Benutzerprofil

Haywood Ublomey

Registriert seit: 04.11.2007
Beiträge: 483
   

27.03.2015, 14:15 Uhr Thema: Berliner Ambitionen: Die eingebildete Weltstadt „Wo bleibt Berlin als Stadt der Kleinbürger, dem Kaiser und Hitler treu ergeben?“ Bitte was? Bei den Reichstagswahlen war Berlin stets der Wahlbezirk mit dem schlechtesten NSDAP-Wahlergebnis. Das konnte auch Goebbels nicht ändern, der extra als Gauleiter hergeschickt worden war, um [...] mehr

27.03.2015, 14:12 Uhr Thema: Berliner Ambitionen: Die eingebildete Weltstadt Re: Berlin Als Peter der Große starb, war Friedrich noch ein Kind. Oder meinen Sie die Witzfigur Peter III., die sich kein halbes Jahr auf dem Thron hielt? mehr

27.03.2015, 14:08 Uhr Thema: Berliner Ambitionen: Die eingebildete Weltstadt Re: Einfache Lösung Sie reden Unsinn. Es gibt in Berlin keinen kostenlosen ÖPNV für Geringverdiener. Bahnhöfe sind Bundessache, der (keineswegs riesige) Flughafen ist es teilweise auch. Auch der Rest Ihres Kommentars [...] mehr

24.03.2015, 19:36 Uhr Thema: Illegale Arznei MMS: Wirkt der Stopp des gefährlichen "Heilmittels"? Re: Paracelsius Was ist da ähnlich? Wollen Sie ernsthaft behaupten, ein starkes Bleichmittel könne Autismus vorbeugen, wenn man es nur genügend verdünnt? Dann sind Sie keinen Deut besser als die skrupellosen [...] mehr

18.03.2015, 23:49 Uhr Thema: Stinkefinger: Böhmermann will Varoufakis-Video manipuliert haben „Wir haben sogar ne Version mitm Zeigefinger gemacht!“ Zu schön. :-) Und eine beachtliche sportliche Leistung von Böhmermann, dass er sein Kinn genauso verschwinden lassen kann wie Jauch. mehr

10.03.2015, 22:13 Uhr Thema: Griechische Euro-Verhandlungen: Holt den Psychiater! Genau hinhören? –*Fragt sich nur, wo. "Wer genau hinhört, findet alle Elemente, die Fachleute dem "psychotischen Erleben" zurechnen." Ja, wenn man wie Jan Fleischhauer genau hinhört, was DPA, Bild und Focus (und [...] mehr

01.03.2015, 16:31 Uhr Thema: AfD-Chef Bernd Lucke: "Der Islam ist fast allen Deutschen fremd" Mir ist Bernd Lucke völlig fremd. Ich kann mit seinen Thesen nichts anfangen, seine Ansichten sind vom anderen Stern, ich lebe nicht in seiner Welt. Und darüber bin ich verdammt froh. mehr

21.02.2015, 21:01 Uhr Thema: Einigung im Griechenland-Streit: Zuerst gezuckt Nach dem Triumph noch die Häme „Die griechische Regierung werde es schwer haben, den Kompromiss ihren Wählern zu erklären, sagte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble.“ – So höhnt der Geisterfahrer, der den Gegenverkehr in die [...] mehr

18.02.2015, 21:12 Uhr Thema: Wiener Akademikerball: Oberstes Gericht bestätigt Urteil gegen Josef S. Das k.u.k. Gerichtswesen lebt fort „S. war auf keinem der zahlreichen Fotos und Videos bei Straftaten zu sehen, zudem verwickelte sich der Zeuge in Widersprüche.“ – Was für eine Farce! Aber bei der österreichischen Justiz darf einen [...] mehr

10.02.2015, 09:04 Uhr Thema: Bundesarbeitsgericht: Grapscher wird nicht gefeuert Worin zeigt sich Ihrer Meinung nach die Willkür des Gerichts? Welches Recht wurde gebeugt, gegen welches Gesetz wurde verstoßen? Was verstehen Sie unter Rechtsstaat – dass Urteile Ihnen gefallen [...] mehr

09.02.2015, 00:08 Uhr Thema: EU-Stabilitätspakt: Merkel wollte Junckers Pläne durchkreuzen Verbesserungen „Zwar gelang es Oettinger auf der Sitzung, kleine Verbesserungen durchzusetzen“ – Verbesserungen aus welcher Perspektive? Verbesserungen in wessen Interesse? Sind die Interessen von Oettinger und [...] mehr

29.01.2015, 22:06 Uhr Thema: Schlafmittel-Entzug: Schlafen ohne Pillen Ich habe einen kalten Entzug gemacht Ich war von einem starken Diazepam-Verwandten abhängig geworden, ausgelöst durch drastische Überdosierung durch meinen Hausarzt (er verschrieb mir die Dosis zur Depressionsbekämpfung statt für die [...] mehr

27.01.2015, 19:23 Uhr Thema: Meeresschutz: Umweltverbände verklagen Bundesregierung „Fischfreund“ Man merkt, was Sie für ein großer Fischfreund sind: Sie haben Fische zum Fressen gern und pfeifen auf die Folgen Ihrer kulinarischen Vorlieben. mehr

25.01.2015, 17:55 Uhr Thema: Mythos Bilderverbot: Muslime, holt die Buntstifte raus! Re: Die Beispiele widersprechen dem Artikel Der Artikel beschreibt eine Entwicklung von der „normalen“ Abbildung über die eingeschränkte Abbildung hin zum Bilderverbot. Das wird durch die Fotostrecke nicht in Frage gestellt, sondern [...] mehr

25.01.2015, 17:52 Uhr Thema: Mythos Bilderverbot: Muslime, holt die Buntstifte raus! Das wäre eine Erklärung für den Bildersturm der Reformationszeit. :-> In den zeitgenössischen Illustrationen christlicher Heldentaten geht es nämlich genauso wüst zu. mehr

25.01.2015, 17:50 Uhr Thema: Mythos Bilderverbot: Muslime, holt die Buntstifte raus! Begründungen für das Bilderverbot gibt es mehrere U.a. die gleiche wie in den radikalen Strömungen des Christentums. Denken wir daran, mit welcher zerstörerischen Wut die Ikonoklasten in Byzanz und die Bilderstürmer der Reformation über [...] mehr

25.01.2015, 16:41 Uhr Thema: Zwei Wahlkreise in Athen: Psychiko bangt, Peristeri hofft Steuern durchsetzen Zufällig ist Syriza die einzige Partei, die das ernsthaft vertritt (die Ohnemichels von der Kommunistischen Partei lassen wir mal beiseite). Und weil die Griechen es ihr zutrauen, dass sie damit [...] mehr

25.01.2015, 16:38 Uhr Thema: Zwei Wahlkreise in Athen: Psychiko bangt, Peristeri hofft Aber es ist wenigstens ein Teil der Wahrheit Bei Ihnen hingegen findet man ein Märchen: „Der unterste Teil der Gesellschaft braucht fuer steigende Energie, Wasser Wohnraum und Lebensmittel schlicht nicht aufkommenen; weil diese naemlich von [...] mehr

08.01.2015, 19:56 Uhr Thema: Angriff auf den Weltmarkt: China verkündet Mega-Fusion der Zugbauer Wer schreibt hier Blödsinn? Was, bloß 60 Milliarden? Nicht mal das Doppelte des Verteidigungshaushalts? Warum nicht gleich hundertachzigtausend Fantastilliarden, damit es so richtig überzeugend klingt? Sie sind wirklich [...] mehr

19.12.2014, 23:03 Uhr Thema: Argentinische Militärdiktatur: Männer hinter Mord an Elisabeth Käsemann verurteilt Der Kanzler hieß Schmidt. Ihm war es wichtiger, Kernreaktoren, Panzer und Fregatten zu verlaufen, als sich um ein bisschen Menschenrechte zu kümmern. Da ist er sich ja auch treu geblieben – über China und Russland redet er [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0