Benutzerprofil

sikasuu

Registriert seit: 30.10.2007
Beiträge: 1955
   

26.08.2016, 16:12 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus In Suomi/Finnland z.b. läuft so was in Fachschulen, nach der Mittelstufe, ab! Ist so ähnlich wie hier "über betriebliche" Ausbildung. Mit dem Unterschied, das dort 3/4 der Zeit Schule m. Praxis ist und nur ca 1/4 Praktika in den passenden Firmen. Da kommen die [...] mehr

26.08.2016, 15:58 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Ach, Meisterbafög gib es noch nicht im DUALEN-System? Wir hatten mal eine sehr erfolgreiche DUALE-Ausbildung im Handwerk&der Industrie. . Bis keiner mehr Ausbilden wollte, Auszubildende&Facharbeiter als "Kostenfaktor" abgebaut [...] mehr

26.08.2016, 12:30 Uhr Thema: Bewerber-Mangel: Deutschen Betrieben gehen die Azubis aus Na ja, Früher (tm) gab es auch noch klare Regeln:-(( Volksschule, hochwertige Industrieausbildung, 2J. Lehrwerkstatt, 1 1/2 jahre x Abteilungen in der Firma gesehen und was gelernt, 1Tag Berufsschuke 1- 17" Tage Werkunterricht. . Nach 3 1/2 [...] mehr

25.08.2016, 14:43 Uhr Thema: Pumspeicherkraftwerk: Bottroper Zeche hat das Zeug zur Riesenbatterie Die Umweltaspekte sinde auch nicht zu vernachlässigen! Grubenwasser hat den Salzgehalt von Meerwasser. Gibt es Verbindungen zum Grundwasser? Was ist an Hydraulikflüssigkeit (Stichwort PCB) noch unten. . Wie verhält sich der "Berg" wenn [...] mehr

22.08.2016, 21:32 Uhr Thema: Ferrante-Fieber: Der unbekannte Weltstar B.Traven(1) war und ist auch jahrzehntelang als Person nicht präsent.... ... uns schrieb dazu im Mitteilungsblatt der Büchergilde sinngemäß: "Wofür braucht ihr einen Autor? Der Text ist wichtig! Wenn der Autor den Text, sein Kind in die Welt geschickt hat, steht [...] mehr

22.08.2016, 10:53 Uhr Thema: Mein Drama mit Ikea: Hell's kitchen Mhm, wenn mann selbst Partei ist, lässt mann den/die Kollegen/in düber schreiben.... ... hab ich mal im Volontariat (Journalistensteinzeit :-) ) gelernt:-(( . Der Sachstand mag ja stimmig sein, "Servicewüste" DE ist wohl hier das Stíchwort, aber [...] mehr

19.08.2016, 20:01 Uhr Thema: Tag der Trinkhallen: Mensch, komma Kiosk kuckn! Mensch Alta, datt mit die Bude, dat ist doch ganz normal im Pott! Weisse, als Kleiner, da hab ich imma anne Bude gen müssen, 2 Fläschken Pils, 6 Juno, für 5 Pfennig Bruchbonbons, für mein Vatta wenn der Freitags vonne Montage kommen tat. . Späta, hamma da Heftchen [...] mehr

17.08.2016, 21:16 Uhr Thema: Lkw-Unfälle: Todesfalle Stauende Wie wahr, der Feind kommt von Hinten! Du kannst so defensiv fahren wie du willst. Wenn es sich knubbelt, du der Letzte im Stau bist, lebst du gefährlich, . Die unaufmerksamen schlafenden, telefonierenden usw. Kollegen hinter dir, [...] mehr

14.08.2016, 16:55 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Warum wir den Glauben anderer schützen müssen Nein, die Gedanken- und Denkfreiheit SIR! Da kann man nur noch den alten Martin Niemöller zitieren . „Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe [...] mehr

14.08.2016, 16:48 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Warum wir den Glauben anderer schützen müssen Religion und Freiheit ist nicht gleich Religion und Freiheit? Unser Glauben, geläutert nach Jahrhunderte langem Kampf mit Millionen Toten, hat HIER in DE Religionsfreiheit. Nur Evangelen, Katholen, auch andere, die PiusBrüder, Opus Di, evangelikale [...] mehr

14.08.2016, 14:52 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Warum wir den Glauben anderer schützen müssen Der übliche Trick mir vewaschenen Formulierungen am rechten Rand zu fischen! Der Gläubige muss... dann Forderungen stellen... . Der Gläubige darf nicht (wäre verfassungrechtlich sauber) ANDERE in ihrem Glauben beeinträchtigen, Gesetze verletzen usw..... . Glaubens-, [...] mehr

08.08.2016, 11:39 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Sender: Reflexniveau einer Streichholzschachtel Unabhängig, kritisch, investigativ, jedes Problem aufgreifen..... ... und das Ganze 24/7,.... . Nur wer hört/sieht denn da noch zu? . Vergl. mal "Dampfradio"! Der Wortanteil der Hauptsender selbst in den "Magazinsendungen" ist massiv [...] mehr

08.08.2016, 10:56 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Sender: Reflexniveau einer Streichholzschachtel Klar doch, für Papier und den Bleistift wird kein Geld ausgegeben:-)) Schon mal nachgeschlagen was eine "Fernsehminute" News, Unterhaltung, Fernsehspiel kostet? Schon mal nachgerechnet wieviel Zeit man/Frau braucht, wieviel Leute daran beteiligt sind um [...] mehr

08.08.2016, 10:34 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Sender: Reflexniveau einer Streichholzschachtel Du hast en mMn. nicht verstanden! Die Redaktionen haben schon Freiräume. Da steht nicht der "Fernsehminister" neben dem Schreibtisch! (Wenn man von solchen Dingen wie beim ZDF/Heute Journal usw. mal absieht!) . Das [...] mehr

08.08.2016, 09:49 Uhr Thema: Financial Intelligence Unit: Schäuble verstärkt Spezialeinheit gegen Geldwäsche Die FUI.....beschäftigt rund 25 Beamte. Bei DEM Personaleinsatz sehe ich die "bösen Buben" weltweit erbleichen:-)) Chefsache im Ministerium angesiedelt..... na ja, dann hoffen wir mal, das es den armen Beamten nicht so geht [...] mehr

07.08.2016, 21:41 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Sender: Reflexniveau einer Streichholzschachtel Was willst du? Ein TV ganz für deinen Geschmack? Das TV, als "Lagerfeuerersatz" um den sich am Abend die Familie versammelte ist tot. . Zähl mal die Medienspieler in einem "normalen" 3 Personenhaushalt zusammen. Mindestens [...] mehr

07.08.2016, 21:13 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Sender: Reflexniveau einer Streichholzschachtel Schon mal News gemacht! Einen komplexen Sachverhalt in 1.30/3,00 gebracht? Das fängt bei der Themenauswahl an. >100 Themen 15-30 Minuten! . Was fliegt raus, was ist wichtig! Dann "welcher Schwerpunkt". Dann hast du den Rezipienten, sein Hintergrundwissen [...] mehr

07.08.2016, 20:27 Uhr Thema: Öffentlich-rechtliche Sender: Reflexniveau einer Streichholzschachtel Nicht nur Bento, auch bei anderen Online-Anbietern laufen versuche Twitter... FB... usw. nicht mehr als 2-3 mal in der Textlänge zu überbieten. . Zum TV! Hoch komplexes,in die Tiefe gehendes Erklär-Fernsehen, spannend aufgemacht, schnelle Schnitte usw. investigatives [...] mehr

06.08.2016, 09:48 Uhr Thema: Rückkehr der Raubtiere: Wenn der Wolf durch die Nachbarschaft streift Klar war im Fernsehen, muss also wahr sein:-) In der Serie waren die "Wölfe" Schäferhunde und das ist jetzt wohl ein Problem. Was ist mit Startreck, Enterprise usw. ? . Ich geh jetzt mal ins "Holodeck" zum Nachdenken [...] mehr

06.08.2016, 08:59 Uhr Thema: Rückkehr der Raubtiere: Wenn der Wolf durch die Nachbarschaft streift Da wird nicht gezüchtet, herangezogen! Die kommen von selbst! Wenn man/Frau die in die Beeren, Pilze gehen, muss man singen, laut reden..... . Sonst kann an der anderen Seite der Himberhecke usw. wohl ein anderes "Leckermäulchen" mit > 100kg [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0