Benutzerprofil

modemhamster

Registriert seit: 20.11.2015
Beiträge: 213
Seite 1 von 11
10.01.2019, 18:19 Uhr

@1/g.wessels Ein IT-Experte hätte eine verschlüsselte Partition benutzt, bei der der Schlüssel auf einem eingesteckten USB-Stick residiert. Den Stick mit dem Vorschlaghammer bearbeiten sollte ausreichen. mehr

09.01.2019, 21:48 Uhr

Diceware? Passwörter vie wtuiohASc76 sind schon lange nicht mehr sinnvoll. Die sind praktisch, um sie in Programmen wie "KeePass" automatisch generieren zu lassen und dann für jeweils einen Dienst zu [...] mehr

05.01.2019, 18:13 Uhr

Hätte sie mal besser hier geprüft: Anfrage an die Bundesbeauftragte für Datenschutz: Gilt für die Gesundheitsakte gemäß § 68 SGB 5 das Sozialgeheimnis? Antwort vom 19.7.18: BETREFF Gesundheitsakte gem. § 68 SGB V - Gilt das [...] mehr

04.01.2019, 18:08 Uhr

Wenn das wirklich aus dem rechten Umfeld kommt, wofür die Indizien ja scheinbar sprechen, dann ist das eher peinlich. Für die Sicherheitsbehöreden, die ja an jeder Ecke einen V-Mann haben, und damit die Szene in erster Linie alimentieren und erst [...] mehr

02.01.2019, 21:34 Uhr

Wieso "gedroht"? Er hat sich, verständlicherweise, unzufrieden gezeigt, dass von den Amerikanern null Bereitschaft zu erkennen ist, die Sanktionen zu beenden. Das ist keine Drohung, sondern eine Reaktion auf die [...] mehr

30.12.2018, 19:52 Uhr

@dieter zuckermann/35 Nun ja. Der wissenschaftliche Dienst hatte ja schon Mitte des Jahres festgestellt, dass das Vorgehen der Amerikaner ebenfalls völkerrechtswidrig ist. Deutschland beteiligt sich daran, aber das darf [...] mehr

30.12.2018, 18:31 Uhr

Wissenschaftlicher Dienst des Bundestages: Türkische Besatzung in Nordsyrien völkerrechtswidrig. Wieso sagt das niemand der Merkel? Wieso sagt der Maas nichts dazu? Wer soll diese Regierung mit ihren Doppelstandards noch ernst nehmen? mehr

28.12.2018, 19:35 Uhr

@MyMoon Was vielen Menschen in Deutschland nicht erzählt wird: Assad fährt seit geraumer Zeit ein Amnestieprogramm, das man schon fast "Amnäsieprogramm" nennen könnte. "Rebellen", die ihre [...] mehr

28.12.2018, 12:01 Uhr

Lieber Herr Mattes, genau wegen diese Haltung lieben wir Sie alle. Und mein nächstes Auto kommt mit Sicherheit nicht aus Deutschland. mehr

28.12.2018, 11:58 Uhr

No Stone Unturned hätte es auch verdient, hier mal gewürdigt zu werden. Vor allem wenn man die Umstände mit einbezieht, wie den Machern jetzt die Pressefreiheit beschnitten wird. Gut, dass die Briten bal raus sind, in [...] mehr

27.12.2018, 20:22 Uhr

Ooops? Jetzt ist auf einmal Erdogan der Böse? Möglicherweise kommen die Kurden noch mal davon und müssen nicht für ihre grenzenlose Dummheit bezahlen. Unter Assad hatten sie eine Selbstverwaltung, aber sie [...] mehr

27.12.2018, 19:40 Uhr

Organisierter Wahlbetrug in den USA besteht in den USA hauptsächlich aus 3 Komponenten: Gerrymandering, Caging Lists und natürlich liegt der Wahltag auf einem Dienstag. Da kann sich nicht jeder leisten, einen Tag unbezahlten [...] mehr

24.12.2018, 17:28 Uhr

Mal wieder schwache recherchiert Der sehr gut vernetzte belgische Journalist Elijah Magnier stellt die Situation in seinem Beitrag "Erdogan does not object to Damascus’s control over al-Hasaka: the Kurds choose between loyalty [...] mehr

21.12.2018, 15:38 Uhr

Wilhelm Busch sagt... Die Selbstkritik hat viel für sich. Gesetzt den Fall, ich tadle mich, So hab' ich erstens den Gewinn, Daß ich so hübsch bescheiden bin; Zum zweiten denken sich die Leut, Der Mann ist lauter [...] mehr

19.12.2018, 20:58 Uhr

Wann nimmt der Spiegel endlich mal Portugal zu Kenntnis? Über diesen uninteressanten Mist wird berichtet, aber dass die Abkehr von der Austeritätspolitik eines Dr. Seltsams einem Land zum Aufschwung verhelfen kann, wird [...] mehr

17.12.2018, 16:08 Uhr

Gute Idee In dem Zug könnte man auch bei Journalisten und Politikern die Kennzeichnung "Mitglied der Atlantikbrücke" einführen. mehr

15.12.2018, 09:22 Uhr

Es fehlt definitiv noch "Warum schweigen die Lämmer", von Prof. Mausfeld. mehr

29.11.2018, 17:28 Uhr

Kurze Nachhilfe für Frau Hoffmann Das Ganze begann 2014 mit einem vom Westen unterstützten Putsch in der Ukraine. Die Abstimmung in der Rada war manipuliert, es wurden mehr Stimmen abgegeben, als Abgeordnete anwesend waren. Bei der [...] mehr

22.11.2018, 17:43 Uhr

Die Freiheit unter Jelzni bestand darin, alle Schätze in den Ausverkauf zu geben und er Welt zu sozialverträgliches Frühableben nicht mehr auf die Nerven zu gehen. Seit einigen Jahren steigt die Lebenserwartung in [...] mehr

19.11.2018, 05:19 Uhr

Das ist ja eine super Strategie Leuten, die aus Angst vor dem beruflichen und wirtschaftlichen Niedergang rechts wählen, in den beruflichen Niedergang treiben. Dann verfestigt sich wenigstens die Neigung, rechts zu wählen. Die AfD [...] mehr

Seite 1 von 11