigen Ankündigungen und quersubventionierten Elektro-Autos hat Tesla bisher nicht viel zu bieten. Die Idee des E-Autos ist hervorragend, die Technik bei diesem Stückpreis gewinnbringend [...] mehr

17.03.2017, 07:28 Uhr

Vorsprung durch Betrug Rauchen ist nicht gesundheitsschädlich. Atomkraft ist sicher. Und Zitronenfalter falten Zitronen. In diese Richtung geht Ihre Argumentation. Nur, weil ein Schaden nicht unmittelbar zu sehen ist, [...] mehr

16.02.2017, 06:39 Uhr

Da haben Sie natürlich Recht, deshalb fahren ja auch noch alle VWs, Audis, Seats und Skodas hier rum. Da wurde definitiv betrogen und passiert ist gar nichts. Die Einzelmeinung eines Herrn Resch, [...] mehr

15.02.2017, 21:39 Uhr

Verluste bei Opel... ...was ich nicht verstehe, wenn ich mir die nackten Zahlen anschaue: PSA hat in Europa 184000 Mitarbeiter und verkauft 1,9 Millionen Autos - das macht gut 10 Autos pro Mitarbeiter und Jahr und die [...] mehr

27.01.2017, 18:37 Uhr

Nicht ganz... der NEFZ hat primär die Funktion, die Emissionen der Fahrzeuge verschiedener Hersteller unter definierten Bedingungen vergleichbar zu machen. Wird jetzt aber durch WLTP abgelöst, der einen [...] mehr

12.01.2017, 19:16 Uhr

..auch bei Ihnen freue ich mich auf Quellenangaben für Ihre abenteuerlichen Behauptungen. Beiträge wie dieser eignen sich hervorragend zur Erklärung des Begriffs 'postfaktisch'. Und natürlich kann [...] mehr

12.01.2017, 19:05 Uhr

ähm, und was hat der Kommentar jetzt mit der 310er BMW zu tun? Das die kleinen Moppeds in Indien produziert werden ist nichts neues, KTM macht das mit der kleinen Duke/RC Modellreihe genauso und [...] mehr

12.01.2017, 17:23 Uhr

Wieso regen Sie sich so auf? Für Ihre Behauptung, daß andere Autohersteller das Gleiche getan haben, können Sie sicher ein paar Quellen angeben. Merkwürdig ist eben, daß nur VW der Betrug eindeutig nachgewiesen wurde - wären [...] mehr

05.01.2017, 17:20 Uhr

Realsatire? Wie die Antwort des VAG Konzerns dem deutschen Rechtssystem gegenüber aussieht kann man sehr schön beim aktuellen Diesel Betrug sehen. Da wird abgewiegelt und gemauert, daß es schon fast [...] mehr

04.01.2017, 20:23 Uhr

Gibt es außerdem schon von Mercedes... ...nämlich die AA-Class: https://www.youtube.com/watch?v=0k1tbf8muMc SCNR mehr

04.01.2017, 17:24 Uhr

Akkuleistung? Bei derzeitigen E-Autos benötigt man ca. 15kWh für 100 km. Bei in der Spitze gut 700 kW Antriebsleistung dürfte sich der Wert im Mittel bei ca 20 kWh einpendeln. Macht also bei 700 km Reichweite eine [...] mehr

03.01.2017, 20:27 Uhr

Andere Hersteller In der Tat, es fehlen noch Audi, Skoda und Seat, die gehören ebenfalls zu dem Betrugskonzern VAG. Aber wer mit Betrügern Geschäfte macht und dieses Gebahren noch verteidigt bzw. relativiert, dem [...] mehr

24.12.2016, 11:18 Uhr

War doch klar, VW war da bis letztes Jahr noch Marktführer Das kommt halt dabei heraus, wenn ein Hersteller, der bei der Abgasreinigung betrügt der Marktführer in einem Land ist/war einen großen Teil des dortigen Fahrzeugbestands ausmacht. mehr

Seite 1 von 7