Benutzerprofil

dirk1962

Registriert seit: 16.11.2015
Beiträge: 2124
Seite 1 von 107
20.05.2018, 10:46 Uhr

Es war auch schwer vorstellbar das sich China von den USA erpressen lässt. Schließlich ist China der größte Kreditgeber für die USA und damit in der Lage einen Handelskrieg lockerer durchzustehen als die USA. Allerdings erreicht [...] mehr

20.05.2018, 06:31 Uhr

Typisch Bayerische Luftpumpen Es ist im Sport nicht anders, als in der Politik. Alles was da aus Bayern kommt, fällt auf durch unangebrachten Arroganz, schlechtes Benehmen und viel heisse Luft. mehr

18.05.2018, 21:12 Uhr

Fast wie in der Kirche Mann muß ganz fest daran glauben, dass dieser - wievielfache Versuch? - jetzt aber nach zig gebrochenen Versprechen aus dem VW Konzern tatsächlich Mal legal ist? Wie naiv muss ein Mensch eigentlich [...] mehr

18.05.2018, 21:04 Uhr

@7. Dümmer geht immer? Auch 50 in der Stadt sind ein willkürlich festgelegter Wert - aber geltendes Recht. Sicher müssen Sie sich daran nicht halten.......wenn sie erwischt werden, laufen Sie hält. Nichts anderes wie [...] mehr

18.05.2018, 19:31 Uhr

Bitte standhaft bleiben Die EU ist weder ein Vasall, noch eine Kolonie der USA. Es ist hohe Zeit, dass die EU das Kreuz breit macht und selbständig handelt. Dabei geht es nicht darum, das Verhältnis mit den USA zu [...] mehr

18.05.2018, 19:08 Uhr

Heucheln kann Merkel gut aber das war es dann leider auch schon. Niemand nimmt dieses Statement doch ab. Sonst hätte sie nicht in vorauseilendem Gehorsam Russische Botschafter ohne jeden Beweis ausgewiesen. Nein Merkel hat es [...] mehr

18.05.2018, 19:03 Uhr

VW darf das Nicht etwa weil das Gesetz das zuläßt, nicht etwa weil der Konzern einen Fehler gemacht hat, nicht etwa weil es dem Konzern wirtschaftlich schlecht ginge. Nein der Konzern hat einfach die Merkel, den [...] mehr

18.05.2018, 14:42 Uhr

Treten Sie zurück Frau Merkel Ziehen wir Bilanz. Merkel bricht geltendes EU Recht seit 2010. Merkel schützt reflexartig den VW Konzern, als der Massenbetrug bekannt wird. Merkel verspricht, es wird keine Fahrverbote geben - in [...] mehr

17.05.2018, 16:08 Uhr

Ich finde es gut und richtig dass die EU klar macht, keine Kolonie der USA zu sein, die auf Zuruf Männchen macht. Wenn sich EU, China und Russland einig sind, dann kann das Atomabkommen mit dem Iran auch ohne die USA Bestand [...] mehr

17.05.2018, 14:04 Uhr

Dank an die EU Es ist für einen Rechtsstaat wie Deutschland schon sehr bedenklich, wenn wir die EU brauchen um uns gegen unsere eigene Regierung zu schützen. Diese ist nicht nicht nur seit Jahren untätig, nein [...] mehr

17.05.2018, 13:48 Uhr

Der Diesel ist faktisch Tod Nicht weil es nicht möglich wäre einen sauberen Diesel zu bauen, sondern weil unsere Autobauer durch ihr Verhalten jedes Vertrauen zerstört haben. Die Aussage von BMW es habe einen Fehler gegeben, ist [...] mehr

17.05.2018, 13:35 Uhr

Merkels Offenbarungseid Seit 2010 gelten die EU Grenzwerte und Merkel tut genau gar nichts. Seit Jahren wissen nun schon vom Diesel Betrug - und Merkel erklärt gestern im Bundestag, die Autobauer müssen geschont werden. Auf [...] mehr

16.05.2018, 20:16 Uhr

Wen überrascht das denn? Seit dem Urteil aus Leipzig ist doch genau gar nichts passiert. Nicht einmal die frageürdigen Software Updates würden durchgeführt. Wir haben einige dümmlich naiven Sprechblasen gehört und dabei blieb [...] mehr

16.05.2018, 20:08 Uhr

Ein Trauerspiel Nun gibt es eine echte Chance auf Gespräche mit Nordkorea und Trump riskiert deren Absage, um bei seiner Forderung zu bleiben. Kim wird schnell jedes Interesse verlieren, wenn er wie ein Bittsteller [...] mehr

16.05.2018, 15:54 Uhr

Satire aus Bayern? Sehen wir doch Mal genauer hin, was wir da aus Bayern in Berlin sitzen haben. Den Heimatminister, der nicht einmal die Union überzeugen kann, ein Scheuer, mutmaßlich ebenso korrupt wie Desaster Merkel [...] mehr

16.05.2018, 15:32 Uhr

Unser Heimatminister ist täglich für einen Lacher gut. Da propagiert er seine Ankerzentren als die Rettung der Republik. Leider kann sein dümmlichen Gefasel nicht einmal die Unions regierten Länder überzeugen. Also eine [...] mehr

16.05.2018, 06:14 Uhr

Ein Zeichen setzen sollten jetzt die USA. Nordkorea muss signalisiert werden, dass ein Treffen auf Augenhöhe geplant ist. Stellen die USA Nordkorea als Bittsteller dar und stellen vor dem Treffen Forderungen, dann wird [...] mehr

14.05.2018, 21:03 Uhr

Merkel hat dieHosen voll Wie jämmerlich ist das denn? Der Stand der Bundeswehr von heute ist doch die Folge von 12 Jahren Merkel Versagen und 4 Jahren UvdLeyen Versagen. Der Zustand der Truppe ist nicht in den letzten vier [...] mehr

14.05.2018, 17:41 Uhr

Nun wer aufmerksam die Nachrichten der letzten Tage nach dem Trump Auftritt verfolgt hat, der kann Israel durchaus für einen Kriegstreiber halten. Sollen wir, nur weil unsere Desaster Merkel das aus Angst vor Allen und Jedem so [...] mehr

14.05.2018, 05:16 Uhr

Altmaier erklärt Trump die Welt? Wie naiv ist das denn? Ich denke es wird kaum etwas geben, was nicht die EU, Macron oder Merkel schon als Argument gebracht haben. Altmeier ist wirklich vieles, aber eben nicht überzeugend. mehr

Seite 1 von 107