Benutzerprofil

groth2

Registriert seit: 17.11.2015
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
23.01.2019, 03:23 Uhr

Fragliche Argumentationen.... Punkt 1: Gleichberechtigung muss sein, keine Frage, keine Diskussion. Das sollte jedem und jeder klar sein. Punkt 2: Viele Argumente sind sehr fraglich in diesem Text, weil gerne auf Personen [...] mehr

20.01.2019, 14:28 Uhr

Warum nicht aus der "Quelle schöpfen" Ist ja nett, wenn es um einen Werbespot so viel Aufregung gibt. Aber woher kommt der? Aus dem Hause Gilette, und das gehört Procter & Gamble... hmmm... haben wir von denen schon mal was gehört... [...] mehr

20.12.2018, 08:36 Uhr

200 Limit einfach sinnvoll Netter Einstieg....man kann mit 200 gut fahren und leben mehr

20.12.2018, 08:10 Uhr

Ein guter erster Schritt Es ist nicht einfach, wenn man feststellt, dass man betrug im eigenen Haus hat. Aber es ist ein guter, aber auch erster Schritt, dies öffentlich kund zu tun und offen weiter zu machen. Nur so kann man [...] mehr

16.12.2018, 17:01 Uhr

Alles mit Maßen... Ich denke es ist immer so, dass manches gefällt oder ins System passt, anderes eben grenzwertig und zu überprüfen ist. Einizg erstaunt war ich über die Aussage einer Mutter relativ weit vorne im Text, [...] mehr

26.10.2018, 03:49 Uhr

Betrug ist also nur zu 80% haftbar? Nette Sache.... emotionale Debatte? Ganz blöde Frage, wenn jemand betrügt und dabei erwischt wird. Sich sogar noch ziert und versucht anderweitig zu moggeln... sollte dieser jemand dann sagen [...] mehr

16.10.2018, 15:41 Uhr

Verkehrte Welt Man hat jahrelang betrogen, und jetzt wird man doch tatsächlich mal bestraft?? Eigentlich hätte das schon am Anfang von Dieselgate passieren müssen. Leider erst jetzt. Jedes Bäuerlein und jede [...] mehr

21.09.2018, 07:00 Uhr

Wo ist die Demokratie in diesem Land geblieben? Unglaublich, der Verfassungsschutzchef redet Stuß und wird dafür befördert statt rausgeworfen. Der Gesundheitsminister fordert das Pflegepersonal auf mal ein bisschen mehr zu arbeiten und die SPD [...] mehr

05.09.2018, 19:27 Uhr

Nutzen vs. Schaden? Sicher ganz "nett" die Idee im Grunde, aber wenn man bedenkt, wie viele wissenschaftliche Messungen plötzlich "ein Blinkern" drin haben, da muss man wirklich überlegen "Nutzen [...] mehr

28.08.2018, 13:06 Uhr

Einfach gesundes Körperverhältnis zu sich selbst haben Netter Artikel, grundsätzlich ist ja bei vielen das Problem, dass sie sich für ihren Körper schämen, weil er nicht wie ein photogeshoptes Werbeplakat rüberkommt. Das macht dann einfach im Einvernehmen [...] mehr

24.08.2018, 08:20 Uhr

Es geht um "Machtverhältnisse" Im Rahmen der #metoo Geschichte geht es doch um Machtverhältnisse und deren Mißbrauch. Egal ob ein Präsident an eine P... grabschen will, oder ob eine Quasimama sich auf einen Schützling legt. In [...] mehr

04.08.2018, 13:15 Uhr

Jedem das seine.... Generell muss man schon sagen "Fleisch wird überbewertet" bzw. "Fleisch ist eine Billigware mäßig guter Qualität", denn richtig gutes Fleisch (also von einem Tier das mal draußen [...] mehr

12.06.2018, 00:59 Uhr

Ursache und Wirkung Wir sollten doch alle nicht nach dem Maß der Angst, sondern der Rechtmäßigkeit handeln... oder? Was ein Trump so macht...schön, seine Sache und ärgerlich für uns, aber es wird endlich mal Zeit, dass [...] mehr

30.05.2018, 12:47 Uhr

Bilder ja, aber bitte mit "Jugendschutz" Aus persönlicher Erfahrung und weil es ggf. nicht gut überlegt ist. Bilder ja, aber bitte die Ziggis weg in einen Schrank mit Sichtschutz. Denn oft stehen die Dinger so an der Kasse neben der [...] mehr

21.05.2018, 02:08 Uhr

Eigentlich sind es 18 Wenn das Brett nachher "genauso" aussehen soll, also nur 1 und 2 getauscht und die drei grauen Felder wieder an Ort und Stelle sein sollen (unabhängig von der Reihe der grauen), dann sind [...] mehr

18.05.2018, 14:28 Uhr

Und warum kein Politiker? Also ehrlich gesagt, wären mir Böhmi, swie inige andere Satiriker lieber als Politiker, als die bisherigen "Volksvertreter". Wenn man in die obere Riege schaut, da hat sich die letzten Jahre [...] mehr

18.05.2018, 09:45 Uhr

Neutralität muss in der Lehre vorgehen Die Lehre dient ja zur Meinungsbildung, daher ist es notwendig, dass der/die Unterrichtende eben daher "neutral" ist. Das bedeutet aber automatisch, kein Glaubensbekenntnis, d.h. keine Nonne [...] mehr

18.05.2018, 09:28 Uhr

Werbung oder Information??? Ja, das ist eben eine unschöne Sache, die die Politik, ebenso wie Dieselgate nicht angehen will. "man könnte ja Wählerstimmen, doer Arbeitsplätze gefähren, oder das Land unsicherer [...] mehr

07.05.2018, 10:08 Uhr

Gratulation an Horn, und SPD sollte sich schämen Als Freibruger freue ich mich über den Wechsel, denn a) kam Horn eben wie beschrieben authentisch rüber b) hat Salomon sich in der zweiten Runde eher angebiedert mit seinem "Dieter [...] mehr

06.05.2018, 10:20 Uhr

Cem, warum erst jetzt? Ha nuan da bin ich ja aber mal platt. Kaum haben die bösen USA und Australien mal klar gesagt "VW hat klar betrogen, auch die Chefs, nun mal Klage los".... schon kriechen hier die vorher [...] mehr

Seite 1 von 2