Benutzerprofil

Erasmus2

Registriert seit: 04.11.2007
Beiträge: 334
Seite 1 von 17
17.09.2011, 19:30 Uhr

. o.O Verkehrte Welt... Es muss wirklich schlimm aussehen, wenn Seehofer sich auf Rößlers Seite stellt. Mal gucken was der Reaktionäre mit dem überzogenen Selbsbild jetzt sagt. mehr

17.09.2011, 14:52 Uhr

Wenn das der Schäuble hört... SPON hat es wohl noch nicht mitbekommen, aber nach Anordnung unserer Großen Vorsitzenden Merkel dürfen nur noch Statements abgegeben werden, die "hilfreich" sind. Der Spiegel redet mit [...] mehr

17.09.2011, 13:03 Uhr

Stimmt, na und? Was hat denn das mit Schäuble zu tun? Ich bin selbst Anhänger der parlamentarischen Demokratie. Sie haben vollkommen zurecht auf die Schwächen direkter Demokratie hingewiesen. Merkel und [...] mehr

17.09.2011, 12:40 Uhr

Schäuble der Antidemokrat Keine Denkverbote, aber auch kein Redegebot? Was ist denn das für eine selten dämliche Aussage? Niemand kann einem das Denken verbieten. Die Gedanken sind frei! Das Redeverbot ist es wo sich [...] mehr

25.08.2011, 21:48 Uhr

- An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Dass Bengasi ein Friedhof wäre wage ich zu bezweifeln. Ehemals eroberte Rebellenhochburgen im Osten und im Westen waren auch nicht auf einmal [...] mehr

25.08.2011, 21:01 Uhr

Selber Beitrag von denselben Leuten... Ist das hier das Fernsehprogramm um drei Uhr morgens oder warum wird praktisch derselbe Artikel wie vor wenigen Tagen auf SPON gesetzt? Ist das hier die Wiederholungsschleife? Zu dem Thema ist [...] mehr

23.08.2011, 16:53 Uhr

Ist es wirklich das was wir wollen? Verstehen sie mich nicht falsch. Ich bin mit Sicherheit kein Pazifist. Aber warum ist ein Krieg automatisch dann gerechtfertigt, wenn Frankreich, mit seinen bestenfalls skurillen Politikern, mit [...] mehr

23.08.2011, 16:39 Uhr

Musste natürlich wieder ein hämisches Kommtentar gegen Westerwelle sein :P Westerwelles Entscheidung war mehr als nachvollziehbar. Im Krieg sollten drei Dinge klar sein. Für wen kämpfe ich. Gegen wen kämpfe ich. Wann ist der Kampf vorbei. Keiner der Punkte war (und [...] mehr

04.07.2011, 19:06 Uhr

Wo spart Schäuble denn bitte? Schäuble spart kein bisschen. Für die Armee, für Großkonzerne und für Europa hat er immer genug Geld. Nur die kleinen Leute will er halt nicht entlasten. Das passt nicht in sein reaktionäres [...] mehr

05.06.2011, 19:19 Uhr

. Merkel bereitet die Schwarz-Grüne Koalition vor. Dann kann sie die Grünen genauso demontieren wie vorher SPD und FDP. Als Kanzler hat man den essentiellen Vorteil im Ernstfall immer das letzte [...] mehr

19.04.2011, 18:09 Uhr

??? Wie es geht sollen die Amerikaner ausgerechnet von den Briten lernen? Das geht ein wenig an der Realität vorbei. England steht kurz vor der Rezession. Die Arbeitslosigkeit steigt. Unruhen sind [...] mehr

05.04.2011, 16:39 Uhr

In der Tat. Die Medien beschweren sich gerne über eine thematische Verengung der FDP, schreiben aber konsequenterweise auch wirklich nur über die wirtschaftsthematischen Äußerungenen der FDP. Ich schätze [...] mehr

05.04.2011, 15:45 Uhr

Irgendwas ist ja immer. Ich denke Homburger muss weg - sie erinnert mich zu sehr an Merkel. Ihr Programm ist der eigene Machterhalt. Andere Punkte fallen nicht auf. Brüderle kann aber bleiben; er hat bisher gute Arbeit [...] mehr

05.04.2011, 14:58 Uhr

. Sagen sie mal, wie alt sind sie eigentlich? Es hat zwei große Richtungswechsel in der FDP gegeben: 1969 und 1982. Werfen sie das denen immer noch vor? Oder blabbern sie einfach nur nach was andere [...] mehr

05.04.2011, 14:54 Uhr

Gut. Naja, mal sehen. Rösler ist mir Sicherheit ein hervorragender Mann. Aber er wird es als Gesundheitsminister nicht leicht haben. Ich hoffe der Fraktionsvorsitz geht an Baht. Homburger hat versagt [...] mehr

05.04.2011, 10:35 Uhr

. Geht's noch? Nur weil jemand in Arabien eine Bibel verbrennt darf ich den nächsten Döner-Besitzer erschießen oder was wollen sie mir damit sagen? Die arabische und islamische Kultur leidet an [...] mehr

26.03.2011, 11:18 Uhr

Nibelungentreue Wer so argimentiert verweigert seinem eigenen Land das Recht einigermaßen souverän zu entscheiden. Frankreich war es, dass sich nicht an Absprachen gehalten hat, nicht Deutschland. Wie borniert [...] mehr

26.03.2011, 11:16 Uhr

Öl. [QUOTE=seine-et-marnais;7489360] In der Tat ist es skandalös, dass die selben Länder, die bombee gegen einen Öllieferstop sind. Gaddafi ist solange nicht besiegt wie er mit Ölgeld Soldaten und [...] mehr

26.03.2011, 11:12 Uhr

Deutsche Minderwertigkeitskomplexe Was richtig und was falsch ist kann doch nicht daran gemessen werden, ob Frankreich an der Seite ist oder nicht. Manchmal frage ich mich was in den Köpfen solcher Leute vor sich geht. [...] mehr

13.03.2011, 12:20 Uhr

Sauerei. Unerhört! Roth sollte sich mal ein Beispiel an Gabriel nehmen und ausnahmsweise einfach mal die Klappe halten. Das Leid der Menschen in Japan zu instrumentalisieren ist schändlich. Was kann [...] mehr

Seite 1 von 17