Benutzerprofil

juergw.

Registriert seit: 02.11.2007 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 16:56 Uhr
Beiträge: 2080
   

02.09.2014, 12:15 Uhr Thema: Russischer Präsident in der Ukraine-Krise: Putins Lügen Finnland war immer neutral.... wo sollte da eine Gefahr bestehen ?Karelien gehört doch zur Russischen Förderation.Kleiner Grenzverkehr funktioniert,finnische Unternehmen betreiben Super Märkte in St.Petersburg.Warum sollte [...] mehr

02.09.2014, 11:01 Uhr Thema: Hacking-Opfer Kate Upton: "Empörende Verletzung der Privatsphäre" Wohl wahr... auf der andren Seite präsntieren sich diese "Prommis" auf den roten Teppich meistens jetzt schon recht dürftig bekleidet ,um aufzufallen und in der yellow press zu erscheinen. mehr

02.09.2014, 10:47 Uhr Thema: AfD-Chef-Sohn Friedrich Lucke: Immer schön im Gegenwind Gefährlich ?? wurde schon ein Parteiverbotsverfahren eingeleitet,wie bei der NPD ?Gefährlich ,für wahr,für die CDU.Da könnten wohl so mancher jahrelanger Hinterbänkler seinen Parlamentssitz in den [...] mehr

02.09.2014, 10:32 Uhr Thema: Russischer Präsident in der Ukraine-Krise: Putins Lügen Ach,das geht schneller.. nach NSA und TTIP Abkommen hat sich doch das vertrauensvolle Verhältnis mit den USA schnellstens wieder hergestellt.Merkel spricht von unverbrüchlicher Freudschaft .Wirtschaftliche Interessen mit [...] mehr

01.09.2014, 11:52 Uhr Thema: Milliardenüberschuss: Bund schreibt erstmals seit 1991 schwarze Zahlen Sehr gute Frage ! wo doch Finanzhüter Schäuble schon nachdenkt, alle Bürger zu belasten, für die Sanierung der Verkehrswege des Landes. mehr

29.08.2014, 12:51 Uhr Thema: Krieg im Irak: IS-Extremisten feuern mit US-Haubitzen Da wird schon einer.... die Bediehnungsanleitung in Arabisch aus dem Internet runter laden können.Da sollte sich auch einer finden ,der die Helikopter in die Luft bekommt,vielleicht aus Katar ? mehr

28.08.2014, 17:20 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Poroschenko hat noch nicht begriffen.. das der Konflikt nicht militärisch zu gewinnen ist.Nach 1990 hat die korrupte Riege in Kiew ,alle Waffen,die von Sovjet Union dort zurück gelassen wurden,in alle Welt verhökert.Gelder für die [...] mehr

28.08.2014, 16:54 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Die Transatlantiker.. und Mitglieder der Atlantic Brücke vertreten schon wieder lautstark die Interessen der USA.Man sollte lieber Kiew zu errnsten Verhandlungen zwingen.Was will Kiew mit der Ostukraine?Man möchte der [...] mehr

28.08.2014, 16:42 Uhr Thema: Gerangel um EU-Spitzenämter: Gipfel der Deals Die mächtigste Frau Europas .... wird ein Wort mitreden müssen.Die Willingen hinter sich scharen.Ich hoffe nur ,das die kanzlerin in ferner Zukunft ein wichtiges Amt in Brüssel übernimmt ! mehr

27.08.2014, 16:51 Uhr Thema: Sanktionen gegen EU: Deutsche Bauern kommen auch ohne Russland klar Deutsche Bauern freuen sich... haben sie nicht so viel Arbeit mit der Ernte.Und unser Landwirtschaftsminister XYZ ,den eh keiner kennt,durfte auch seine Senf dazu geben.Pflügen wir den Überschuss unter.Schweine kann man auch mit [...] mehr

25.08.2014, 11:22 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Russland kündigt zweiten Hilfskonvoi an Wer zündelt ?! Poroschenko will mit deutscher Unterstützung seine Armee mit 2,5 Milliarden aufrüsten,Russland sendet Hilfsgüter für die Notleidenden Bewohner der Ostukraine. Wo bleibt eigendlich der Hilfstransport [...] mehr

20.08.2014, 10:25 Uhr Thema: Trotz Sanktionen: Russland führt West-Produkte über Nachbarländer ein Keine Probleme... meine Freundin Lyudmylla besucht zur Zeit ihre Familie in Orenburg,im Süden der Russischen Förderation,nahe zur Grenze nach Kasachtan.Auf den örtlichen Märkten gibt es alles von den örtlichen [...] mehr

19.08.2014, 16:13 Uhr Thema: Agrarexporte: Russische Sanktionen kosten Holland 300 Millionen Euro Die USA haben damit ... ihr Ziel erreicht ,die Europäische Wirtschaft zu schwächen.Und in diesem Schwächeanfall schnell das TTIP Abkommen mit Europa abschließen.Besser kann es nicht gehen.... mehr

18.08.2014, 14:53 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Kein Durchbruch bei Krisentreffen in Berlin Woher ? Einheiten der Ukrainischen Armee sind zu den Separatisten übergelaufen,mit der Ausrüstung.So manche Kaserne mit dem Waffenarsenal wurde mit übernommen. mehr

18.08.2014, 14:41 Uhr Thema: Wirtschaftsforscher: Weltweite Konflikte schüren Sorge um deutschen Aufschwung Nah ,ein Glück auch.. wir nähern uns damit den "Südländern" ,passen uns an.Die haben schon mit Sorge auf das wirtschaftlichestarke Deutschland geblickt. Dann müssen wir auch unter den Rettungsschirm,Dragi [...] mehr

18.08.2014, 14:33 Uhr Thema: Drei Vielreisende erzählen: "Der Augenblick, der mein Leben veränderte" 3 Jahre lang... 15 000 Fotos,wer will sich die noch ansehen?Mit Digitalkameras noch mehr möglich.Bei Analog wurde noch überlegt ,wenn der Auslöser betätigt wurde.Urlaubsbilder sollte man im Hirn für sich [...] mehr

15.08.2014, 12:37 Uhr Thema: Russland-Sanktionen: Ungarischer Premier Orban ätzt gegen Brüssel Nun ,ja... die in Brüssel versammelten Außenminister "beraten"sich.Man will sich bei Brasilien beschweren,weil sie die Sanktionen gegen Russland unterlaufen.Wird wohl nicht erfolgreich [...] mehr

13.08.2014, 11:56 Uhr Thema: Handelskrieg mit der EU: Türkei profitiert von russischem Importstopp Die USA haben ihr Ziel erreicht.. die Schwächung der europäischen Wirtschaft.Die "Willigen" sind wieder in die Falle getappt.Wissensvorsprung durch die NSA,paßt alles. Die USA selber suchen mit Rosnef in der Karasee [...] mehr

12.08.2014, 13:16 Uhr Thema: Kampf gegen IS-Dschihadisten: Gabriel schließt Waffenlieferungen nicht mehr aus Ja , was denn nun ?? gerade wollte Gabriel alle Rüstungsschmieden schließen,sie sollten nur noch Ziviles produzieren.Und jetzt doch wieder Waffen ?Der Dicke weiß nicht was er will... mehr

12.08.2014, 13:06 Uhr Thema: Kampf um Donezk: Ukraine lässt russischen Hilfskonvoi nicht rein Wenn Putin es wollte.. würde die Rote Armee in 24 Stunden auf den Maidan patrolieren und Poroschenko mit Hunter Biden in Richtung USA in das Exil fliegen,Saakaschwilli ist schon da.Die Notsituation der Bevölkerung in [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0